Kurzvorstellung: Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Antworten
Benutzeravatar
T-Freak
Beiträge: 235
Registriert: 26 Apr 2006, 12:16
Wohnort: Bayern/Deutschland

Kurzvorstellung: Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition

Beitrag von T-Freak » 21 Okt 2018, 18:29

Heute habe ich mal wieder mit meiner Kamera gespielt und stelle euch eine Uhr vor, die ich seit rund 8 Jahren besitze, die Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition, welche ursprünglich mit einem Lederarmband mit Karbonprägung geliefert wurde, welches ich jedoch bereits unmittelbar nach dem Kauf durch ein Original Certina Edelstahlarmband ersetzt habe.

Immer mal wieder hatte ich darüber nachgedacht, die Uhr zu verkaufen und es dann doch nicht getan. Vermutlich kennen die meisten Uhrensammler das Problem, dass so manche Uhr nach Jahren einfach langweilig und uninteressant wird. Hat man die Uhr dann irgendwann verkauft, bereut man es manchmal. Mir jedenfalls ging es schon oft so und insofern freue ich mich, dass die Certina noch bei mir ist.

Marken- und Firmengeschichte
Im Jahre 1888 gründeten die Brüder Adolf und Alfred Kurth in Grenchen die Kurth Frères Fabrik für die Produktion von Uhrwerken und Uhrenteilen. Der Name Certina ist vom lateinischen „certus“ abgeleitet, was so viel wie „sicher“ bedeutet. Im Swatch-Konzern, zu dem diese Marke gehört, deckt Certina neben Tissot, Hamilton und Mido das mittlere Preissegment ab.

DS Modellreihe
DS steht für doppelte Sicherheit (double security). Die Idee war es, ein äußerst resistentes Uhrgehäuse zu bauen, welches dem Uhrwerk auch unter extremen Belastungen sicher Schutz gewährt.

Bild

Technische Details:
- Mechanischer Chronograph mit automatischem Aufzug (ETA Valjoux 7750)
- Wochentag und Datum (3 Uhr Position)
- Gehäuse: Edelstahl mit verschraubtem Sichtboden
- Durchmesser ohne Krone: 42 mm
- Dicke: 14 mm
- Glas: entspiegeltes Saphirglas
- Bandanstoß: 21 mm
- 10 bar wasserdicht
- Zeiger mit Leuchtmasse
- Gewicht: 180 g

Bild

Die Verarbeitungsqualität liegt auf einem hohen Niveau, so wie man das im allgemeinen von Certina gewöhnt ist. Während man DS Modelle mit Quarz- oder auch 7750 Werken recht häufig an diversen Handgelenken sieht, ist diese Version mit weißem Zifferblatt dann doch etwas besonderes und am Metallband wohl anderswo praktisch gar nicht anzutreffen. Insofern eine sehr exklusive Uhr, auch wenn sie nicht aus dem absoluten Luxussegment kommt. :wink:

Bild

Das Karbonmuster der beiden Totalisatoren ist in natura nicht so auffällig, wie auf den Fotos. Oft wirken diese einfach nur schwarz. Dieses Wechselspiel auf dem Zifferblatt ist immer sehr schön anzusehen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das das Gehäuse nicht so dick und kantig ist, kann man diese Uhr auch ganz gut unterm Hemdsärmel tragen, das kann ich nicht von jeder meiner Uhren behaupten, da ich schon auch sehr gerne sehr massige und große Uhren mag.

Bild

Bild

Die Uhr hat von Beginn an einen Vorlauf von ca. 7 Sekunden am Tag, das hat sich bis jetzt nicht geändert.

Bild

Bild

Die Nachtleuchtqualitäten sind jetzt nicht so wirklich spannend, da habe ich viele Uhren im Besitz, die intensiver und länger leuchten.

Bild

Ich hoffe, auch diese Vorstellung hat ein wenig gefallen. Einen schönen Restsonntag und eine angenehme Woche euch allen!

Viele Grüße
T-Freak

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4136
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Kurzvorstellung: Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition

Beitrag von alinghi74 » 21 Okt 2018, 20:46

Danke für die Vorstellung. :D
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

mr2680
Beiträge: 420
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Kurzvorstellung: Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition

Beitrag von mr2680 » 21 Okt 2018, 20:52

Danke fürs mitnehmen. Tolle Uhr :thumbsup:
WHY THE hell NOT?

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17142
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Kurzvorstellung: Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition

Beitrag von cool runnings » 21 Okt 2018, 22:23

Dolle Vorstellung. :thumbsup:

Hast Du Infos darüber, wie viele es davon gab?

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14608
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Kurzvorstellung: Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition

Beitrag von MCG » 21 Okt 2018, 22:51

Ich fand die Podium Modellreihe schon immer genial...
Danke für die Vorstellung und viel Spass und Freude an der Neuen! :thumbsup: :D
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
T-Freak
Beiträge: 235
Registriert: 26 Apr 2006, 12:16
Wohnort: Bayern/Deutschland

Re: Kurzvorstellung: Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition

Beitrag von T-Freak » 21 Okt 2018, 23:43

cool runnings hat geschrieben:
21 Okt 2018, 22:23
Hast Du Infos darüber, wie viele es davon gab?
4.000 Stück, insofern nicht so selten.

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8492
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Kurzvorstellung: Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition

Beitrag von mike_votec » 22 Okt 2018, 07:09

Tolle Vorstellung und tolle Uhr, welche man trotz einer großzügigen Stückzahl trotzdem nicht so häufig zu Gesicht bekommt! :thumbsup: :D
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17142
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Kurzvorstellung: Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition

Beitrag von cool runnings » 22 Okt 2018, 07:50

T-Freak hat geschrieben:
21 Okt 2018, 23:43
cool runnings hat geschrieben:
21 Okt 2018, 22:23
Hast Du Infos darüber, wie viele es davon gab?
4.000 Stück, insofern nicht so selten.
Danke. 4000 ist schon ein Wort.

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25295
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Kurzvorstellung: Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition

Beitrag von kochsmichel » 22 Okt 2018, 08:49

mike_votec hat geschrieben:
22 Okt 2018, 07:09
Tolle Vorstellung und tolle Uhr, welche man trotz einer großzügigen Stückzahl trotzdem nicht so häufig zu Gesicht bekommt! :thumbsup: :D
Stimme allem zu! :thumbsup:
Light side of the mood!

gatewnrw
Beiträge: 2974
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Kurzvorstellung: Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition

Beitrag von gatewnrw » 23 Okt 2018, 16:03

kochsmichel hat geschrieben:
22 Okt 2018, 08:49
mike_votec hat geschrieben:
22 Okt 2018, 07:09
Tolle Vorstellung und tolle Uhr, welche man trotz einer großzügigen Stückzahl trotzdem nicht so häufig zu Gesicht bekommt! :thumbsup: :D
Stimme allem zu! :thumbsup:
dem kann ich mich voll anschließen!

Dennoch

keine

Uhr

für

mich!

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 3868
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Kurzvorstellung: Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition

Beitrag von safesurfer » 23 Okt 2018, 16:41

Schöne Uhr und gute Vorstellung! :thumbsup:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Hugybear
Beiträge: 56
Registriert: 13 Mai 2018, 15:04

Re: Kurzvorstellung: Certina DS Podium Chrono Automatik - BMW Sauber F1 Limited Edition

Beitrag von Hugybear » 28 Okt 2018, 12:52

Ganz tolle Vorstellung und gekonnt gemachte Bilder! :thumbsup:

Das Panda-Design muss man halt mögen und es muss zu einem passen.
Ich ticke immer richtig, manchmal aber anders

Antworten