JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9472
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von Heinz-Jürgen » 21 Okt 2017, 11:23

Wow, Walter!

Vielen Dank für den wunderbaren Bericht. Als Du mir von dem bevorstehenden Besuch erzählt hast, war ich schon ein wenig neidisch, jetzt umso mehr. Da hat ja wirklich alles gepasst. :evil: :wink:

Beeindruckend.

Viele Grüße auf diesem Wege auch an Deine nette Tochter, die den Besuch sicher auch genossen hat (und natürlich auch weiterhin Erfolg im Studium)!

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

möhne
Beiträge: 3595
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von möhne » 21 Okt 2017, 11:35

Hallo Walter,

Danke für's Mitnehmen. Genf ist schon eine sehr interessante Stadt. Das Patek Museum ist :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: und allein schon eine Reise wert. JLC natürlich auch, hat uns sehr beeindruck. Aus diesem Hause stammt auch meine absolute Traumuhr, wird aber wohl auch immer ein unerfüllbar Traum bleiben.

Montrachet ist natürlich :yahoo: :yahoo: :thumbsup: .



Gruß!

Klaus

nasowas
Beiträge: 1395
Registriert: 22 Jan 2016, 10:56

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von nasowas » 21 Okt 2017, 13:22

Ganz toller Bericht, Walter!
Ich glaube JL ist für so eine Tour auch mit det Interresanteste Hersteller - einfach von der Breite der Möglichkeiten. Würde ich auch gerne mal machen :wink:.
Danke fürs Mitnehmen!

Benjamin

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7509
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von walter » 23 Okt 2017, 19:08

möhne hat geschrieben:
21 Okt 2017, 11:35
Hallo Walter,

Danke für's Mitnehmen. Genf ist schon eine sehr interessante Stadt. Das Patek Museum ist :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: und allein schon eine Reise wert. JLC natürlich auch, hat uns sehr beeindruck. Aus diesem Hause stammt auch meine absolute Traumuhr, wird aber wohl auch immer ein unerfüllbar Traum bleiben.

Klaus
Hallo Klaus,
Welche wäre das ?
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16994
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von MCG » 23 Okt 2017, 19:18

walter hat geschrieben:
23 Okt 2017, 19:08
möhne hat geschrieben:
21 Okt 2017, 11:35
Hallo Walter,

Danke für's Mitnehmen. Genf ist schon eine sehr interessante Stadt. Das Patek Museum ist :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: und allein schon eine Reise wert. JLC natürlich auch, hat uns sehr beeindruck. Aus diesem Hause stammt auch meine absolute Traumuhr, wird aber wohl auch immer ein unerfüllbar Traum bleiben.

Klaus
Hallo Klaus,
Welche wäre das ?
Walter

Gyrotourbillion Nr. 1 :?:
:idea: Wär zuminest mein Traum... :D Und wirds mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit bleiben... :oops: :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7509
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von walter » 23 Okt 2017, 20:28

Fahr Du erst mal nach Glashütte, dann sehen wir weiter :mrgreen:
Walter
Wie bist Du eigentlich an die Einladung gekommen ?
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16994
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von MCG » 23 Okt 2017, 20:38

walter hat geschrieben:
23 Okt 2017, 20:28
Fahr Du erst mal nach Glashütte, dann sehen wir weiter :mrgreen:
Walter
Wie bist Du eigentlich an die Einladung gekommen ?
Walter
Regelmässige BW Präsenz... :?: :whistling: :wink:

Stimmt, dort gibts eine ähnliche Hammer Uhr: Die Senator Tourbillion...
Genauso unerreichbar... :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

möhne
Beiträge: 3595
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von möhne » 24 Okt 2017, 06:25

walter hat geschrieben:
23 Okt 2017, 19:08
möhne hat geschrieben:
21 Okt 2017, 11:35
Hallo Walter,

Danke für's Mitnehmen. Genf ist schon eine sehr interessante Stadt. Das Patek Museum ist :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: und allein schon eine Reise wert. JLC natürlich auch, hat uns sehr beeindruck. Aus diesem Hause stammt auch meine absolute Traumuhr, wird aber wohl auch immer ein unerfüllbar Traum bleiben.

