Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Mania
Beiträge: 529
Registriert: 22 Sep 2009, 13:24
Wohnort: Im Badische
Interessen: Schiesssport, Motorsport
Tätigkeit: Selbstständiger Softwarestricker und Inhaber eines Webshops für Schiesssport
Kontaktdaten:

Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von Mania » 03 Aug 2018, 10:13

Da meine DD beim Service war, und ich meine Seiko "5 Fathoms" im Urlaub in der Adria versenkt habe (scheixx Band :angry: ) und ich so fast 2 Wochen ohne Uhr am Arm durch Kroatien laufen musste, habe ich es wieder getan:

Ich habe mir eine Uhr gekauft! :whistling:


Hier erst noch mal zur Erinnerung ein aktuelles Bild meiner DD:

Bild

Sie ist und bleibt meine absolute Nummer 1. Basta!

Leider musste sie dieses Jahr zum Service. Als Ersatz hatte ich so lange meine Seiko "5 Fathoms" am Arm und bin auch mit dieser Uhr in den Urlaub nach Kroatien.
Eigentlich gar nicht schlecht, so als Stranduhr, dachte ich noch und schon ein paar Tage später hat sich beim Kajakfahren das Band gelöst und die Uhr ging auf Tauchfahrt. Trotz nur ca. 2 Meter Wassertiefe habe ich sie nicht mehr gefunden.

Dem Schock folgte noch am gleichen Abend bei leckerem Essen und viel Pivo die Einsicht, das es eigentlich ja jetzt genau der richtige Zeitpunkt wäre um sich nach einer "Zweitrolex" umzusehen.


Schnell war klar, das es eine Sommeruhr werden solle, die Wasserfest und NATO-tauglich ist.

Eine 14060 kommt am NATO immer noch am besten dachte ich mir und so wurde nach einigen Tagen recherche noch in Kroatien die "Neue" bestellt.

Und hier ist sie nun:


Am Stahlband:

Bild

Bild

Bild


Und am NATO (so trage ich Sie momentan):

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Die Sub wird meine DD nicht vom Thron stossen, aber im Sommer wohl doch öfters an den Arm dürfen... :thumbsup:


Bin Happy! :yahoo:
Gruß,
Michael

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25724
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von kochsmichel » 03 Aug 2018, 10:27

Ein Träumchen! Ganz herzlichen Glückwunsch! :thumbsup:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18216
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von MCG » 03 Aug 2018, 10:45

Da kann man weiss Gott nichts falsch machen! Glückwunsch und viel Freude und Spass mit dem Klassiker! :thumbsup: :P
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4553
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von safesurfer » 03 Aug 2018, 12:34

Gratulation zum Spontankauf - kann man machen. :thumbsup:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

möhne
Beiträge: 3734
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von möhne » 03 Aug 2018, 12:38

MCG hat geschrieben: 03 Aug 2018, 10:45 Da kann man weiss Gott nichts falsch machen! Glückwunsch und viel Freude und Spass mit dem Klassiker! :thumbsup: :P
Dito! :thumbsup: .

Gruß!


Klaus

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11196
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von schlumpf » 03 Aug 2018, 13:08

Gratulation!
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10283
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von 3fe » 03 Aug 2018, 13:21

Glückwunsch zum Spontanversenken der Seiko. :mrgreen:

Guter Kauf, viel Freude damit. :thumbsup:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9115
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von mike_votec » 03 Aug 2018, 15:35

Sehr schön, herzlichen Glückwunsch! :thumbsup: :D
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
Mania
Beiträge: 529
Registriert: 22 Sep 2009, 13:24
Wohnort: Im Badische
Interessen: Schiesssport, Motorsport
Tätigkeit: Selbstständiger Softwarestricker und Inhaber eines Webshops für Schiesssport
Kontaktdaten:

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von Mania » 03 Aug 2018, 15:42

Danke für die Glückwünsche.

Ich mag Sie immer noch:

Bild

Bild

Bild
Gruß,
Michael

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19340
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von cool runnings » 03 Aug 2018, 17:19

Ist die echt? :mrgreen:

Viel Freude mit der Neuen. :thumbsup:

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11117
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von Paulchen » 03 Aug 2018, 19:19

Toller Klassiker! :thumbsup:
Viel Spaß mit deiner neuen Sommeruhr.

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7902
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von walter » 03 Aug 2018, 21:05

Soll ich's sagen ?
Eine sehr sympatische Vorstellung eines Klassikers :thumbsup:
Aber warum muss man Uhren mit Waffen fotografieren :shock:
Fliegerumt mit Eurofigther...geht ja noch. :wink:
Aber warum eine Sub mit nem Vorderlader...?

Viel Spaß mit der Uhr, aber lass die Wumme weg.
Walter

P.S. Wenn ich meine Seiko5 in den See schmeisse, bekomme ich dann meine RLX ? :tongueout:

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
berlingruss
Beiträge: 177
Registriert: 01 Jun 2010, 20:46

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von berlingruss » 17 Sep 2020, 11:25

Mania hat geschrieben: 03 Aug 2018, 15:42 Danke für die Glückwünsche.

Ich mag Sie immer noch:

Bild

Bild

Bild
Sehr Cool am Nato...und die Wummen ist auch gut :D :thumbsup:
Hier mal mit meiner 114060 und Parabellum :thumbsup:
Zuletzt geändert von berlingruss am 17 Sep 2020, 12:17, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Hose atmet noch"

Benutzeravatar
tom_tombiken
Beiträge: 803
Registriert: 30 Okt 2008, 15:51
Wohnort: Berlin (D)
Interessen: Armbanduhren, Fotografie, Motorradfahren

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von tom_tombiken » 17 Sep 2020, 11:52

Rolex, Tattoos, Titten und jetzt noch Handfeuerwaffen.

Magst Du dich nicht ein wenig zurücknehmen? Du erweckst bei mir mit Deinem derzeitigen Verhalten nicht den Eindruck, als wenn ich wegen Usern wie Dir in diesem Forum bin.

Trotzdem viele Grüße

Thomas
Wenn das die Lösung ist gib' mir bitte mein Problem zurück!

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17973
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Ich hab`s getan. "Neue" Rolex nach 5 Jahren ....

Beitrag von jeannie » 17 Sep 2020, 12:04

tom_tombiken hat geschrieben: 17 Sep 2020, 11:52 Rolex, Tattoos, Titten und jetzt noch Handfeuerwaffen.

Magst Du dich nicht ein wenig zurücknehmen? Du erweckst bei mir mit Deinem derzeitigen Verhalten nicht den Eindruck, als wenn ich wegen Usern wie Dir in diesem Forum bin.
Er arbeitet sich langsam durch die alten Posts. Er ist erst im 2018 angekommen und wenn er im 2006 angekommen ist wird er weiterziehen.

Vielleicht weiss er nicht, dass es das Konsonantenforum gibt. :mrgreen:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Antworten