Swiss Made Artikel von "Chronautix"

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Antworten
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25295
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Swiss Made Artikel von "Chronautix"

Beitrag von kochsmichel » 30 Aug 2018, 18:37

Light side of the mood!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14608
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Swiss Made Artikel von "Chronautix"

Beitrag von MCG » 30 Aug 2018, 19:54

Ich find zwar super, dass Ultramarine (wie auch Moser in einer ganz aneren Preisklasse) hier als positives Beispiel im Detail aufgeführt werden :thumbsup: :thumbsup: , aber die plakativen Ausdrücke „ein grosser Teil der Zifferblätter kommt aus Fernost“ find ich anbiedernd… mir fehlen hier die konkreten negativen Beispiele, welche anscheinend nicht so einfach zu finden sind…
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8068
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Swiss Made Artikel von "Chronautix"

Beitrag von Heinz-Jürgen » 30 Aug 2018, 20:00

Tja, Ihr Schweizer, und nun?

Edit: Markus hat ja schon losgelegt, hatte ich gar nicht mitbekommen.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8068
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Swiss Made Artikel von "Chronautix"

Beitrag von Heinz-Jürgen » 30 Aug 2018, 20:05

MCG hat geschrieben:
30 Aug 2018, 19:54
Ich find zwar super, dass Ultramarine (wie auch Moser in einer ganz aneren Preisklasse) hier als positives Beispiel im Detail aufgeführt werden :thumbsup: :thumbsup: , aber die plakativen Ausdrücke „ein grosser Teil der Zifferblätter kommt aus Fernost“ find ich anbiedernd… mir fehlen hier die konkreten negativen Beispiele, welche anscheinend nicht so einfach zu finden sind…
Na klar, gibt doch kaum einen Hersteller, der das offenlegt. Oder weißt Du, wer wo z. B. seine Gehäuse produzieren lässt?
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 3868
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Swiss Made Artikel von "Chronautix"

Beitrag von safesurfer » 30 Aug 2018, 21:02

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
30 Aug 2018, 20:05
MCG hat geschrieben:
30 Aug 2018, 19:54
Ich find zwar super, dass Ultramarine (wie auch Moser in einer ganz aneren Preisklasse) hier als positives Beispiel im Detail aufgeführt werden :thumbsup: :thumbsup: , aber die plakativen Ausdrücke „ein grosser Teil der Zifferblätter kommt aus Fernost“ find ich anbiedernd… mir fehlen hier die konkreten negativen Beispiele, welche anscheinend nicht so einfach zu finden sind…
Na klar, gibt doch kaum einen Hersteller, der das offenlegt. Oder weißt Du, wer wo z. B. seine Gehäuse produzieren lässt?
Jetzt mal ganz objektiv - wo hat Rolex eigentlich den Feenstahl her? :mrgreen:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14608
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Swiss Made Artikel von "Chronautix"

Beitrag von MCG » 30 Aug 2018, 21:08

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
30 Aug 2018, 20:05
MCG hat geschrieben:
30 Aug 2018, 19:54
Ich find zwar super, dass Ultramarine (wie auch Moser in einer ganz aneren Preisklasse) hier als positives Beispiel im Detail aufgeführt werden :thumbsup: :thumbsup: , aber die plakativen Ausdrücke „ein grosser Teil der Zifferblätter kommt aus Fernost“ find ich anbiedernd… mir fehlen hier die konkreten negativen Beispiele, welche anscheinend nicht so einfach zu finden sind…
Na klar, gibt doch kaum einen Hersteller, der das offenlegt. Oder weißt Du, wer wo z. B. seine Gehäuse produzieren lässt?
Ich weiss es nur bei STOWA … :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
avatar1
Beiträge: 577
Registriert: 03 Aug 2007, 08:06
Tätigkeit: Seamaster

Re: Swiss Made Artikel von "Chronautix"

Beitrag von avatar1 » 12 Sep 2018, 08:33

MCG hat geschrieben:
30 Aug 2018, 21:08
Ich weiss es nur bei STOWA … :mrgreen:
Und ich bei Doxa. :whistling:

Antworten