Klaus
Hallo Klaus,
Welche wäre das ?
Walter

Hi Walter,

Master Minute Repeater, Titan, Skelettiert.
Die hatte ich bei JLC am Arm und auch später bei meinem bevorzugten Konzi in Dortmund - eine unglaubliche Uhr!
Auf Bildern kommt die Uhr nicht so gut rüber, aber am Arm :thumbsup: :thumbsup: . Klingt auch wunderschön.

Wird aber wohl ein Traum bleiben.

Gruß!

Klaus

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25681
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von kochsmichel » 24 Okt 2017, 06:28

Jetzt erst gesehen. Danke fürs Mitnehmen :thumbsup: :D
Light side of the mood!

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18447
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von cool runnings » 24 Okt 2017, 08:48

kochsmichel hat geschrieben:
24 Okt 2017, 06:28
Jetzt erst gesehen. Danke fürs Mitnehmen :thumbsup: :D
+ 1

Schöner Fotobericht.

M G
Beiträge: 51
Registriert: 29 Nov 2011, 15:40

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von M G » 24 Okt 2017, 08:50

Danke für den umfangreichen Bericht. Man war förmlich dabei. :thumbsup:
Beste Grüße

Markus

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7509
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von walter » 24 Okt 2017, 09:41

möhne hat geschrieben:
24 Okt 2017, 06:25
Hi Walter,

Master Minute Repeater, Titan, Skelettiert.
Die hatte ich bei JLC am Arm und auch später bei meinem bevorzugten Konzi in Dortmund - eine unglaubliche Uhr!
Auf Bildern kommt die Uhr nicht so gut rüber, aber am Arm :thumbsup: :thumbsup: . Klingt auch wunderschön.

Wird aber wohl ein Traum bleiben.

Gruß!

Klaus
Wenn das die mit der Tonfeder auf dem Glasboden ist, stimme ich Dir zu.
Die hatte ich in Le Sentier in der Hand (Edelmetall, nicht Titan): die Repetition klingt wirklich toll und ist im Vergleich zu anderen Repetitionen richtig laut.
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2342
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von ChronoCop » 24 Okt 2017, 11:57

Merci beaucoup, Walter!

möhne
Beiträge: 3595
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von möhne » 24 Okt 2017, 12:08

walter hat geschrieben:
24 Okt 2017, 09:41
möhne hat geschrieben:
24 Okt 2017, 06:25
Hi Walter,

Master Minute Repeater, Titan, Skelettiert.
Die hatte ich bei JLC am Arm und auch später bei meinem bevorzugten Konzi in Dortmund - eine unglaubliche Uhr!
Auf Bildern kommt die Uhr nicht so gut rüber, aber am Arm :thumbsup: :thumbsup: . Klingt auch wunderschön.

Wird aber wohl ein Traum bleiben.

Gruß!

Klaus
Wenn das die mit der Tonfeder auf dem Glasboden ist, stimme ich Dir zu.
Die hatte ich in Le Sentier in der Hand (Edelmetall, nicht Titan): die Repetition klingt wirklich toll und ist im Vergleich zu anderen Repetitionen richtig laut.
Walter
Hallo Walter,

das wird sie gewesen sein, meine absolute Traumuhr....


Gruß!


Klaus

Knall
Beiträge: 680
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: JLC Ultrathin Perpetual Calendar

Beitrag von Knall » 24 Okt 2017, 13:58

Wow, mein Neid ist Dir sicher, sowohl was Deine schöne Uhr betrifft als auch das schöne Erlebnis in der Schweiz betreffend :thumbsup:

Gruss
uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Antworten