Richard Mille 67-01 Automatik Extraflach

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Antworten
Roland.
Beiträge: 163
Registriert: 16 Mär 2013, 21:56

Richard Mille 67-01 Automatik Extraflach

Beitrag von Roland. » 09 Jan 2019, 23:20

Hallo,

ich hatte Gelegenheit, die für 92.000 Euro angebotene Richard Mille 67-01 Automatik Extraflach anzuprobieren. Hier ein paar Eindrücke:

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße
Roland

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15165
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Richard Mille 67-01 Automatik Extraflach

Beitrag von MCG » 10 Jan 2019, 03:56

Sieht soweit ganz nett aus! :thumbsup:
Was denkst Du selber dazu? Was waren Deine Eindrücke in Bezug zum Preis?
LG aus Mostindien - Markus

Roland.
Beiträge: 163
Registriert: 16 Mär 2013, 21:56

Re: Richard Mille 67-01 Automatik Extraflach

Beitrag von Roland. » 10 Jan 2019, 06:35

Was den Preis betrifft: RM war nie für niedrigpreisige Uhren bekannt...

Es ist ja eines der "zurückhaltenderen" RM Modelle. Mir hat es Spaß gemacht es zu tragen :)
Viele Grüße
Roland

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4509
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Richard Mille 67-01 Automatik Extraflach

Beitrag von o.v.e » 10 Jan 2019, 12:43

øhm - was ist denn jetzt daran "extraflach"? Du hast uns kein Bild von der Seite gezeigt... :D
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Pete
Beiträge: 1225
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Richard Mille 67-01 Automatik Extraflach

Beitrag von Pete » 10 Jan 2019, 14:34

o.v.e hat geschrieben:
10 Jan 2019, 12:43
øhm - was ist denn jetzt daran "extraflach"? Du hast uns kein Bild von der Seite gezeigt... :D
Naja, so schräg hat er schon gezeigt. Und da wirkt sie wirklich verhältnismässig flach...

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 8901
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Richard Mille 67-01 Automatik Extraflach

Beitrag von stere » 10 Jan 2019, 14:40

ja... RM ist schon ne coole Uhr. Wenn ich überlege, zu welchem Taschengeld ich meine damals verkauft hatte :evil: :evil: :evil:

Aber das war wohl einfach zu früh... schon wieder 10 Jahre her. Konnte ja keiner wissen, wie RM mal abgeht.

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9515
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Richard Mille 67-01 Automatik Extraflach

Beitrag von mhanke » 11 Jan 2019, 17:18

Ich finde, dass "extraflach" und das typische RM Design nicht zusammenpassen. Wenn eine flache Uhr, dann würde ich bei Piaget und Bulgari fündig. Das sind topmoderne, wirklich flache Werke.

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
Frano
Beiträge: 1612
Registriert: 30 Mär 2009, 18:12
Wohnort: Oberfranken

Re: Richard Mille 67-01 Automatik Extraflach

Beitrag von Frano » 11 Jan 2019, 19:36

:shock: Selbst geschenkt möchte ich die nicht haben.
Ich glaube RM arbeitet an einem geheimen Experiment,
um zu ermittel, wie blöd Menschen mit viel Geld wirklich sind.
Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens. Euripides

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 6612
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Richard Mille 67-01 Automatik Extraflach

Beitrag von lottemann » 11 Jan 2019, 22:59

:rofl: :rofl: :rofl: :yahoo:

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 9409
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Richard Mille 67-01 Automatik Extraflach

Beitrag von 3fe » 12 Jan 2019, 18:50

Ein typischer Frano :lol: :lol:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Antworten