Tudor Black Bay Bronze

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Pete
Beiträge: 974
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Pete » 11 Apr 2017, 21:48

Roger Ruegger hat geschrieben:
10 Apr 2017, 14:45
Pete hat geschrieben:
10 Apr 2017, 10:47
Was aber für mich dagegen sprach war der Stahlboden (den hätte man wenigstens wie bei der Tudor bronzefarben PVD beschichten können)
Mit welchem Vorteil? Kaum fängt die Uhr zu altern an, sind (der nicht sichtbare) Boden und Uhr sowieso wieder andersfarbig, der Zeitraum, in dem beide Bauteile die selbe Farbe haben, ist da relativ kurz. :mrgreen:

PS: Gratuliere zur Uhr!
Neeee, Vorteil hat der PVD-Boden in Pseudobronzefarbe keinen. Aber der Kontrast ist weniger hart als mit dem normalen Stahlboden. Prinzipiell hätte ich wohl lieber grüne Arme und dafür einen Bronzeboden als Stahl oder wasimmer. Aber so ist es nun mal.

Und: Danke :-) Irgendwie wächst die Freude mit jedem Tag. Nette Sommeruhr.

Online
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2760
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Roger Ruegger » 04 Mai 2017, 17:36

archimagirus hat geschrieben:
10 Apr 2017, 09:48
Gibt es mittlerweile irgendwo ein Foto der BBB Bronze?
Nachdem das Ding heute endlich gezeigt wurde:
Bild
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1004
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Prem Amido » 04 Mai 2017, 17:55

Roger Ruegger hat geschrieben:
04 Mai 2017, 17:36
....
....
Nachdem das Ding heute endlich gezeigt wurde:
Bild
Dankeschön, lieber Roger,
wo + wem wurde das Teil denn gezeigt?

Das Blau des Zifferblatts sieht gar nicht mal schlecht aus :D, das Band dagegen gefällt mir nicht besonders.
Irgendwann "muss" ich die BBBB mal live mit meiner mich gerade wieder erfreuenden CB LE :lol: vergleichen...
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido

Online
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2760
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Roger Ruegger » 04 Mai 2017, 17:58

Gibt's bei Bucherer ab sofort, unlimitiert, in Deinem Fall müsste das hier der nächste sein: http://www.bucherer.com/de/standorte/mu ... er-strasse
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1004
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Prem Amido » 04 Mai 2017, 18:11

Roger Ruegger hat geschrieben:
04 Mai 2017, 17:58
Gibt's bei Bucherer ab sofort, unlimitiert, in Deinem Fall müsste das hier der nächste sein: http://www.bucherer.com/de/standorte/mu ... er-strasse
Nochmal Danke, Roger, das ist nett von Dir.
In letzter Zeit habe ich etwas intensiver mit einem deren Verkäufer gemailt, der sich beim Beantworten einer Anfrage von mir an mich erinnert hat.
Auch deswegen möchte ich nächste Woche (mal wieder) genau dorthin fahren...
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 3862
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von safesurfer » 04 Mai 2017, 19:30

Sehr schön die BBBB!

Eine Frage an die Bronzeuhrträger:

Wie sieht es denn so mit der Hautverträglichkeit von Bronze aus und in Sachen Korrosion? :?:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25289
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von kochsmichel » 04 Mai 2017, 21:39

BBBBB bitte... :wink:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Guntram
Beiträge: 9323
Registriert: 18 Feb 2006, 11:46

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Guntram » 05 Mai 2017, 06:02

Gibt's keine Sondersonderedition exklusiv in der Filiale Basel?

Pete
Beiträge: 974
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Pete » 05 Mai 2017, 08:03

safesurfer hat geschrieben:
04 Mai 2017, 19:30
Sehr schön die BBBB!

Eine Frage an die Bronzeuhrträger:

Wie sieht es denn so mit der Hautverträglichkeit von Bronze aus und in Sachen Korrosion? :?:
Also ich hab die BBB jetzt gut einen Monat. War damit in der Badewanne, hab' Geschirr gespült, bin im Meer geschwommen, habe geschwitzt und auch mal nix gemacht. Nicht ein Stück Grünspan auf der Haut oder sonst irgendwas. Sie wird stellenweise etwas dunkler und das Metall riecht intensiver als Stahl, aber nicht unangenehm. Sonst aber keinerlei Probleme. Guter Kauf bisher!

