Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
watch-watcher
Beiträge: 1592
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von watch-watcher » 06 Dez 2018, 19:55

Es war im Januar, als ich von einem Kickstarterprojekt der Brüder Han aus Singapur erfuhr.

Nicholas und Jonathan wollten eine Uhr im Gerald Genta Design produzieren und das Besondere bei diese Uhr war, das man den Unterstützern auch die Möglichkeit gab, das Zifferblatt und den Rotor mit einem eigenen Look zu versehen.

Es bestand auch die Wahl zwischen den Zifferblattfarben Anthrazit, Silber und Blau und ob das Modell mit oder ohne Datum gefertigt werden sollte.

Ich entschied mich für das blaue Zifferblatt ohne Datum.

Das Zifferblatt selber sollte nicht einfach glatt sein, sondern erhielt eine Struktur, die mich an einer Baumrinde erinnerte.

Die Modellbezeichnung war „S65 Sport Watch“ und die Marke unter die dieses Modell angeboten wurde ist „Schaffen“.

Bei der Namensfindung wollten die Brüder eine Verbindung zu der englischen Bezeichnung für „to do“, „create“ etc. herstellen.

Zu Deutsch also „etwas machen“, „etwas fertigstellen“ oder ähnlich und man fand, dass das deutsche Wort „Schaffen“ sich wohl dazu eignete.

Viele werden aber auch einen Verbindung zu eine Schweizer Stadt am Rheinfall oder an einen bekannten Ausspruch einer deutschen Politikerin herstellen.

Die technischen Daten der Uhr konnten sich auch sehen lassen, sowohl in der Größe als auch bei dem Kaliber, das verwendet werden sollte.

Jetzt einige „technische“ Daten der Uhr:

Gehäusedurchmesser : 40 mm
Höhe : 10 mm
Gehäuseboden : Saphirglas, geschraubt
Gewicht mit Stahlband : 174 gr. mit allen Gliedern
Schliessenart : Schmetterlingsfaltschließe
Werk : Selitta SW200-1 Elaboré grade mit gebläuten Schrauben
Aufzug : Automatisch
Wasserdichtigkeit : 5 atm (ca. 50 m)

Bedingt durch die Individualisierungen der Zifferrblattes und des Rotors sollte es zu einer Auslieferung ab Juni erfolgen aber wie so oft bei Kickstarteraktionen kam es zu Verzögerungen.

Dann erhielt ich im Oktober die Nachricht über den Versand der Uhr, die aber dann noch fast 14 Tage in Singapur bei DHL lag, bevor sie dann endlich nach Frankfurt verfrachtet wurde. Aber dort lag die Uhr dann fast noch 4 Wochen bei Zoll, bevor ich sie dann letztendlich erhielt.

So, genug geschrieben und jetzt die Fotos.



In einer Superverpackung lag sie dann bei mir auf dem Schreibtisch, denn ausgerechnet als ich einige Tage frei hatte, kam der DHL-Bote und lieferte die Uhr zu meiner Büroanschrift.



Bild



und nach dem Opening der erste Blick auf das sehnsüchtig erwartete Modell.



Bild




Dann die Uhr erst einmal genauer befingert und das Zifferblatt näher begutachtet, den ich hatte mich für den Zifferblattaufdruck „edition watch-watcher“ entschieden.



Bild



Bild



Bild



Bild




Dann wurde die Rückseite inspiziert.

Wow, was gab es da zu sehen?

Einen vergoldeten Rotor mit meinen Initialen und der Seriennummer 063/100 und auch dort noch einmal „EDTION WATCH-WATCHER.


Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild





Nun musste noch das Gehäuse, die Bandanstöße und das Band näher angeschaut werden.

Auch da gab es nichts zu meckern, aber seht selber.



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild





Vielen Dank fürs Reinschauen.
Es grüsst Wilhelm,

der watch-watcher

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 6699
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von walter » 06 Dez 2018, 21:45

Lieber Wilhelm,
hats doch endlich geklappt :yahoo:
Herzlichen Glückwunsch zu dieser speziellen Uhr für den watch-watcher :!:
Die Individualisierung ist echt besonders.
Das ZB sieht sehr gelungen aus.
Ein feines Nikolauspräsent :D
Viel Spaß mit der Hübschen !
LG
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17142
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von cool runnings » 06 Dez 2018, 21:54

Klasse. Herzlichen Glückwunsch. 👍

Das Zifferblatt sieht auf den Bildern genial aus. Beim Namen muss ich an Bob der Baumeister denken. :mrgreen: :wink:

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14608
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von MCG » 06 Dez 2018, 21:57

walter hat geschrieben:
06 Dez 2018, 21:45
Lieber Wilhelm,
hats doch endlich geklappt :yahoo:
Herzlichen Glückwunsch zu dieser speziellen Uhr für den watch-watcher :!:
Die Individualisierung ist echt besonders.
Das ZB sieht sehr gelungen aus.
Ein feines Nikolauspräsent :D
Viel Spaß mit der Hübschen !
LG
Walter

Dem kann ich nur zustimmen! Sehr schön und cool! 👍🏻😯😃
LG aus Mostindien - Markus

möhne
Beiträge: 3351
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von möhne » 07 Dez 2018, 07:06

Hallo Wilhelm,

die sieht richtig gut aus. Muss ich bei Gelegenheit mal befingern. :D


Gruß!



