Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2738
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von Roger Ruegger » Sa 23. Jun 2018, 00:18

Bild

Ich bin ja auch nicht grad der grösste Fan von Batterie-betriebenen Uhren, aber wenn ich berücksichtige, dass die oben abgebildete Uhr seit ca. 25 Uhren täglich im Einsatz ist, während ich im selben Zeitraum durch mindestens drei automatische SM300 (Kauf, Verkauf, Kauf, Verkauf etc.) durch bin... :mrgreen:
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25114
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von kochsmichel » Mo 25. Jun 2018, 09:42

Wabi-Sabi :wink:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2738
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von Roger Ruegger » Mo 25. Jun 2018, 23:01

Merci für den Pitty-Post :mrgreen: meine Beiträge haben also früher auch schon mehr Resonanz ausgelöst :roll:
Zuletzt geändert von Roger Ruegger am Mo 25. Jun 2018, 23:33, insgesamt 1-mal geändert.
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14100
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von MCG » Mo 25. Jun 2018, 23:06

Roger Ruegger hat geschrieben:
Mo 25. Jun 2018, 23:01
Merci für den Pitty-Post, meine Beiträge haben also auch schon mehr Resonanz ausgelöst :mrgreen:
Hmmm, versteh ich jetzt auch nicht... :mrgreen:
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 16951
Registriert: Do 25. Jan 2007, 23:46

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von Quadrilette172 » Di 26. Jun 2018, 11:33

Roger Ruegger hat geschrieben:
Mo 25. Jun 2018, 23:01
..............mehr Resonanz ausgelöst :roll:

Noch mehr :?: :shock:



:mrgreen:

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4334
Registriert: Mi 20. Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von MPG » Di 26. Jun 2018, 11:44

MCG hat geschrieben:
Mo 25. Jun 2018, 23:06
Roger Ruegger hat geschrieben:
Mo 25. Jun 2018, 23:01
Merci für den Pitty-Post, meine Beiträge haben also auch schon mehr Resonanz ausgelöst :mrgreen:
Hmmm, versteh ich jetzt auch nicht... :mrgreen:
Du bist nicht allein ... :whistling:
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25114
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von kochsmichel » Di 26. Jun 2018, 13:04

Roger Ruegger hat geschrieben:
Mo 25. Jun 2018, 23:01
Merci für den Pitty-Post :mrgreen:
Kannt ich auch noch nicht, aber ich stehe zu dir! :mrgreen:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2738
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von Roger Ruegger » Di 26. Jun 2018, 16:06

kochsmichel hat geschrieben:
Di 26. Jun 2018, 13:04
ich stehe zu dir! :mrgreen:
:mrgreen:
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25114
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von kochsmichel » Di 26. Jun 2018, 16:59

Und du siehst, schon hat´s ein bißchen Traffic....... :whistling:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2738
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von Roger Ruegger » Di 26. Jun 2018, 18:40

:angry:
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

baghipapa
Beiträge: 2165
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 08:52
Wohnort: Pfalz
Tätigkeit: Irgendwas mit IT

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von baghipapa » Mi 27. Jun 2018, 06:41

Schön, aber ich kann mit Batterien wenig anfangen :whistling:
Aber wenn es die erste Ist, RESPEKT! :thumbsup:
Http://www.williams-hill.org
Nicht labern - machen!

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2738
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von Roger Ruegger » Mi 27. Jun 2018, 12:39

Natürlich nicht - aber vergleicht man 10 x Batteriewechsel theoretisch mit 5 bis 2 regulären Revisionen einer Automatik in der selben Zeit, schneidet Quartz plötzlich gar nicht mal so schlecht ab. Wie gesagt, ich würde immer die Automatik vorziehen, aber die hier hat sich fast besser geschlagen, als meine... :D
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

jan
Beiträge: 176
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 18:24
Tätigkeit: Ind.-Designer

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von jan » Do 28. Jun 2018, 09:07

Hach... Ich finde das Konzept der "einen Uhr fürs Leben" ja auch immer so romantisch-schön... :wink:

Ich gucke z.B. durchaus neidisch "alten Männern" aufs Handgelenk, die da vielleicht eine alte Sub hängen haben, verblichen, gerockt, aber man sieht, das ist deren "eine" Uhr, die mit ihnen durchs Leben geht, alles mitmacht und entsprechende Spuren trägt.
(eben wirklich Wabi-Sabi im besten Sinne...! :thumbsup: )

Und dann denke ich: "Könnte ich ja auch machen... Welche Uhr wäre das dann für mich?... Die!... Oder die!... Oder die!..."
-Und dann hat es sich auch schon wieder erledigt... :wink: :whistling:

Grüße,
Jan

oomoo
Beiträge: 52
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 13:27

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von oomoo » Do 28. Jun 2018, 10:14

Ich finde Quarzuhren haben ihre Berichtigung. Wenn ich morgens evtl. doch mal keine Lust habe die Uhr zu stellen greife ich zur Quarzuhr. Meine Breitling hat im Lauf der Jahre aber auch gelitten.
Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 16829
Registriert: Do 16. Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Omega SM300: 25 Jahre täglich im Einsatz

Beitrag von cool runnings » Do 28. Jun 2018, 19:59

Roger Ruegger hat geschrieben:
Mo 25. Jun 2018, 23:01
Merci für den Pitty-Post :mrgreen: meine Beiträge haben also früher auch schon mehr Resonanz ausgelöst :roll:
Was erwartest Du denn bei dem Quarz-Geraffel. :mrgreen:

Antworten