Seite 2 von 2

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 30 Jun 2019, 16:10
von jeannie
Roger Ruegger hat geschrieben:
30 Jun 2019, 15:14
Bild

:-)
Nettes Rolexgrün. :mrgreen:

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 10 Sep 2019, 05:46
von Roger Ruegger
jeannie hat geschrieben:
30 Jun 2019, 16:10
Nettes Rolexgrün. :mrgreen:
Dazu passend jetzt auch die SPB103J1 mit dem neuen 6R35 und zahlreichen kosmetischen Änderungen:

Bild
Bild
Bild
Bild

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 10 Sep 2019, 11:26
von Quadrilette172
Die finde ich gar nicht mal schlecht, jedenfalls gefällt mir die optisch sehr viel besser, als die Modelle weiter oben. Und endlich mal wieder eine Uhr OHNE Glasboden :thumbsup: :!:

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 10 Sep 2019, 16:39
von Roger Ruegger
Quadrilette172 hat geschrieben:
10 Sep 2019, 11:26
Und endlich mal wieder eine Uhr OHNE Glasboden :thumbsup: :!:
Alle hier vorgestellten Uhren sind ohne Glasboden... :whistling:

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 10 Sep 2019, 16:55
von Quadrilette172
"Hier" in Faden, ja; "hier" im Forum, nein. Ich mag die Glasböden halt immer wengier :whistling:

Und ich hatte letzthin einen Seiko "Diver" in der Hand MIT Glasboden, dass war kein Anblick, den man sich wirklich antun müsste :!: :mrgreen:

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 10 Sep 2019, 17:27
von Heinz-Jürgen
Quadrilette172 hat geschrieben:
10 Sep 2019, 16:55
"Hier" in Faden, ja; "hier" im Forum, nein. Ich mag die Glasböden halt immer wengier :whistling:

Und ich hatte letzthin einen Seiko "Diver" in der Hand MIT Glasboden, dass war kein Anblick, den man sich wirklich antun müsste :!: :mrgreen:
Kommt darauf an, wie Du "man" definierst. Ich denke schon, dass ein Glasboden bei einer Seiko Diver aus dem unteren Preissegment für diejenigen Sinn macht, die gerade anfangen, sich für mechanische Uhren zu interessieren, oder durch den Blick auf das Werk das Interesse erst bekommen.

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 21 Okt 2019, 03:04
von Roger Ruegger
Es geht grün weiter: SRPD45K1, leider mit Datumslupe...

Bild
Bild

Dann die beiden Sondereditionen mit Haifischflosse, SRPD021 und 23:

Bild
Bild

Und zum Schluss noch die SRPD71:

Bild

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 21 Okt 2019, 07:34
von cool runnings
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
10 Sep 2019, 17:27
Quadrilette172 hat geschrieben:
10 Sep 2019, 16:55
"Hier" in Faden, ja; "hier" im Forum, nein. Ich mag die Glasböden halt immer wengier :whistling:

Und ich hatte letzthin einen Seiko "Diver" in der Hand MIT Glasboden, dass war kein Anblick, den man sich wirklich antun müsste :!: :mrgreen:
Kommt darauf an, wie Du "man" definierst. Ich denke schon, dass ein Glasboden bei einer Seiko Diver aus dem unteren Preissegment für diejenigen Sinn macht, die gerade anfangen, sich für mechanische Uhren zu interessieren, oder durch den Blick auf das Werk das Interesse erst bekommen.
Eben. Ich habe mir in meinen Anfangszeiten eine Poljot Aviator mit Glasboden gekauft und war ganz fasziniert davon, das Werk beobachten zu können. Heute würde ich bei einem solchen Werk auch eher einen Metallboden favorisieren.

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 22 Okt 2019, 01:41
von Roger Ruegger
Und hier noch das Gegenteil von bunt: SRPD79K1

Bild
Bild

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 22 Okt 2019, 08:16
von Terri
Danke für's zeigen Roger - die Seiko 5 "Diver" gefallen sehr :D :thumbsup:

Ob es mal wieder Zeit für eine "Zwischenreferenz" wäre ?! :whistling:

Gruß,
Andreas

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 22 Okt 2019, 10:02
von ChronoCop
Roger Ruegger hat geschrieben:
22 Okt 2019, 01:41
Und hier noch das Gegenteil von bunt: SRPD79K1

Bild
Bild
Die hats mir ein bisserl angetan, da würde mich ein "lume shot" interessieren.
Danke für den großen Bericht, Roger!

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 22 Okt 2019, 15:12
von Roger Ruegger
ChronoCop hat geschrieben:
22 Okt 2019, 10:02
... da würde mich ein "lume shot" interessieren.
Seiko-untypisch schwach, mit viel Nachhilfe (Taschenlampe) kriegt man kurzfristig das da hin:

Bild

Zum Vergleich, die reguläre Version links:

Bild

Hier sonst noch etwas mehr Lesestoff:
https://diveintowatches.com/2019/10/22/ ... -srpd79k1/
https://diveintowatches.com/2019/10/21/seiko-5-sports/

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 23 Okt 2019, 07:42
von ChronoCop
Danke! Schöner Farbton trotzdem.
Machs gut, Roger.

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 23 Okt 2019, 19:06
von Roger Ruegger
Danke Dir. Zurück zu farbigeren Modellen: Heute endlich die SLA023 gesehen.

Bild
Bild

Re: Viele viele bunte Seiko Divers...

Verfasst: 23 Okt 2019, 20:06
von MCG
Als nicht yseiko Fan muss ich gestehen …… Tolle Neuheiten! :thumbsup: :oops: :D