Tag Heuer Indy 500 - echt?

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Lara01
Beiträge: 2
Registriert: 28 Jan 2017, 15:13

Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von Lara01 » 28 Jan 2017, 15:18

Hallo,

ich habe eine Tag Heuer Indy 500 geschenkt bekommen.
Ich kenne mich damit leider überhaupt nicht aus und würde nun gerne wissen woran ich eine Fälschung erkennen kann?

Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar.
:)

Ich hätte auch gerne Fotos mit eingestellt aber ich weiß leider nicht wie das funktioniert :oops:

baghipapa
Beiträge: 2333
Registriert: 21 Apr 2008, 08:52

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von baghipapa » 28 Jan 2017, 16:35

Ist gefälscht, erkenn ich ohne Bilder. Warum?
In der Regel entspricht die Qualität der Bilder dem Echtheitsgrad.
Viele gute Bilder -> echt
Wenige, schlechte Bilder -> Fake
Gar keine Bilder...

Ich könnte mich aber auch irren, bin kein Tag Heuer Spezialist

Bilder?
https://forum.watchtime.ch/viewtopic.php?f=2&t=46808

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9358
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von Don Tomaso » 28 Jan 2017, 17:53

Die Quartzuhr kostete ca 1.600 Euro, die mechanische Indy500 etwa 5.000 Euro, beide sind vergriffen. Wie wahrscheinlich ist es, dass dir jemand eine Uhr in diesem Preisbereich schenkt? :wink:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Lara01
Beiträge: 2
Registriert: 28 Jan 2017, 15:13

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von Lara01 » 28 Jan 2017, 17:56

Muss ja nicht jeder arme Eltern haben ;)

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 19316
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 28 Jan 2017, 21:08

Lara01 hat geschrieben:Muss ja nicht jeder arme Eltern haben ;)
Versteh ich das richtig: Du bekommst eine Uhr von Deinen Eltern geschenkt und zweifelst deren Echtheit an? :shock:

Die scheinen Dich nicht zu mögen. :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

baghipapa
Beiträge: 2333
Registriert: 21 Apr 2008, 08:52

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von baghipapa » 28 Jan 2017, 21:45

Immer noch keine Bilder -> Fake...

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10367
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von 3fe » 28 Jan 2017, 22:07

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
Lara01 hat geschrieben:Muss ja nicht jeder arme Eltern haben ;)
Versteh ich das richtig: Du bekommst eine Uhr von Deinen Eltern geschenkt und zweifelst deren Echtheit an? :shock:

Die Eltern sind ja nicht reich, weil sie den Kindern Originale kaufen .... :whistling: :mrgreen:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19634
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von cool runnings » 28 Jan 2017, 22:13

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
Lara01 hat geschrieben:Muss ja nicht jeder arme Eltern haben ;)
Versteh ich das richtig: Du bekommst eine Uhr von Deinen Eltern geschenkt und zweifelst deren Echtheit an? :shock:

Die scheinen Dich nicht zu mögen. :whistling:
Stiefkind? :mrgreen:

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9174
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von mike_votec » 28 Jan 2017, 23:01

Hm, vielleicht haben Deine Eltern Dich auf die Probe gestellt?

Wenn Du die Uhr nach vier Wochen noch hast, nicht verloren oder kaputt gemacht, dann geben sie Dir vielleicht DIE echte oder eine echte...... :whistling: :mrgreen:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von mrdata » 29 Jan 2017, 09:03

Ich glaub, die ist echt.
Ich sagte noch, der Bart sieht scheisse aus... aber das war Conchita wurschd.

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von mrdata » 29 Jan 2017, 09:03

Echt falsch.. :mrgreen:
Ich sagte noch, der Bart sieht scheisse aus... aber das war Conchita wurschd.

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von mrdata » 29 Jan 2017, 09:04

Aber Fotos würden wirklich helfen!
Ich sagte noch, der Bart sieht scheisse aus... aber das war Conchita wurschd.

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von mrdata » 29 Jan 2017, 09:04

Ups, drei Posts. Hätte ich leichter nen Dreizeiler draus gemacht!
Ich sagte noch, der Bart sieht scheisse aus... aber das war Conchita wurschd.

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von mrdata » 29 Jan 2017, 09:05

Sorry :oops:

:mrgreen:
Ich sagte noch, der Bart sieht scheisse aus... aber das war Conchita wurschd.

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10202
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Tag Heuer Indy 500 - echt?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 29 Jan 2017, 09:12

Wir hatten doch schonmal so einen, der so viele Posts hintereinander abgesetzt hat...
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Antworten