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 3862
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von safesurfer » 05 Mai 2017, 12:19

Pete hat geschrieben:
05 Mai 2017, 08:03
safesurfer hat geschrieben:
04 Mai 2017, 19:30
Sehr schön die BBBB!

Eine Frage an die Bronzeuhrträger:

Wie sieht es denn so mit der Hautverträglichkeit von Bronze aus und in Sachen Korrosion? :?:
Also ich hab die BBB jetzt gut einen Monat. War damit in der Badewanne, hab' Geschirr gespült, bin im Meer geschwommen, habe geschwitzt und auch mal nix gemacht. Nicht ein Stück Grünspan auf der Haut oder sonst irgendwas. Sie wird stellenweise etwas dunkler und das Metall riecht intensiver als Stahl, aber nicht unangenehm. Sonst aber keinerlei Probleme. Guter Kauf bisher!
Danke Pete! :D
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1004
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Prem Amido » 05 Mai 2017, 13:23

Bis jetzt bin ich "selbstverständlich" davon ausgegangen, dass auch in der BBBB das Kaliber MT5601 werkelt.
Aber stimmt das denn wirklich? Wer weiß die richtige Antwort?
Danke...

Pete hat geschrieben:
05 Mai 2017, 08:03
safesurfer hat geschrieben:
04 Mai 2017, 19:30
Sehr schön die BBBB!

Eine Frage an die Bronzeuhrträger:

Wie sieht es denn so mit der Hautverträglichkeit von Bronze aus und in Sachen Korrosion? :?:
Also ich hab die BBB jetzt gut einen Monat. War damit in der Badewanne, hab' Geschirr gespült, bin im Meer geschwommen, habe geschwitzt und auch mal nix gemacht. Nicht ein Stück Grünspan auf der Haut oder sonst irgendwas. Sie wird stellenweise etwas dunkler und das Metall riecht intensiver als Stahl, aber nicht unangenehm. Sonst aber keinerlei Probleme. Guter Kauf bisher!
Das kann ich in etwa bestätigen.
Ganz am Anfang hat sich meine Haut unter der Bronze-Oris mal leicht grünlich verfärbt - so mein Eindruck. Danach habe ich nie wieder eine Verfärbung oder eine Hautirritation bemerkt.
Die Uhr selbst dunkelt nach + wirkt matter, mir gefällt das gut...
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido

Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1004
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Prem Amido » 05 Mai 2017, 18:51

Prem Amido hat geschrieben:
05 Mai 2017, 13:23
Bis jetzt bin ich "selbstverständlich" davon ausgegangen, dass auch in der BBBB das Kaliber MT5601 werkelt.
Aber stimmt das denn wirklich? Wer weiß die richtige Antwort?
Danke...
....
....
Der nette Herr Bei Bucherer hat mir auch geschrieben, dass auch in der BBBB das MT5601 tickt. Ich gehe davon aus, dass das stimmt.
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 3862
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von safesurfer » 05 Mai 2017, 18:57

Prem Amido hat geschrieben:
05 Mai 2017, 18:51

Der nette Herr Bei Bucherer hat mir auch geschrieben, dass auch in der BBBB das MT5601 tickt. Ich gehe davon aus, dass das stimmt.
Na dann - ab in die Kaufingerstr. Prem. :wink:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1004
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von Prem Amido » 05 Mai 2017, 19:54

safesurfer hat geschrieben:
05 Mai 2017, 18:57
.....
....
Na dann - ab in die Kaufingerstr. Prem. :wink:
Lieber Michael,
der Termin für nächste Woche ist schon locker vereinbart :D + ich möchte je 2 leckere Planet Oceans + Black Bays be....wundern.
Eine BBBB wurde dort schon verkauft + ob eine weitere genau während meines Besuches verfügbar sein wird, ist noch etwas ungewiss.
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 508
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: Tudor Black Bay Bronze

Beitrag von SteveMcQueen » 05 Mai 2017, 21:21

Prem Amido hat geschrieben:
05 Mai 2017, 18:51

Der nette Herr Bei Bucherer hat mir auch geschrieben, dass auch in der BBBB das MT5601 tickt. Ich gehe davon aus, dass das stimmt.
Da hat er recht, der nette Herr bei Bucherer.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Antworten