Apple Watch = Exit Watch

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von mrdata » 26 Nov 2016, 14:25

Na toll, Jochen... Vom großen Handy hast Du mich jetzt so gut wie überzeugt. :mrgreen: Für die Hosentasche ist mir selbst das 4s schon zu unbequem. Was die frühere Benachrichtigung angeht, sind wir wohl unterschiedliche Typen. Ich "arbeite" einfach besser, wenn ich mich komplett auch mal ausklinken kann. Leider habe ich da auch noch niemanden, der mir die Probleme löst. Mit meiner "Körperumstellung" habe ich auch noch gleich die Arbeit mit angegriffen. Musste zwar erst einmal klarstellen, dass ich kein Notarzt bin u. immer u. überall erreichbar sein muss. Aber das hat sich gut eingependelt. Das ist leider nicht immer möglich. Bei mir Gott sei Dank zu 99% der Fälle. Jeder reagiert da auch anders drauf. Aus jetziger Sicht :mrgreen: bin ich auf dem für mich richtigen Weg. Das Teil würde mich trotzdem anmachen. :mrgreen:
Ich sagte noch, der Bart sieht scheisse aus... aber das war Conchita wurschd.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18910
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von cool runnings » 26 Nov 2016, 15:11

Danke, Jochen. :thumbsup:

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18910
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von cool runnings » 17 Dez 2016, 16:54

Werte (Mit-)Apple-Jünger :wink: ,

habe ja meiner Frau vor kurzem recht spontan eine Apple Watch geschenkt über die sie sich sehr gefreut hat. Nun wünscht sie sich noch ein anderes Armband. Gibt es da Empfehlungen von euch oder greife ich am besten auf das Originalzubehör zurück?

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5402
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von bauks » 17 Dez 2016, 16:57

cool runnings hat geschrieben:Werte (Mit-)Apple-Jünger :wink: ,

habe ja meiner Frau vor kurzem recht spontan eine Apple Watch geschenkt über die sie sich sehr gefreut hat. Nun wünscht sie sich noch ein anderes Armband. Gibt es da Empfehlungen von euch oder greife ich am besten auf das Originalzubehör zurück?
Ich habe mittlerweile 3 andersfarbige (Silikon-)Bänder aus China in Benutzung (ab 4€ inkl. Versand; dunkelblau, rot, grau im Nike-Desing) und kann keine nennenswerten Nachteile feststellen. Bei den Metall-Bändern soll es aber schon kritischer sein.

Classic-Chrono
Beiträge: 3657
Registriert: 17 Feb 2006, 18:45

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von Classic-Chrono » 17 Dez 2016, 20:14

Ich habe das Milanaise Band als Replica und original von Apple, dazwischenliegen Welten...
Das Edelstahl Gliederarmband habe ich nur als Repli, allerdings die beste Version mit originaler Bandkürzung.
OK, der Schliff ist nicht 100% perfekt aber ansonsten sehe ich keinen Grund für das Original den zehnfachen Preis zu bezahlen, im Zweifelsfall fallen eh beide Bänder in China vom selben Fliessband :mrgreen:
Aber meist trage ich eh Handmade Panerai Bänder an Damast oder Carbonschliessen.

Grüße Jochen

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17675
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von MCG » 17 Dez 2016, 20:50

Classic-Chrono hat geschrieben:Ich habe das Milanaise Band als Replica und original von Apple, dazwischenliegen Welten...
Das Edelstahl Gliederarmband habe ich nur als Repli, allerdings die beste Version mit originaler Bandkürzung.
OK, der Schliff ist nicht 100% perfekt aber ansonsten sehe ich keinen Grund für das Original den zehnfachen Preis zu bezahlen, im Zweifelsfall fallen eh beide Bänder in China vom selben Fliessband :mrgreen:
Nun, liegen jetzt Welten dazwischen oder nicht?? :shock:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5402
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von bauks » 17 Dez 2016, 20:55

MCG hat geschrieben:
Classic-Chrono hat geschrieben:Ich habe das Milanaise Band als Replica und original von Apple, dazwischenliegen Welten...
Das Edelstahl Gliederarmband habe ich nur als Repli, allerdings die beste Version mit originaler Bandkürzung.
OK, der Schliff ist nicht 100% perfekt aber ansonsten sehe ich keinen Grund für das Original den zehnfachen Preis zu bezahlen, im Zweifelsfall fallen eh beide Bänder in China vom selben Fliessband :mrgreen:
Nun, liegen jetzt Welten dazwischen oder nicht?? :shock:
Milansise vs. Glieder ;)

