Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Jannek
Beiträge: 9
Registriert: 08 Nov 2018, 20:26

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von Jannek » 13 Nov 2018, 22:39

Hier mal ein paar Fotos von unseren Uhren (deutsches Layout) in 12-Stunden und 24-Stunden-Ausführung als Wandversion (40 x 40 cm)

Bild,Bild, Bild, Bild,

__________________________________________________________________________________________________________________

und von unseren Uhren (deutsches Layout) in 12-Stunden und 24-Stunden-Ausführung als Tischversion aus dem 3D-Drucker (18 x 19 cm)

Bild, Bild, Bild, Bild

und ein Link zu einem Video unserer Ersten, in deutsch als Tischversion 18 x 19 cm komplett aus dem 3D-Drucker:

https://youtu.be/m3LU7e0s1cY

Jannek
Beiträge: 9
Registriert: 08 Nov 2018, 20:26

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von Jannek » 13 Nov 2018, 22:45

Von 0.00 Uhr bis 0.59 Uhr sind es 60 Minuten, also 60 veschiedene Uhrzeiten
0:00
0:01
0:02
0:03
0:04
0:05
0:06
0:07
0:08
0:09
0:10
0:11
0:12
0:13
0:14
0:15
0:16
0:17
0:18
0:19
0:20
0:21
0:22
0:23
0:24
0:25
0:26
0:27
0:28
0:29
0:30
0:31
0:32
0:33
0:34
0:35
0:36
0:37
0:38
0:39
0:40
0:41
0:42
0:43
0:44
0:45
0:46
0:47
0:48
0:49
0:50
0:51
0:52
0:53
0:54
0:55
0:56
0:57
0:58
0:59
bitte mal nachzählen und das mal 24 Stunden

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 11924
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von Ralf » 13 Nov 2018, 22:57

Jannek hat geschrieben:
13 Nov 2018, 22:45
Von 0.00 Uhr bis 0.59 Uhr sind es 60 Minuten, also 60 veschiedene Uhrzeiten
0:00
0:01
<Zitat gekürzt>
0:58
0:59
bitte mal nachzählen und das mal 24 Stunden
Ihr redet nur aneinander vorbei. Ich versuch Dir mal auf die Sprünge zu helfen: Du hast da 60 Anzeigen für die Minuten und eine für die Stunden 0 aufgezählt, macht 61 Anzeigen. Für die nächste Stunde brauchts Du eine mehr, die Stunde 1, aber die Minuten für die nächste Stunde hast Du ja schon, also dann sind es 62, u.s.w. :wink:
Allenfalls könnte man um 84 oder 85 diskutieren ...

Alternativ kann man die Minute aber halt auch aus Ein bis Neun, e und und, zehn, zwanzig bis fünzig, Elf und Zwölf zusammenbauen.
9+2+1+4+2 = 16 anstatt 60. Genau das machen die von Dir gezeigten Uhren doch, aus diesen wenigen Anzeigen die Uhrzeit zusammenbauen. Für die Erweiterung von 12 auf 24 h kämen also noch zehn, die Zwanzig und undzwanzig dazu, um Dreizehn ... Neunzehn, Zwanzig, Einundzwanzig ... Vierundzwanzig zusammenszusetzen.
Man liest sich!

Ralf

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 16914
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von jeannie » 14 Nov 2018, 06:19

Ralf hat geschrieben:
13 Nov 2018, 22:57
Ihr redet nur aneinander vorbei. Ich versuch Dir mal auf die Sprünge zu helfen: Du hast da 60 Anzeigen für die Minuten und eine für die Stunden 0 aufgezählt, macht 61 Anzeigen. Für die nächste Stunde brauchts Du eine mehr, die Stunde 1, aber die Minuten für die nächste Stunde hast Du ja schon, also dann sind es 62, u.s.w. :wink:
Allenfalls könnte man um 84 oder 85 diskutieren ...
Die Behauptung von Jannek war, man müsse Tausende von Kombinationen übersetzen, ich sage nur 85 Ausdrücke.

Wer die 85te entdeckt gewinnt eine Waschmaschine (mit Zuzahlung).
Ralf hat geschrieben:
13 Nov 2018, 22:57
Alternativ kann man die Minute aber halt auch aus Ein bis Neun, e und und, zehn, zwanzig bis fünzig, Elf und Zwölf zusammenbauen.
9+2+1+4+2 = 16 anstatt 60. Genau das machen die von Dir gezeigten Uhren doch, aus diesen wenigen Anzeigen die Uhrzeit zusammenbauen. Für die Erweiterung von 12 auf 24 h kämen also noch zehn, die Zwanzig und undzwanzig dazu, um Dreizehn ... Neunzehn, Zwanzig, Einundzwanzig ... Vierundzwanzig zusammenszusetzen.
Im Berndeutschen wäre diese weiter Normalisierung der Ausdrücke "eher schwierig". Im Zürichdeutschen z.B. "Föifi", aber "Füffzähni" und "Föifezwänzgi"
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8044
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von Heinz-Jürgen » 14 Nov 2018, 07:34

Für mich ist die Uhr nichts. Wenn eine Uhrzeit in Verbindung mit „dreiviertel“ angegeben wird, wie auf dem Foto oben, bin ich raus. :mrgreen:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10184
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von Paulchen » 14 Nov 2018, 08:02

