Pete's nächste....?

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Pete
Beiträge: 1323
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von Pete » 19 Feb 2019, 18:55

Oh und ich vergass. Zum Fullset gehören noch eine Reproduktion des Gemäldes und ein Zertifikat:

Bild

Bild

:mrgreen:

Pete
Beiträge: 1323
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von Pete » 19 Feb 2019, 18:57

3fe hat geschrieben:
19 Feb 2019, 18:53
Da hast du ja noch mal Schwein gehabt. :lol:

Viel Spass mit der TickTack. :thumbsup:
Danke Jörg! Und auf diesem Weg gleich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!! Wir müssen definitiv im Sommer auf ein Bierchen, wenn das schon in Basel nicht klappt und ich den letzten Termin verk***t habe

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8603
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 19 Feb 2019, 18:58

Und ich habe mich von dem „ausverkauft“ entmutigen lassen... :(

Glückwunsch! Die würde ich auch tragen. :thumbsup:

Genau wie meine Mirror Spot Mickey. Von denen habe ich glücklicherweise eine erwischt. :wink:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15573
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von MCG » 19 Feb 2019, 23:20

Gratulation zur „Miss Pigasso“ :thumbsup: :D
Und? Tickt sie denn nun weniger laut ohne Sekundenzeiger :?:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11392
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von mrdata » 20 Feb 2019, 12:35

Herzlichen Glückwunsch zur Pigmaster :mrgreen: :thumbsup:
Babybel wird nicht aus kleinen Hunden gemacht...

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4110
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von safesurfer » 20 Feb 2019, 13:39

mrdata hat geschrieben:
20 Feb 2019, 12:35
Herzlichen Glückwunsch zur Pigmaster :mrgreen: :thumbsup:
Schliesse ich mich an... :thumbsup:

:rofl:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Pete
Beiträge: 1323
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von Pete » 20 Feb 2019, 13:45

MCG hat geschrieben:
19 Feb 2019, 23:20
Und? Tickt sie denn nun weniger laut ohne Sekundenzeiger :?:
Nee, tickt genauso laut. Wenigstens habe ich dann eine akustische Batteriekontrolle. Wirklich, krass laut.

Benutzeravatar
avatar1
Beiträge: 596
Registriert: 03 Aug 2007, 08:06
Tätigkeit: Seamaster

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von avatar1 » 21 Feb 2019, 08:44

mrdata hat geschrieben:
20 Feb 2019, 12:35
Herzlichen Glückwunsch zur Pigmaster :mrgreen: :thumbsup:
Saumaster!

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17646
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von cool runnings » 22 Feb 2019, 22:01

Klasse! Herzlichen Glückwunsch, Pete. Die hätte ich mir auch gekauft, wenn ich das früher mitbekommen hätte. Aber auch zum Tragen , wie ich früher alle meine Swatch getragen habe und heute alle meine mechanischen Uhren.

Pete
Beiträge: 1323
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von Pete » 29 Mär 2019, 11:57

Was ein Mist! Da ist man bei seinem Uhrendealer des Vertrauens, plauscht ein bisschen. Und da es auf der Baselworld ja nix gab was Kaufreiz auslöste, fragt man halt mal ob er nicht eine blaue Milgauss zum Anprobieren hätte.
Hatte er nicht. Ein Glück. Aber die grössere Kette nebenan hatte sie. Also anprobiert. War schon schick, aber irgendwie auch ein bisschen dick. Drum danke, aber nein danke gesagt. Seitdem aber google ich immer mal wieder die Kasperle-Uhr. Die Rolex-Präsentation mit den schönen Bildern kenne ich auch auswendig. :roll:
Und jetzt klingelt das Telefon. Der Konzessionär. Der sich nur noch drei Tage Rolex-Konzessionär nennen darf, ruft an: Sie hätten die blaue Milgauss die ich doch evtl haben wollte heute bekommen.
Verdammt.
Ob sie sie für mich zurückhalten sollen?
Verdammt.
Okay.

Was mach ich jetzt, was mach ich jetzt. Blaue Seamaster? Blaue Milgauss? Bei der Milgauss hätte ich immerhin noch den Vorteil sie verlustfrei- oder -arm weiterreichen zu können wenn sie mir nicht taugt. Sch.... Hobby :whistling: :tongueout:

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11392
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von mrdata » 29 Mär 2019, 12:06

:mrgreen:
Babybel wird nicht aus kleinen Hunden gemacht...

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15573
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von MCG » 29 Mär 2019, 15:36

Nimm sie❗️Sie will Dich... ‼️🤷🏼‍♂️😂🚀👍🏻
LG aus Mostindien - Markus

Pete
Beiträge: 1323
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von Pete » 29 Mär 2019, 21:42

Bild

Ach ich weiss nicht. Andererseits bekäme ich dafür auch ne schöne abgeranzte Datejust aus meinem Jahrgang und noch eine Big Block :whistling:

Wirkt aber am Arm andererseits auch deutlich besser als auf dem Foto

r.as.
Beiträge: 401
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von r.as. » 30 Mär 2019, 10:43

Hat sie eigentlich das Oyster-Gehäuse oder das der Sub?

Rolf

Pete
Beiträge: 1323
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Pete's nächste....?

Beitrag von Pete » 30 Mär 2019, 11:02

r.as. hat geschrieben:
30 Mär 2019, 10:43
Hat sie eigentlich das Oyster-Gehäuse oder das der Sub?

Rolf
Oyster mit polierten Mittelgliedern, was mir eigentlich zu sehr bling bling ist. Überlege noch. Aber vielleicht nehme ich sie, und wenn‘s das dann doch nicht ist geht sie schmerzfrei wieder...

Antworten