Tudor Black Bay Bronze

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2769
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Roger Ruegger » 30 Aug 2016, 21:25

Grad vor der Linse gehabt:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Güsse
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4136
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von alinghi74 » 30 Aug 2016, 21:33

Klasse Fotos. Klasse Uhr. Danke fürs Zeigen.

Schaut ja wertig aus auf deinen Fotos. Weiss einfach nicht ob ich mich mit Bronze anfreunden könnte...
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2769
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Roger Ruegger » 30 Aug 2016, 21:40

Mein Kollege trägt sie grad, sieht unglaublich gut an ihm aus. An mein Handgelenk passt sie irgendwie nicht... und es ist halt schon sehr goldig... Meine Wunschliste:

- dieses Gehäuse in Stahl analog Black Bay Black mit schwarzem Drehring/rotem Dreieck, Nietenband
- dieses Zifferblatt mit aufgesetzten Strich-Indexen bei 3, 6 und 9 anstelle Nummern

Das wär was... :mrgreen:
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4136
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von alinghi74 » 30 Aug 2016, 21:54

Frag doch mal nach. Für dich machen die das sicher... :wink:
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14608
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von MCG » 30 Aug 2016, 22:04

Roger Ruegger hat geschrieben:Meine Wunschliste:

- dieses Zifferblatt mit aufgesetzten Strich-Indexen bei 3, 6 und 9 anstelle Nummern

Das wär was... :mrgreen:
Kann ich nachvollziehen! :thumbsup:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 10772
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von schlumpf » 30 Aug 2016, 22:40

alinghi74 hat geschrieben:Weiss einfach nicht ob ich mich mit Bronze anfreunden könnte...
Ist es wenigstens die berühmte Schiffsschraubenbronze? Wäre wenigstens passend zum legendären Rolexstahl. :mrgreen:

Schöne Uhr, schöne Fotos! Allein das Quadrat am Stundenzeiger kann ich noch nicht richtig schön finden. Und ist die Krone nicht ein wenig exponiert und gefährdet? Die GST AT hat ja auch keinen Kronenschutz, aber da steht sie nicht so weit vor und hat auch keinen eingezogenen Rand.
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25295
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von kochsmichel » 30 Aug 2016, 22:50

Die Bronzelegierung ist schon eine spezielle, Gerhard. 8)
Ich warte weiter auf ein Lebenszeichen der BBB mit Manufaktur Werk :cry:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Grantler
Beiträge: 3220
Registriert: 15 Feb 2006, 19:26
Wohnort: LA (nicht L.A.!)

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Grantler » 30 Aug 2016, 22:59

Habenwollenhabenwollenhabenwollen!


Andi
"Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß ob sie echt sind."
(Abraham Lincoln)

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2769
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Roger Ruegger » 30 Aug 2016, 23:01

kochsmichel hat geschrieben:Ich warte weiter auf ein Lebenszeichen der BBB mit Manufaktur Werk :cry:
In ZH bereits vereinzelt ausgeliefert, die blaue und die PVD ebenfalls.
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2769
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Roger Ruegger » 30 Aug 2016, 23:06

schlumpf hat geschrieben:...ist die Krone nicht ein wenig exponiert und gefährdet? Die GST AT hat ja auch keinen Kronenschutz, aber da steht sie nicht so weit vor und hat auch keinen eingezogenen Rand.
Ich täte mal - vom Schiff aus :mrgreen: - werweissen, dass die BB in der Beziehung vielleicht sogar etwas besser geschützt sein könnte, als die GST. Die Krone stülpt sich ja im verschraubten Zustand noch etwas über den Ring am Tubus, ist also verschraubt und dann noch etwas fixiert. Ich wechsel mal schnell den Bildpool:

Bild

Den Schutz gäb's ja ansonsten aber ja noch bei der Schwester:

Bild
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17142
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von cool runnings » 31 Aug 2016, 00:05

Mit 'nem anderen Stundenzeiger wär die richtig schön. :whistling:

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2769
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Roger Ruegger » 31 Aug 2016, 01:39

cool runnings hat geschrieben:Mit 'nem anderen Stundenzeiger wär die richtig schön. :whistling:
Du meinst aus der Zeit, als Frau Uhse noch für das Design verantwortlich war?

Bild

:mrgreen:
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17142
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von cool runnings » 31 Aug 2016, 08:37

:lol:

Benutzeravatar
rank
Beiträge: 3778
Registriert: 05 Nov 2010, 19:10

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von rank » 31 Aug 2016, 09:46

Roger Ruegger hat geschrieben:
- dieses Gehäuse in Stahl analog Black Bay Black mit schwarzem Drehring/rotem Dreieck, Nietenband
- dieses Zifferblatt mit aufgesetzten Strich-Indexen bei 3, 6 und 9 anstelle Nummern

Das wär was... :mrgreen:
tät ich so unterschreiben... :D
Gruß, Frank

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4136
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von alinghi74 » 31 Aug 2016, 10:08

Roger Ruegger hat geschrieben:Du meinst aus der Zeit, als Frau Uhse noch für das Design verantwortlich war?
Hab ich jetzt doch etwas Zeit gebraucht bis ichs kapiert habe... :mrgreen:
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Antworten