Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
nasowas
Beiträge: 1392
Registriert: 22 Jan 2016, 10:56

Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von nasowas » 03 Nov 2016, 10:15

Da sie nun schon ein paar Tage am Arm ist, noch ein paar Bilder und Kommentare, gerne zur Diskussion:
Bild
- Das hochglänzende Ziffernblatt ist absolut rattenscharf. Hätte nie gedacht, dass mich das so anmacht. Bin sonst ehr der Hochglanzverächter. Fotos lieber in Matt, Pianolack hat im Auto nichts zu suchen, und bei Bildschirmen ... aber wahrscheinlich ist das Attraktive für mich nicht so sehr der Glanz, sondern der enorme Kontrast.
Bild

- Proportionen von Indizes und Schrift sind für mich optimal ebenso der "Füllgrad" des Ziffernblattes. Das lachende ROTOR SELF WINDING trägt einiges bei. Sehr schade, dass Tudor das der Unterscheidbarkeit der Manufakturkaliber-Version bei den anderen Black Bays geopfert hat.
- Entgegen meiner Befürchtung stört mich der herausstehende, galvanisierte Tubus - vielleicht sollte man Kronenabreisnippel sagen - hier, im Gegensatz zu den Diver Black Bays, nicht.
Bild

- Die liebe Größe ... ich hab ja schon diverse Anklänge Richtung "Mädchenuhr" wahrgenommen. Sehe ich nicht so. Der hohe Kontrast, die Formensprache der Indizes und Zeiger ist aus meiner Sicht nichts für Mädchen. Die Größe finde ich an meinem (mit 17.2cm Umfang relativ kleinen) Handgelenk gerade noch O.K., aber auch nur mit dem Metallband an dem ich sie auch weiterhin tragen werde. Ist zwar reine Kaffeesatzleserei, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Uhr auf Grund der kleinen relevanten Zielgruppe bald wieder vom Markt verschwindet. Trotz des höheren Gewichts (c.a. 121g) ist die Uhr zusammen mit meinem Titan Schwerty die am angenehmsten zu tragende.
Bild

- Ich habe keine Spezifikation der Leuchtmasse gefunden, vermute auf Grund der Farbe und des Verhaltens jedoch, dass es C1 ist. Das ist schade. Von den applizierten und gefüllten Indizes hätte ich mir nämlich etwas mehr Bums erwartet, was diese mit BWG9 sicher auch hätten.
Bild

- Das Werk ist natürlich Einstellungssache. Bei Dreizeigeruhren gilt für mich: Kein Manufakturwerk ist auch kein Fehler. Die Massenware macht da was sie soll, praktisch unübertroffen, und macht beim Warten wenig Ärger. Und Gangreserve brauche ich auch nicht, wenn das die Uhren moppelig werden lässt.
Ach ja, solide +4s/d.
Bild

- Dem Loblied auf das Band schließe ich mich nicht an. Solider Standard würde ich sagen.
Bild

- Was an der Schließe schön gemacht ist, ist die Verriegelung mittels federgelagert Hartstoffkügelchen (manche sagen Keramik, ich weiß es nicht). Behebt hoffentlich den Nachteil dieses Designs - nachlassende Klemmkraft - nachhaltig. Die Feinverstellung mittels drei relativ weit voneinander entfernter Bohrungen ist hingegen Verbesserungsfähig, sowohl was Anzahl als auch den Abstand angeht.
Bild
Bild


Benjamin

Benutzeravatar
maxbill
Beiträge: 881
Registriert: 23 Mai 2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von maxbill » 03 Nov 2016, 11:20

Danke für die tolle Vorstellung einer tollen Uhr! :thumbsup:

Gefällt mir wirklich, allerdings könnte es sein, dass ich - trotz schmaler Handgelenke - mittlerweile zeitgeistinfiziert 36mm als zu klein empfinden würde.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14603
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von MCG » 03 Nov 2016, 11:26

maxbill hat geschrieben:Danke für die tolle Vorstellung einer tollen Uhr! :thumbsup:

Gefällt mir wirklich, allerdings könnte es sein, dass ich - trotz schmaler Handgelenke - mittlerweile zeitgeistinfiziert 36mm als zu klein empfinden würde.
:thumbsup:

Wunderschön! :P

Für mich: 2-3mm zu klein.
Für meine Frau: es fehlen die Brillies... :roll:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 2637
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von luminor » 03 Nov 2016, 13:35

Danke Benjamin. Versprechen gehalten! :thumbsup:

Ich finde Deine Uhr wirklich sehr schön, zumal ich ja auch ein Bewunderer der Ex1 in 36 mm bin.
Viel Spass damit! Ist da ein Textilnato oder ein Retrolederband dabei?
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

