Das Hotel zur Uhr

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2769
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Das Hotel zur Uhr

Beitrag von Roger Ruegger » 26 Sep 2018, 19:22

Heute mal ein Beitrag mit einem etwas anderen Einstieg:

Bild

In der punkto Bevölkerung grössten Metropole Chinas (und der zweitgrössten weltweit gemessen an der Bevölkerung von rund 24 Millionen Einwohnern) gibt's nicht nur einen grossartigen Blick auf die Skyline von Pudong, sondern seit ein paar Wochen auch ein Hotel von Bvlgari mit 82 Zimmern, 5 Sternen und einem hauseigenen Restaurant mit Michelin Stern.

Ein paar Impressionen:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Kurzfassung: Definitiv eines der besten Hotels, das ich je betreten habe. Service, Design und Ausstattung sind auf einem unglaublich hohen Niveau, und ich habe ehrlich gesagt Schwierigkeiten, auf Anhieb grad etwas Vergleichbares zu finden.

Wer sich nebst Design auch für Branding und CI interessiert, dürfte hier zudem auch eines der für mich stringentesten Beispiele von Markenführung/-identität vorfinden. Und entsprechend sind auch die Zimmer ausgestattet (inkl. Aussicht):

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Noch besser aber: Ich hab' dann relativ schnell merken dürfen, dass sich das Ganze perfekt als Background für die Uhren der Marke eignet :-) - In diesem Fall die Bvlgari Octo L’Originale Chronographe (Ref. 102859), die ich leihweise kurz vor der Linse hatte. Ein paar Details: 41 mm Titangehäuse, Cal. BVL 328 (El Primero) und schwarzes Kautschukband mit Titan-Dornschliesse. Wasserdichtheit liegt bei 100 m, der Preis bei 10'200 Dollar.

Damit zu den Bildern:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Draussen geht das Ganze zur Not natürlich auch :-)

Bild

Und das gilt übrigens auch für meinen persönlichen Favoriten innerhalb der aktuellen Octo-Kollektion, der ebenfalls im Januar 2018 präsentierten Solotempo (Ref. 102858) mit 41 mm Titangehäuse (und ebenfalls 100 m Wasserdichtheit) und Inhouse-Kaliber BVL 191 für 7'150 Dollar :

Bild
Bild

Die konnte ich aber nicht aufs Zimmer nehmen. :wink:
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 9225
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von 3fe » 26 Sep 2018, 19:37

Hotel top!
Chrono top!
Solotempo top!

Preis der Solotempo auch top :shock: :thumbsup:

Danke für deinen 'Einsatz' Roger. 8)
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 8807
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von stere » 26 Sep 2018, 19:46

Wow... coole Fotos. Sieht aus, wie auf einem Prospekt :thumbsup:

Bei dem Octo Chrono bevorzuge ich die "normale" Version :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8492
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von mike_votec » 26 Sep 2018, 19:49

Sehr beeindruckend, Roger! Danke fürs Mitnehmen :D :wink:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14608
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von MCG » 26 Sep 2018, 20:15

3fe hat geschrieben:
26 Sep 2018, 19:37
Hotel top!
Chrono top!
Solotempo top!

Preis der Solotempo auch top :shock: :thumbsup:

Danke für deinen 'Einsatz' Roger. 8)
:thumbsup: :thumbsup: Super, Dankeschön Roger❗️🎯🍀😃
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25295
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von kochsmichel » 26 Sep 2018, 20:50

3fe hat geschrieben:
26 Sep 2018, 19:37
Hotel top!
Chrono top!
Solotempo top!

Preis der Solotempo auch top :shock: :thumbsup:

Danke für deinen 'Einsatz' Roger. 8)
Nuff said :thumbsup:
Light side of the mood!

mr2680
Beiträge: 420
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von mr2680 » 26 Sep 2018, 21:19

Macht was her :thumbsup:
Uhren wie auch das Hotel :wink:
Vielen Dank fürs mitnehmen!

Gruss
Marco
WHY THE hell NOT?

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17142
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von cool runnings » 26 Sep 2018, 22:58

Sieht nach einem netten Ausflug aus. :wink:

Danke fürs Mitnehmen. :thumbsup:

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8068
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von Heinz-Jürgen » 27 Sep 2018, 06:29

Schließe mich an! Klasse Bericht. :thumbsup:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2769
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von Roger Ruegger » 27 Sep 2018, 08:09

cool runnings hat geschrieben:
26 Sep 2018, 22:58
Sieht nach einem netten Ausflug aus. :wink:
Words cannot describe it... :D Und ich gehe davon aus, dass heute Abend noch viel krasser werden wird.
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2769
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von Roger Ruegger » 27 Sep 2018, 11:14

So. :mrgreen:

Bild
Bild
Bild
Bild
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

gatewnrw
Beiträge: 2974
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von gatewnrw » 27 Sep 2018, 11:39

Roger, DANKE ! :thumbsup:

Wie immer -heute vllt. noch etwas besser - ein excellenter Bericht über ein SuperHotel und eine überzeugende Uhr (auch wenn Marcus gleich wieder die fehlende Leuchtmasse bemängeln wird [oder ist nunmehr welche da?]).

LG Peter

wir lieben Shanghai und Pudong
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2769
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von Roger Ruegger » 27 Sep 2018, 11:42

gatewnrw hat geschrieben:
27 Sep 2018, 11:39
(auch wenn Marcus gleich wieder die fehlende Leuchtmasse bemängeln wird)
Wo er nicht unrecht hat :whistling: Ich habe gestern Abend im Dunkeln versucht, auf dem Chrono was zu erkennen. :mrgreen:

Dennoch: die Solotempo wäre genau diejenige welche für mich.
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
khs3770
Beiträge: 505
Registriert: 18 Mär 2006, 10:00

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von khs3770 » 27 Sep 2018, 12:55

Das eine Modell mit dem Mikrorotor fand ich ganz gefällig, da ohne Datum und die zu kurzen Zeiger nicht so auffielen... :oops:

Benutzeravatar
maxbill
Beiträge: 881
Registriert: 23 Mai 2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Das Hotel zur Uhr

Beitrag von maxbill » 27 Sep 2018, 16:50

Vielen Dank für's mitnehmen! :thumbsup:
Tolle Uhr, tolles Hotel, tolles Design, tolle Bilder.
Etwas Leuchtmasse würde ich allerdings auch bevorzugen.
Und Bücherregale, die nur mit Büchern über Design, Reisen, Autos, Hüte etc. gefüllt sind, finde ich immer etwas merkwürdig. :wink:

Antworten