Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12217
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von Ralf » 14 Sep 2016, 10:01

Der eine Weg ist klar und nennt sich >Steuerhinterziehung<. Er ist illegal und deswegen ist es kein Thema für das es eine Anleitung hier im Forum geben wird. Der andere Weg ist, man lebt in einem Land (angemeldet inkl. Hauptwohnsitz), in dem es keine Umsatzsteuer gibt und kauft dann die Uhr dort.
Man liest sich!

Ralf

gatewnrw
Beiträge: 3707
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von gatewnrw » 14 Sep 2016, 10:33

gatewnrw hat geschrieben:Tja, und vielen war ein wenig Kleingeld viel zu viel, die Realität kann grausam sein!

Peter


Das war so subtil ... das versteht keiner (mehr), das war ne 150 Ocken Zwiebel !
RalligerFlo hat geschrieben:Hallo Albert,

mich würden die Wege der Einsparung von MwSt. beim Uhrenkauf einmal interessieren. Wäre nett wenn du mir hier die gegebenen Möglichkeiten aufzeigst.

Vielen Dank .


Grüße Florian
Und das noch viel subtiler ... :angry:

Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
RalligerFlo
Beiträge: 1761
Registriert: 21 Apr 2007, 15:56

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von RalligerFlo » 14 Sep 2016, 11:02

Das sollte eigentlich per PM raus. Habe ich den falschen Button erwischt. :(

gatewnrw
Beiträge: 3707
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von gatewnrw » 14 Sep 2016, 11:44

Kleiner Tipp:

kauf von privater Seite

(keine MWSt sichtbar)

[hilft zwar nicht, macht die Sache optisch erträglicher]

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
RalligerFlo
Beiträge: 1761
Registriert: 21 Apr 2007, 15:56

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von RalligerFlo » 15 Sep 2016, 08:14

Jetzt geht es erstmal zu Wempe. Mal gucken was es so gibt bevor man den Grauen anruft.

Und NEIN, das ist nicht unfair. Wempe tut es nicht weh wenn ich nur zum gucken komme. Die schieben täglich viele Uhren durch. Da kommt es auf meine eine Uhr auch nicht drauf an.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18906
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von cool runnings » 15 Sep 2016, 09:55

Da gehen die Meinungen auseinander.

Den Service beim Konzi in Anspruch nehmen und dann den billigsten Anbieter suchen - das wird nie meine Welt sein. Ich habe auch kein Geld, das ich zum Fenster rausschmeissen kann aber wenn ich billig kaufen möchte, dann mache ich es konsequent und schmarotze keinen Service beim Fachhändler.

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9396
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von stere » 15 Sep 2016, 11:12

AL hat neulich auf seinem Blog die Zahlen von Wempe veröffentlicht... ich war tatsächlich erstaunt, was die für einen Durchsatz haben (vor allem der Anteil eigener Uhren)... vor allem aber auch die Entwicklung über die letzten Jahre...

Quelle: http://www.watch-insider.com/news/wempe ... stwatches/

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10091
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von 3fe » 15 Sep 2016, 12:21

Oh, sehr interessant. Die haben ja ordentlich vorgelegt letztes Jahr. :o
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7082
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von lottemann » 15 Sep 2016, 13:27

Um mal auf die Eingangsfrage zurück zu kommen: Für Rolex in jedem Fall :mrgreen:

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25712
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von kochsmichel » 15 Sep 2016, 13:55

lottemann hat geschrieben:Um mal auf die Eingangsfrage zurück zu kommen: Für Rolex in jedem Fall :mrgreen:
:mrgreen:
Light side of the mood!

gatewnrw
Beiträge: 3707
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von gatewnrw » 15 Sep 2016, 14:27

stere hat geschrieben:AL hat neulich auf seinem Blog die Zahlen von Wempe veröffentlicht... ich war tatsächlich erstaunt, was die für einen Durchsatz haben (vor allem der Anteil eigener Uhren)... vor allem aber auch die Entwicklung über die letzten Jahre...

Quelle: http://www.watch-insider.com/news/wempe ... stwatches/

stere

Und zu W...pe DDF "dümmlich arrogant und vorlaut" auf die Frage meiner chinesischen Freundin nach PP-Bändern für ihren Jahreskalender (in Englisch), ein gemurmeltes "ja, in Asien kaufen und hier den Service in Anspruch nehmen", nicht wissend, die kleine Drachenlady versteht Deutsch sehr wohl.

Folglich hat sie ihren Ewigen in Pt dort auch nur angefragt und bei B gekauft.

Keine 10 Pferde ziehen mich in den Laden.

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
RalligerFlo
Beiträge: 1761
Registriert: 21 Apr 2007, 15:56

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von RalligerFlo » 15 Sep 2016, 15:34

Wempe ist doch uncool von der Einrichtung. Dann keine Nachlässe und meistens auch noch nicht alles zur Ansicht da.

Dabei sollte der Laden auch eine gewisse Macht haben um ein paar Modelle mehr zu bekommen von den Herstellern.

Benutzeravatar
ocean2000
Beiträge: 3881
Registriert: 18 Feb 2006, 19:31
Wohnort: Heart of Europe, 3. Planet, Solar System, Milky Way, (known) Universe

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von ocean2000 » 15 Sep 2016, 19:55

RalligerFlo hat geschrieben:Dabei sollte der Laden auch eine gewisse Macht haben um ein paar Modelle mehr zu bekommen von den Herstellern.
Wozu? Damit Du die Uhren befingern kannst, um dann beim Grauhändler zu kaufen?... :mrgreen:
Gruß aus Wien
Leon

Glauben heißt, etwas für wahr halten, das man als unwahr erkannt hat. (Arthur C. Clarke)

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13386
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von Andi » 15 Sep 2016, 20:01

Ein typischer Thread von dem Ersteller.

Wie immer, gequ.....S.......
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17869
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Rolex Seadweller --- Lohnt sich der Kauf noch?

Beitrag von Quadrilette172 » 15 Sep 2016, 20:17

.....irllte .cheisse :?: :lol:

Antworten