Doppelvorstellung: CASIO Premium G-Shock MR-G und MT-G (MRG-G1000DC-1ADR und MTG-S1000D-1A4ER)

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 2845
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59
Wohnort: F67000
Kontaktdaten:

Re: Doppelvorstellung: CASIO Premium G-Shock MR-G und MT-G (MRG-G1000DC-1ADR und MTG-S1000D-1A4ER)

Beitrag von unnnamed » 25 Nov 2016, 07:49

Bist du Produktfotograf? :mrgreen:

Wie immer geniale Fotos :shock:
Gruß Bernd

Benutzeravatar
Frano
Beiträge: 1675
Registriert: 30 Mär 2009, 18:12
Wohnort: Oberfranken

Re: Doppelvorstellung: CASIO Premium G-Shock MR-G und MT-G (MRG-G1000DC-1ADR und MTG-S1000D-1A4ER)

Beitrag von Frano » 25 Nov 2016, 19:05

Die Bilder zeigen es, die Qualität der Uhren muß wirklich Spitze sein.
Persönlich bin ich kein besonderer Freund von solchen Uhren, aber
das ist ja mein Problem und soll Deine Freude nicht schmälern.
Was ich aber nicht verstehen kann ist, warum Casio mit konstanter
Bosheit in seinen analogen Uhren zu kurze Minutenzeiger einbaut.

Dir viel Freude mit den Uhren. Ich nehme an, Du trägst jetzt an
jedem Arm eine Casio ? :wink: :mrgreen:
Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens. Euripides

Benutzeravatar
T-Freak
Beiträge: 249
Registriert: 26 Apr 2006, 12:16
Wohnort: Bayern/Deutschland

Re: Doppelvorstellung: CASIO Premium G-Shock MR-G und MT-G (MRG-G1000DC-1ADR und MTG-S1000D-1A4ER)

Beitrag von T-Freak » 25 Nov 2016, 20:15

unnnamed hat geschrieben:Bist du Produktfotograf?
Nein, reiner Hobbyfotograf, aber es macht mir grundsätzlich Spaß, Bilder im Stil von Werbefotos zu produzieren.
Frano hat geschrieben:Die Bilder zeigen es, die Qualität der Uhren muß wirklich Spitze sein.... Was ich aber nicht verstehen kann ist, warum Casio mit konstanter
Bosheit in seinen analogen Uhren zu kurze Minutenzeiger einbaut.
Ich denke, das ist ebenfalls Geschmackssache. Mir gefällt diese Art Zeiger sehr. :D

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19036
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Doppelvorstellung: CASIO Premium G-Shock MR-G und MT-G (MRG-G1000DC-1ADR und MTG-S1000D-1A4ER)

Beitrag von cool runnings » 25 Nov 2016, 22:31

unnnamed hat geschrieben:
Wie immer geniale Fotos :shock:
Finde ich auch. :thumbsup:

Benutzeravatar
T-Freak
Beiträge: 249
Registriert: 26 Apr 2006, 12:16
Wohnort: Bayern/Deutschland

Re: Doppelvorstellung: CASIO Premium G-Shock MR-G und MT-G (MRG-G1000DC-1ADR und MTG-S1000D-1A4ER)

Beitrag von T-Freak » 26 Nov 2017, 10:10

Kurze Frage an die Admins hier. Warum werden die eingefügten Bilder nicht mehr angezeigt? Auf der Upload Plattform sind sie noch vorhanden und ich habe sie so eingebunden, dass keine nervende Werbung angezeigt wird. Wenn ich etwas anders machen muss, würde ich das gerne wissen. Vielen Dank schon mal.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17798
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Doppelvorstellung: CASIO Premium G-Shock MR-G und MT-G (MRG-G1000DC-1ADR und MTG-S1000D-1A4ER)

Beitrag von MCG » 26 Nov 2017, 10:34

Ich seh auch nix... :oops:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18641
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Doppelvorstellung: CASIO Premium G-Shock MR-G und MT-G (MRG-G1000DC-1ADR und MTG-S1000D-1A4ER)

Beitrag von Thomas H. Ernst » 26 Nov 2017, 10:48

T-Freak hat geschrieben:
26 Nov 2017, 10:10
Kurze Frage an die Admins hier. Warum werden die eingefügten Bilder nicht mehr angezeigt? Auf der Upload Plattform sind sie noch vorhanden und ich habe sie so eingebunden, dass keine nervende Werbung angezeigt wird. Wenn ich etwas anders machen muss, würde ich das gerne wissen. Vielen Dank schon mal.
Die Bilder haben wir auskommentiert weil Du, entgegen der Forumsregeln und zahlreicher Erläuterungen zu diesem Thema, Deine Bilder mit Links zum Bilderhoster (URL Tags) versiehst. Anstatt die Forums-Galerie Funktion nutzen zu können, landen die Betrachter dann auf der Webseite des Bilderhosters. Dieser verdient damit viel Geld und wir haben hier mit der ausgelösten SPAM Flut zu kämpfen. Tag für Tag, übrigens.