Klaus

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8068
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von Heinz-Jürgen » 07 Dez 2018, 07:38

Moin, Wilhelm!

Tolle Projekt-Uhr :thumbsup: . Bitte zum Neujahrstreffen mitbringen!
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 10739
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von PinkFloyd » 07 Dez 2018, 07:51

Herzlichen Glückwunsch! Klasse Uhr. Sieht qualitativ wirklich gut aus. :thumbsup:
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 6514
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von lottemann » 07 Dez 2018, 09:18

Tolle Uhr, herzlichen Glückwunsch. Das Einzige, was mich daran stören
würde, ist der Rotor, der (zumindest auf dem Bild) aussieht, wie mit
der Laubsäge ausgesägt und als ob die Limitierungsnummer jemand
hineingebissen hätte 8)

Gruss

Michael

watch-watcher
Beiträge: 1592
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von watch-watcher » 07 Dez 2018, 10:59

Danke für Eure Posts und die Uhr ist wirklich qualitätiv hochwertig gemacht. Die Ecken und Kanten sind wirklich eckig und das Band auch wirklich massiv dazu sind die Glieder noch verschraubt und ein halbes Glied gibt es zu besseren Anpassung auch.

Ja, der Rotor sieht bei diesen Makroraufnahmen natürlich nicht so aus, als wenn er von einem Graveur von A. Lange & Söhne gemacht wurde. Aber bei einen normalen Blick auf die Rückseite fallen diese Unfeinheiten wirklich nicht auf.

Der Rotor wurde übrigens mittels eines 3D-Druckers gefertigt und ist aus Stahl. Sachen gibt es!

Das ganze Teil hat ja ordentlich verzollt 600 € gekostet und die Mehrkosten für die Individualisierung waren nicht wirklich hoch und so habe ich mir den Spaß an einer "eigenen Uhr" einfach einmal gegönnt.
Es grüsst Wilhelm,

der watch-watcher

Online
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10193
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von Paulchen » 07 Dez 2018, 12:29

Glückwunsch zur "Wilhelm-Edition" :wink:
watch-watcher hat geschrieben:
07 Dez 2018, 10:59
Danke für Eure Posts und die Uhr ist wirklich qualitätiv hochwertig gemacht. Die Ecken und Kanten sind wirklich eckig und das Band auch wirklich massiv dazu sind die Glieder noch verschraubt und ein halbes Glied gibt es zu besseren Anpassung auch.
Das Gehäuse macht auf den Bildern tatsächlich einen hervorragenden Eindruck. :thumbsup:
watch-watcher hat geschrieben:
07 Dez 2018, 10:59
Aber bei einen normalen Blick auf die Rückseite fallen diese Unfeinheiten wirklich nicht auf.
Da habe ich im ersten Moment auch gezuckt, aber wenn die 30 cm Regel greift. :mrgreen:

watch-watcher
Beiträge: 1592
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von watch-watcher » 07 Dez 2018, 12:39

Paulchen hat geschrieben:
07 Dez 2018, 12:29
Glückwunsch zur "Wilhelm-Edition"

Da habe ich im ersten Moment auch gezuckt, aber wenn die 30 cm Regel greift. :mrgreen:
Selbst bei 10 cm Sichtabstand sieht der Rotor noch top aus.
Es grüsst Wilhelm,

der watch-watcher

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 2956
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von tapsa911 » 07 Dez 2018, 13:23

Hallo Wilhelm,

die schaut ja mal richtig klasse aus :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

HERZLICHNEN GLÜCKWUSCH, da hat sich die Wartezeit gelohnt.

Muss ich unbedingt am 12.1.19 umlegen.


Schönen Gruß und einen entspannten Start ins Wochenende
:wink:
Stephan
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

r.as.
Beiträge: 357
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von r.as. » 07 Dez 2018, 16:05

Dieser 'Royal Inge' fehlt auf der Rückseite bei der 8 eine Schraube...

Rolf

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11163
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von mrdata » 07 Dez 2018, 17:11

Herzlichen Glückwunsch, Wilhelm! :D
Wünsche Dir viel Spaß mit der watch-watcher Edition :wink: :thumbsup:

Viele Grüße,
Dirk
Babybel wird nicht aus kleinen Hunden gemacht...

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 17681
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: Schaffen Ref. S65 Sport Watch – „edition watch-watcher“

Beitrag von Thomas H. Ernst » 07 Dez 2018, 18:14

r.as. hat geschrieben:
07 Dez 2018, 16:05
Dieser 'Royal Inge' fehlt auf der Rückseite bei der 8 eine Schraube...

Rolf
... und die bei 6 Uhr ist vermurkst. :shock:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Antworten