Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Antworten
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2936
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde

Beitrag von Roger Ruegger » 03 Apr 2019, 22:06

Nachdem die Hublot nicht unmittelbar auf Gegenliebe gestossen ist :mrgreen: , hier eine andere Reiseuhr: Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde (Ref. PFC493-1002400-HA1442), Rotgold-Gehäuse, 30 m WaDi, Ø 42.8 mm, Cal. PF317 mit 50 Stunden Gangreserve, $ 29'500.00
Parmigiani hat geschrieben:Its mechanical movement with automatic winding allows for the time in two different places to be read down to the minute, thanks to its two independent time indications.
Leider schon etwas getragen (und ich zu faul zum Putzen):

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2244
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde

Beitrag von ChronoCop » 04 Apr 2019, 07:48

Oh wie schön! Den "Klops" mit der Aufschrift 'Parmigiani Fleurier' hätte ich lieber auf der linken Seite.
Meckern gehört ja wohl dazu in Preisregionen, in denen mich nix was angeht ... danke Roger!
Brane

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9014
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde

Beitrag von stere » 04 Apr 2019, 09:04

So sehr das technisch spannend und optisch opulent sein mag, ist das Design irgendwie Anfang der 90er hängen geblieben. Erinnert mich so an alte Uhren von ML... :whistling: :mrgreen: . Aber die Designsprache von Parmigiani finde ich generell etwas... speziell. Auch wenn es vielleicht ungebührlich ist, die Uhr allein nach dem Aussehen zu bewerten. :angry:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
khs3770
Beiträge: 539
Registriert: 18 Mär 2006, 10:00

Re: Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde

Beitrag von khs3770 » 04 Apr 2019, 10:03

So ganz ohne Orientierung (Leuchtindex) finde ich die Leuchtzeiger irgendwie mittelprächtig...

gatewnrw
Beiträge: 3224
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde

Beitrag von gatewnrw » 11 Apr 2019, 19:38

Roger, Danke!

Aber leider für Dein Handgelenk zu groß, ich sende Dir per PN meine Postanschrift.

LG Peter

(designmäßig im MA hängen geblieben)
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Antworten