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
14 Nov 2018, 07:34
Für mich ist die Uhr nichts. Wenn eine Uhrzeit in Verbindung mit „dreiviertel“ angegeben wird, wie auf dem Foto oben, bin ich raus. :mrgreen:
Habe ich erst jetzt gesehen.
Viertel vor :thumbsup:

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17125
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von cool runnings » 14 Nov 2018, 08:25

Paulchen hat geschrieben:
14 Nov 2018, 08:02
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
14 Nov 2018, 07:34
Für mich ist die Uhr nichts. Wenn eine Uhrzeit in Verbindung mit „dreiviertel“ angegeben wird, wie auf dem Foto oben, bin ich raus. :mrgreen:
Habe ich erst jetzt gesehen.
Viertel vor :thumbsup:
Quatsch. Dreiviertel ist absolut korrekt. :wink:

Benutzeravatar
ForeverChanges
Beiträge: 118
Registriert: 22 Sep 2012, 10:06

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von ForeverChanges » 14 Nov 2018, 08:38

Sind es nicht sogar nur 59 Anzeigen/Ansagen für die Minuten?
Die Minute 0 spricht man bei uns nicht:
Es ist eins/zwei/drei/...
Mit Minuten:
Es ist eins nach x/zwei nach x/.../dreiviertel (x+1)/zehn vor (x+1)/...

Jannek
Beiträge: 9
Registriert: 08 Nov 2018, 20:26

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von Jannek » 14 Nov 2018, 12:44

Es gibt verschiedene Anzeige-Modis für diese Uhren, die man selbst einstellen kann.

Hier 3 Beispiele :

E S K I S T L F Ü N F ==> ES IST FÜNF
Z E H N Z W A N Z I G ==> ZEHN ZWANZIG
D R E I V I E R T E L ==> DREI|VIERTEL
T G N A C H V O R J M ==> NACH VOR
H A L B Q Z W Ö L F P ==> HALB ZWÖLF
Z W E I N S I E B E N ==> ZW|EI|N|S|IEBEN
K D R E I R H F Ü N F ==> DREI FÜNF
E L F N E U N V I E R ==> ELF NEUN VIER
W A C H T Z E H N R S ==> ACHT ZEHN
B S E C H S F M U H R ==> SECHS UHR

Damit ist es möglich 3 regionale Sprechweisen darzustellen.

Folgende Schreibweisen werden unterstützt:

Wessi-Modus:

es ist ein uhr
es ist fünf nach eins
es ist zehn nach eins
es ist viertel nach eins
es ist zehn vor halb zwei
es ist fünf vor halb zwei
es ist halb zwei
es ist fünf nach halb zwei
es ist zehn nach halb zwei
es ist viertel vor zwei
es ist zehn vor zwei
es ist fünf vor zwei

Rhein-Ruhr-Modus:

es ist ein uhr
es ist fünf nach eins
es ist zehn nach eins
es ist viertel nach eins
es ist zwanzig nach eins
es ist fünf vor halb zwei
es ist halb zwei
es ist fünf nach halb zwei
es ist zwanzig vor zwei
es ist viertel vor zwei
es ist zehn vor zwei
es ist fünf vor zwei

Ossi-Modus:

es ist ein uhr
es ist fünf nach eins
es ist zehn nach eins
es ist viertel zwei
es ist zehn vor halb zwei
es ist fünf vor halb zwei
es ist halb zwei
es ist fünf nach halb zwei
es ist zehn nach halb zwei
es ist dreiviertel zwei
es ist zehn vor zwei
es ist fünf vor zwei

mittlerweise dind da noch andere Modis dazugekommen

für die 12h-Variante:

Bild

und für die 24h-Variante:

Bild

Jannek
Beiträge: 9
Registriert: 08 Nov 2018, 20:26

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von Jannek » 14 Nov 2018, 12:55

Ok, wenn das so einfach ist mit 58 oder 59 Varianten könnt Ihr ja bitte mal die Tabelle ausfüllen:

http://www.waa-brb.de/Download/Uebersetzung.xls

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 11924
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von Ralf » 14 Nov 2018, 21:48

So?
01:20 = Es ist ein Drittel Zwei
Man liest sich!

Ralf

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 6503
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von lottemann » 14 Nov 2018, 21:56

Ralf hat geschrieben:
14 Nov 2018, 21:48
So?
01:20 = Es ist ein Drittel Zwei
:rofl: :rofl: :rofl:

Jannek
Beiträge: 9
Registriert: 08 Nov 2018, 20:26

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von Jannek » 14 Nov 2018, 23:16

Ein Drittel NACH 20 Uhr ist der Punkt RECHTS unten und Ein Driitel VOR Neun ist Links unten


Bild

Jannek
Beiträge: 9
Registriert: 08 Nov 2018, 20:26

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von Jannek » 14 Nov 2018, 23:32

Auf dem Bild ist es gerade EIN SECHTEL NACH 8

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14560
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Endlich hab ich eine Uhr in Berndeutsch ...

Beitrag von MCG » 15 Nov 2018, 03:37

Wieso auch nicht, eine Dezimalzeit gabs ja auch schon mal… :mrgreen:
@Rainer: Ein neues Projekt? :rofl:
LG aus Mostindien - Markus

Antworten