Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Antworten
sieb1995
Beiträge: 6
Registriert: 03 Jan 2019, 06:36

Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von sieb1995 » 10 Jan 2019, 13:58

Hallo,

Ich benötige mal etwas Beratung im Vorfeld. Kann mir jemand etwas zu Adelsberger sagen? Zu deren Uhren ist online wenig zu finden, die Marke ist eher bei Mode? Ich konnte jedenfalls keine Erfahrungsberichte oä finden. Jemand schon mal so eine Uhr gehabt, ist es das Geld wert und stimmt alles?

Lg

Pete
Beiträge: 1350
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von Pete » 10 Jan 2019, 14:32

Google-Suche, 3. Treffer: 1-2-3.tv --> einfache Modeuhr. Immerhin werden sie im Gegensatz zu Krug Baümen nicht als wertvoll etc. angepriesen sondern ehrlich vermarktet und imho auch ehrlich bepreist. Keine Diamanten, keine fake-UVP, kaum Geschwurbel. Kann man kaufen wenn's gefällt, aber jeder hier wird dir wahrscheinlich 2 oder 3 Marken nennen können bei denen man für das gleiche oder wenig mehr Geld bessere Qualität bekommt.

Benutzeravatar
Guntram
Beiträge: 9453
Registriert: 18 Feb 2006, 11:46

Re: Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von Guntram » 12 Jan 2019, 06:39

...vor allem fällt uns gleich eine Reihe von Händlern ein, die im Reklamationsfall unproblematischer sind.

Wie Pete schon sagte, die Uhren sind nichts Außergewöhnliches. Bei Karstadt, Kaufhof oder einem ortsansässigen Händler wirst Du eher besser als schlechter fündig.

baghipapa
Beiträge: 2253
Registriert: 21 Apr 2008, 08:52
Wohnort: Pfalz
Tätigkeit: Irgendwas mit IT

Re: Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von baghipapa » 12 Jan 2019, 08:02

Kommt jetzt nach Krug Baümen der nächste TV-Shop-Armschrott?

Hast du die anderen Beiträge gelesen oder bist du Shoppingportaljunkie?

Seiko, Swatch, hier wurden Dir einige authentische Alternativen genannt.
Http://www.williams-hill.org
Nicht labern - machen!

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17738
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von cool runnings » 12 Jan 2019, 15:30

Die dürften aus den gleichen Automaten fallen wie alle anderen Chinaböller.

Meine Meinung deckt sich mit der der anderen Mitschreiber: Kauf Dir was Authentisches und nicht eine Uhr, die nach mehr aussieht als sie ist.

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9624
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von mhanke » 13 Jan 2019, 13:09

Ist das nicht ein Mineralwasser? Oder die Grotte, in welche die Uhren gehören?
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Pete
Beiträge: 1350
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von Pete » 13 Jan 2019, 13:37

mhanke hat geschrieben:
13 Jan 2019, 13:09
Ist das nicht ein Mineralwasser? Oder die Grotte, in welche die Uhren gehören?
Aus der sie kommen. Aus der Grotte bist Du gekommen und zur Grotte kehrst Du zurück.

Okay, ich geb's zu. Der war grottenschlecht. :whistling:

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9624
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von mhanke » 13 Jan 2019, 13:48

Pete hat geschrieben:
13 Jan 2019, 13:37
mhanke hat geschrieben:
13 Jan 2019, 13:09
Ist das nicht ein Mineralwasser? Oder die Grotte, in welche die Uhren gehören?
Aus der sie kommen. Aus der Grotte bist Du gekommen und zur Grotte kehrst Du zurück.

Okay, ich geb's zu. Der war grottenschlecht. :whistling:
Bin halt ein Grottenolm.
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17738
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von cool runnings » 14 Jan 2019, 00:54

Jetzt macht den Namen nicht so schlecht. Aus alten IWC-Forumszeiten ist mir der Name Adelsberger noch ein Begriff. Das ist ein sehr netter Mensch und Uhrenliebhaber mit einem tollen Uhrengeschmack und hat mit den gezeigten Uhren nichts zu tun.

Pete
Beiträge: 1350
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von Pete » 14 Jan 2019, 12:05

sieb1995 hat geschrieben:
10 Jan 2019, 13:58
Jemand schon mal so eine Uhr gehabt, ist es das Geld wert und stimmt alles?
Ich antworte unverschämterweise mal für‘s komplette Forum. Was Du mit ob alles stimmt meinst, weiss ich nicht. Aber die Antwort auf die übrigen Antworten ist 2x Nein ;-)

baghipapa
Beiträge: 2253
Registriert: 21 Apr 2008, 08:52
Wohnort: Pfalz
Tätigkeit: Irgendwas mit IT

Re: Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von baghipapa » 14 Jan 2019, 16:55

Standardantwort ist doch, ja es ist eine Uhr, wenn sie die Zeit anzeigt.
Http://www.williams-hill.org
Nicht labern - machen!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15726
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von MCG » 14 Jan 2019, 19:02

Pete hat geschrieben:
14 Jan 2019, 12:05
sieb1995 hat geschrieben:
10 Jan 2019, 13:58
Jemand schon mal so eine Uhr gehabt, ist es das Geld wert und stimmt alles?
Ich antworte unverschämterweise mal für‘s komplette Forum. Was Du mit ob alles stimmt meinst, weiss ich nicht. Aber die Antwort auf die übrigen Antworten ist 2x Nein ;-)
:mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

sieb1995
Beiträge: 6
Registriert: 03 Jan 2019, 06:36

Re: Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von sieb1995 » 01 Feb 2019, 09:18

Ich hatte da ja schon weiter bei 123tv nach Uhren geschaut, aber man hört insgesamt nur schlechtes. Chianuhren, Fake-Marken, Mondpreis UVP alles keine gute Qualität zum kaufen. Ich habe jetzt eine "Casio Edifice EF-527D-1AVEF" von Amazon bestellt und bin erstmal sehr zufrieden. Chronograph wie ich wollte und günstig und Casio fand ich schon immer gut. Nur schade dass die meisten Uhren mit Chronograph so teuer sind oder ansonsten nur Blender. Trotzdem aber danke für die Antworten und den Rat :thumbsup:

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4543
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Adelsberger Uhren Wer hat Erfahrung?

Beitrag von o.v.e » 02 Feb 2019, 09:39

Keine schlechte Wahl!
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Antworten