Classic-Chrono
Beiträge: 3657
Registriert: 17 Feb 2006, 18:45

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von Classic-Chrono » 17 Dez 2016, 21:30

Ich bin generell nicht so der Stahlbandfan...
Der Unterschied Milanaise Original gegen Milanaise repli ist deutlich.
Das Gliederstahlband als repli ist ordentlich, vergleichbar mit anderen Stahlbändern die ich so kenne (Rolex etc.)
Ich würde für das originale Gliederband keine 500 auf den Tisch legen wollen, auch nicht 250 gebraucht.
Wer weiss ob die Bänder noch an die Watch V3 passen werden?

Milanaise und Glieder ist nicht wirklich vergleichbar...

Jochen

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18910
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von cool runnings » 17 Dez 2016, 22:34

Danke schon mal für die Tipps. Habe vergessen zu schreiben, dass sie - wie ich auch - Metallbänder nicht so toll findet. Läuft also auf Silikon- oder Lederband raus. Was gibt es da für gute Lösungen?

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18551
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von Thomas H. Ernst » 17 Dez 2016, 23:17

Classic-Chrono hat geschrieben:... im Zweifelsfall fallen eh beide Bänder in China vom selben Fliessband
Es kommt von einem Schweizer Zulieferer der nicht genannt werden möchte. Kleiner Tipp: Es hat Ebel Qualität. :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5402
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von bauks » 18 Dez 2016, 08:45

cool runnings hat geschrieben:Danke schon mal für die Tipps. Habe vergessen zu schreiben, dass sie - wie ich auch - Metallbänder nicht so toll findet. Läuft also auf Silikon- oder Lederband raus. Was gibt es da für gute Lösungen?
Diese hatte ich bisher gekauft - alle absolut i.O.:
http://www.ebay.de/itm/321891412862
http://www.ebay.de/itm/262678652946
https://www.amazon.de/gp/product/B01DP81XU4
https://www.amazon.de/gp/product/B01DP81YFS

uhrtan
Beiträge: 14
Registriert: 11 Dez 2016, 13:32

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von uhrtan » 18 Dez 2016, 12:08

Wie mit allem, es kommt in Wellen. Bin überzeugt, dass die Apple-Watch-Jünger schon bald wieder auf die mechanische Uhr zurückgreifen.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18910
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von cool runnings » 18 Dez 2016, 12:13

bauks hat geschrieben:
cool runnings hat geschrieben:Danke schon mal für die Tipps. Habe vergessen zu schreiben, dass sie - wie ich auch - Metallbänder nicht so toll findet. Läuft also auf Silikon- oder Lederband raus. Was gibt es da für gute Lösungen?
Diese hatte ich bisher gekauft - alle absolut i.O.:
http://www.ebay.de/itm/321891412862
http://www.ebay.de/itm/262678652946
https://www.amazon.de/gp/product/B01DP81XU4
https://www.amazon.de/gp/product/B01DP81YFS
Danke! :D

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5402
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von bauks » 16 Jun 2017, 14:04

uhrtan hat geschrieben:
18 Dez 2016, 12:08
Wie mit allem, es kommt in Wellen. Bin überzeugt, dass die Apple-Watch-Jünger schon bald wieder auf die mechanische Uhr zurückgreifen.
In der Tat lässt nach nunmehr vielen Monaten die Euphorie bei mir ein wenig nach. Das sehr "bewusste" Drehen des Handgelenks zum Ablesen der Uhrzeit nervt mich zunehmend. Wenn es um "termin-intensive" Tätigkeiten geht (wie bei mir die Reha vor Kurzem), ist sie genial wie auch div. Benachrichtigungsfunktionen. Missen möchte ich sie zwar nicht aber ich erwische mich immer öfter dabei, dass ich gerne mal wieder was schickes tragen möchte. ;)

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9044
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Apple Watch = Exit Watch

Beitrag von mike_votec » 16 Jun 2017, 20:30

Von den Halbwertszeiten dieser Dinger mal ganz zu Schweigen.....nichts für mich. Habe beruflich bedingt mittlerweile alle dieser Smartwatches durch......überzeugt (Mehrwert) hat mich keine, im Gegenteil, ich empfand sie irgendwann nur noch lästig. Meine Polar, Suunto und ein paar Swatches reichen mir als "elektrische" völlig aus. Jeder wie er mag. :wink:
Grüße,

Michael

Antworten