Vorstellung: Omega Grey Side of the Moon

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Wolke
Beiträge: 1014
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 10:21
Interessen: Musik, Filme und Uhren

Re: Vorstellung: Omega Grey Side of the Moon

Beitrag von Wolke » Mo 24. Apr 2017, 09:21

Xeper hat geschrieben:
Mo 24. Apr 2017, 09:14

......Dirk´s Beharrlichkeit bei Omega ist bewundernswert. Oder verrückt. :wink: .....
Ich tippe auf verrückt.... verrückt nach Omega..... :wink:

Nicht ärgern lassen Dirk. Deine Engelsgeduld ist aber schon bemerkensewert. :)
Ich hoffe, dass Omega die Uhr nun picobello instand setzt für dich. Und dass es nicht allzu lange dauert.

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 10783
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Vorstellung: Omega Grey Side of the Moon

Beitrag von mrdata » Mo 24. Apr 2017, 10:11

Wolke hat geschrieben:
Mo 24. Apr 2017, 08:54
Heee, in mir steckt doch ein leopardenwürgendes Ungeheuer... :wink:
Das merke ich gerade :shock: :wink:
Es möge sich der melden, der hier nicht verrückt ist. :mrgreen:
Babybel wird nicht aus kleinen Hunden gemacht...

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 8678
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Vorstellung: Omega Grey Side of the Moon

Beitrag von stere » Mo 24. Apr 2017, 10:54

Ich


stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 13671
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Vorstellung: Omega Grey Side of the Moon

Beitrag von MCG » Mo 24. Apr 2017, 13:39

stere hat geschrieben:
Mo 24. Apr 2017, 10:54
Ich


stere

Lügner! Ich werfe den ersten Stein! :yahoo:
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Antworten