Näheres zum Thema in diesem Thread, der überall im Forum als Bekanntmachung sichtbar ist:

viewtopic.php?f=2&t=46808
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
T-Freak
Beiträge: 249
Registriert: 26 Apr 2006, 12:16
Wohnort: Bayern/Deutschland

Re: Doppelvorstellung: CASIO Premium G-Shock MR-G und MT-G (MRG-G1000DC-1ADR und MTG-S1000D-1A4ER)

Beitrag von T-Freak » 26 Nov 2017, 13:32

Danke dir, Thomas, für die Korrektur der links! Werde in Zukunft darauf achten. :thumbsup:

Benutzeravatar
T-Freak
Beiträge: 249
Registriert: 26 Apr 2006, 12:16
Wohnort: Bayern/Deutschland

Re: Doppelvorstellung: CASIO Premium G-Shock MR-G und MT-G (MRG-G1000DC-1ADR und MTG-S1000D-1A4ER)

Beitrag von T-Freak » 26 Nov 2017, 18:47

Seamaster73 hat geschrieben:
27 Okt 2016, 23:09
Recht mutig mit der MR-G, :thumbsup: viel spass mit der Sammlung. Bin auf deine Meinung in 1-2Jahren gespannt.
Nach nunmehr über einem Jahr hat sich an meiner Meinung zur MR-G nichts geändert. Ich habe mich weder satt gesehen, noch sonst irgendwie den Kauf bereut. Es handelt sich um eine der am besten verarbeiteten und detailreichsten Uhren in meiner Sammlung. Mein einziger Kritikpunkt ist die schlechte Ablesbarkeit, wenn wenig Licht vorhanden ist. Die Zeiger kontrastieren nicht so ideal auf dem Zifferblatt. Andererseits ist eine Uhr ja heutzutage eher Schmuck als Zeitinstrument. Und dann gibt es ja noch die eingebaute LED Beleuchtung... :wink:

Benutzeravatar
T-Freak
Beiträge: 249
Registriert: 26 Apr 2006, 12:16
Wohnort: Bayern/Deutschland

Re: Doppelvorstellung: CASIO Premium G-Shock MR-G und MT-G (MRG-G1000DC-1ADR und MTG-S1000D-1A4ER)

Beitrag von T-Freak » 12 Feb 2020, 14:48

Seamaster73 hat geschrieben:
27 Okt 2016, 23:09
Recht mutig mit der MR-G, :thumbsup: viel spass mit der Sammlung. Bin auf deine Meinung in 1-2Jahren gespannt.
Nach nunmehr knapp 3,5 Jahren möchte ich nochmals kurz auf deine Frage antworten. Die vorgestellte Uhr habe ich letztes Jahr verkauft, die MR-G Begeisterung ist jedoch ungebrochen. Vor rund einem Jahr habe ich die Uhr aus dem Review durch dieses Modell ersetzt:

Bild

Mich störte die schlechte Ablesbarkeit bei wenig Licht. Bei diesem Modell heben sich die weißen Zeiger besser vom Zifferblatt ab und die gunmetallicfarbene DLC Beschichtung schaut nicht nur toll aus, sondern ist äußerst robust. Trotz einiger Malheure gab es jede Menge Fremdabrieb an der Uhr, aber nicht den Hauch eines Kratzers.

Letzte Woche war ich mal wieder bei einem meiner Konzis in München und sah das ganz neue MR-G Modell. Was soll ich sagen, ich habe die Uhr spontan mitgenommen und bin extrem begeistert:

Bild

Bild

Bild

Das neue Modell ist spürbar kleiner (Lünette 42 mm / Höhe 14,8 mm), seitens Zifferblattgestaltung ist sie klassischer. Die Verarbeitung und Haptik liegt aber auch hier auf einem Niveau, wie man es von einer Luxusuhr erwartet.

Das Design ist meiner Meinung nach der Hammer! Absolut eigenständig und unverwechselbar! Nerdig, technisch und mit einer minimal martialischen Note, gleichzeitig aber auch smart und edel. Ich habe sehr viele, meist mechanische Uhren auch sehr prestigeträchtiger Marken in meiner Sammlung, dennoch mag ich die MR-G's und genieße sie beim Tragen.

Ihren hohen Preis sind die MR-G's genauso viel oder wenig wert, wie andere Luxusuhren auch, ihr Kauf ebenso wenig rational und vernünftig.

Viele Grüße
T-Freak

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2375
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: Doppelvorstellung: CASIO Premium G-Shock MR-G und MT-G (MRG-G1000DC-1ADR und MTG-S1000D-1A4ER)

Beitrag von ChronoCop » 13 Feb 2020, 08:31

Perfekte Fotos. Und ich sehe auch die erste Runde von 2016. Hervorragend.
Meine G-Shock Reichweite:
Bild
Danke!
Brane

Antworten