Benutzeravatar
nasowas
Beiträge: 1392
Registriert: 22 Jan 2016, 10:56

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von nasowas » 03 Nov 2016, 15:18

luminor hat geschrieben: Ist da ein Textilnato oder ein Retrolederband dabei?
Die Uhr gibt's mit Metallarmband oder dem Retrolederband. Beide Versionen haben das Nato in "Urban Camouflage" als Dreingabe.
Ich muss zugeben, dass ich das nur einmal kurz im Geschäft angesehen habe :oops:. Ich fand, dass es vom Stil nicht so ganz zur Uhr passt.
Es ist soweit ganz gut verarbeitet. Kein klassisches Durchzugsband, sondern ein zweilagiges Stoffband mit zwischen den Lagen eingenähten Federstegen.
Aus diesem Grund, und wegen der ehr exotischen Anstoßbreite 19mm wohl auch nicht anderweitig zweitverwertbar.

Ich glaube ich muss es doch mal ausprobieren und evtl. Bilder nachreichen.

Benjamin

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25295
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von kochsmichel » 03 Nov 2016, 15:22

Uhr gefällt. Größe mir nicht so. Danke für die Vorstellung! :D
Light side of the mood!

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11162
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von mrdata » 04 Nov 2016, 15:38

Hi Benjamin,

auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch zur schönen Tudor! 36mm? Das hätte ich von den Fotos (WristShot) her jetzt nicht gedacht. Für mich vermutlich zu klein, deswegen aber nicht weniger schön! Zum glänzenden ZB hätte ich auch noch einen Geheimtipp für Dich :wink:
Weiterhin viel Spaß mit dem Ticker u. Danke für die schöne Vorstellung!

Viele Grüße, Dirk
Babybel wird nicht aus kleinen Hunden gemacht...

möhne
Beiträge: 3351
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von möhne » 04 Nov 2016, 16:21

Hi Benjamin,

danke für die Vorstellung und die tollen Bilder. Ich trauere ja immer noch meiner Tudor Pelagos nach,
aber die 79500 muß ich mir auch mal ansehen, die hatte ich eigentlich gar nicht auf dem Schirm.

Viel Spass mit dem guten Stück!


Klaus

baghipapa
Beiträge: 2195
Registriert: 21 Apr 2008, 08:52
Wohnort: Pfalz
Tätigkeit: Irgendwas mit IT

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von baghipapa » 04 Nov 2016, 20:01

Klasse kleine Uhr.

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Ich glaub, langsam muss ich mich mit Tudor näher befassen.
Http://www.williams-hill.org
Nicht labern - machen!

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12731
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von Andi » 04 Nov 2016, 20:10

Mir gefällt die Uhr richtig gut :thumbsup:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
nasowas
Beiträge: 1392
Registriert: 22 Jan 2016, 10:56

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von nasowas » 04 Nov 2016, 21:16

mrdata hat geschrieben: Zum glänzenden ZB hätte ich auch noch einen Geheimtipp für Dich :wink:
Viele Grüße, Dirk
:lol:
Lass mich raten - was könnte das sein - vielleicht die mit der 71 seitigen Vorstellung :wink:

Wenn das stimmt, was ich mir im Internet zusammengelesen habe, müsste das Glas und damit auch das Blatt gleich groß wie bei der normalen Black Bay sein. Sie ist also im Endeffekt "nur" um die Drehlünette kleiner. Das hat mich dann zuversichtlich gestimmt es mal zu probieren.
Ich kann nur jedem Mut zusprechen sie mal anzuprobieren
möhne hat geschrieben:Ich trauere ja immer noch meiner Tudor Pelagos nach
Wobei die ist mit den im Rehaut teilversenkten Indexen wirklich auch noch mal eine andere Liga!

Benjamin

Uhrenmeister
Beiträge: 21
Registriert: 23 Okt 2016, 12:23

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von Uhrenmeister » 04 Nov 2016, 21:28

Echt schöne Uhr für kleines Geld! Gatuliere!
Mir gefällt das klassische Gehäuse, könnte mir die Uhr auch an einem dunkelgrünen oder schwarz- grauen NATO gut vorstellen.

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 2592
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59
Wohnort: F67000
Kontaktdaten:

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von unnnamed » 05 Nov 2016, 07:31

Wunderbar! Und 36mm sind super :thumbsup:
Gruß Bernd

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 10735
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von PinkFloyd » 05 Nov 2016, 08:05

Vielen Dank für die schöne Vorstellung! Viel Spaß mit dér Uhr! :thumbsup:
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Benutzeravatar
nasowas
Beiträge: 1392
Registriert: 22 Jan 2016, 10:56

Re: Tudor 79500, Black Bay 36 aka Baby Black Bay

Beitrag von nasowas » 06 Nov 2016, 11:05

Vielen Dank Euch allen.
Zum Vervollständigen, die Bilder von und mit dem Nato:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Schönen Restsonntag,
Benjamin

Antworten