Seite 2 von 3

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 14 Aug 2019, 22:02
von kochsmichel
Die weiße sieht live auch geil aus. Hatte sie anläßlich einer Neuheiten Vorstellung schon am Arm. Allerdings sollte man sie an Kautschuk tragen, das Stahlband nimmt ihr IMHO etwas den "Kontrastreiz"...

Sie ist fast schon bestellt, aber ich schlage mich momentan mit dem Gedanken an die schwarze Version mit Ceragold und Kautschuk rum... :shock:

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 15 Aug 2019, 05:40
von mrdata
:mrgreen:

Ohne Witz, ich komme glaub auch ins goldige Alter! :shock:
Zumindest bin ich inzwischen von Gold: nie -> Gold 🤔😎 angekommen...

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 15 Aug 2019, 09:06
von MCG
mrdata hat geschrieben:
15 Aug 2019, 05:40
:mrgreen:

Ohne Witz, ich komme glaub auch ins goldige Alter! :shock:
Zumindest bin ich inzwischen von Gold: nie -> Gold 🤔😎 angekommen...
Gibt ja noch Weissgold oder Platin... :thumbsup: :wink:

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 15 Aug 2019, 13:33
von Roger Ruegger
Jaja, die Geriatriemasters haben schon ihren Reiz 😂

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 15 Aug 2019, 14:49
von luminor
Roger Ruegger hat geschrieben:
15 Aug 2019, 13:33
Jaja, die Geriatriemasters haben schon ihren Reiz 😂
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Deswegen trage ich die Allimeyoungmaster, allwaysblau. :P

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 15 Aug 2019, 17:09
von kochsmichel
MCG hat geschrieben:
15 Aug 2019, 09:06
mrdata hat geschrieben:
15 Aug 2019, 05:40
:mrgreen:

Ohne Witz, ich komme glaub auch ins goldige Alter! :shock:
Zumindest bin ich inzwischen von Gold: nie -> Gold 🤔😎 angekommen...
Gibt ja noch Weissgold oder Platin... :thumbsup: :wink:
Aber nicht bei den 300er Bonds?!?!

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 16 Aug 2019, 08:23
von Radiopirat
kochsmichel hat geschrieben:
14 Aug 2019, 22:02
Die weiße sieht live auch geil aus. Hatte sie anläßlich einer Neuheiten Vorstellung schon am Arm. Allerdings sollte man sie an Kautschuk tragen, das Stahlband nimmt ihr IMHO etwas den "Kontrastreiz"...

Sie ist fast schon bestellt, aber ich schlage mich momentan mit dem Gedanken an die schwarze Version mit Ceragold und Kautschuk rum... :shock:
Die hier: 210.22.42.20.01.002? Wie verhält sich Ceragold im Alter? Gibts da Farbverchiebungen?

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 16 Aug 2019, 08:49
von Roger Ruegger
Radiopirat hat geschrieben:
16 Aug 2019, 08:23
Wie verhält sich Ceragold im Alter?
Ich denke mal, jünger lässt einen das Material nicht aufs Umfeld wirken.

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 16 Aug 2019, 09:53
von MCG
Roger Ruegger hat geschrieben:
16 Aug 2019, 08:49
Radiopirat hat geschrieben:
16 Aug 2019, 08:23
Wie verhält sich Ceragold im Alter?
Ich denke mal, jünger lässt einen das Material nicht aufs Umfeld wirken.
Je nach schlagtechnik aber das gegenüber ziemlich viel älter... :angry: :mrgreen:

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 16 Aug 2019, 10:24
von Radiopirat
Roger Ruegger hat geschrieben:
16 Aug 2019, 08:49
Radiopirat hat geschrieben:
16 Aug 2019, 08:23
Wie verhält sich Ceragold im Alter?
Ich denke mal, jünger lässt einen das Material nicht aufs Umfeld wirken.
Ah... immer diese Wortphilosophen... :mrgreen:

Also korrekt: Wie verhält sich der Farbton von Ceragold mit zunehmender Abnutzung? Ist ja auch "nur" 18K-Gold, welches à la LiquidMetal mit Keramik verbunden wird. Und Gold verändert ja im mit zunehmendenr Abnutzung auch seine Farbe. Darum hat OMEGA ja auch Sedna-Gold lanciert, um eben genau diesen Effekt zu vermeiden. Natürlich verweist OMEGA selbst nicht darauf, dass sich diese Farbton-Veränderung bei den Ceragold-Modellen ergeben kann, aber per ihrer Defintion beim Sedna-Gold müsste dem so sein, oder?

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 16 Aug 2019, 10:34
von Radiopirat
MCG hat geschrieben:
16 Aug 2019, 09:53
Roger Ruegger hat geschrieben:
16 Aug 2019, 08:49
Radiopirat hat geschrieben:
16 Aug 2019, 08:23
Wie verhält sich Ceragold im Alter?
Ich denke mal, jünger lässt einen das Material nicht aufs Umfeld wirken.
Je nach schlagtechnik aber das gegenüber ziemlich viel älter... :angry: :mrgreen:
:mrgreen:
Man kann ja dann gerade aussergerichtlich Zahnersatz aus Ceragold anbieten... shine on...

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 16 Aug 2019, 14:04
von Heinz-Jürgen
mrdata hat geschrieben:
15 Aug 2019, 05:40
:mrgreen:

Ohne Witz, ich komme glaub auch ins goldige Alter! :shock:
Zumindest bin ich inzwischen von Gold: nie -> Gold 🤔😎 angekommen...
Ja. Man sollte nie nie sagen... :wink:

Bild

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 16 Aug 2019, 14:09
von MCG
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
16 Aug 2019, 14:04
mrdata hat geschrieben:
15 Aug 2019, 05:40
:mrgreen:

Ohne Witz, ich komme glaub auch ins goldige Alter! :shock:
Zumindest bin ich inzwischen von Gold: nie -> Gold 🤔😎 angekommen...
Ja. Man sollte nie nie sagen... :wink:

Bild
:thumbsup: :wink:

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 17 Aug 2019, 08:25
von kochsmichel
Radiopirat hat geschrieben:
16 Aug 2019, 08:23
kochsmichel hat geschrieben:
14 Aug 2019, 22:02
Die weiße sieht live auch geil aus. Hatte sie anläßlich einer Neuheiten Vorstellung schon am Arm. Allerdings sollte man sie an Kautschuk tragen, das Stahlband nimmt ihr IMHO etwas den "Kontrastreiz"...

Sie ist fast schon bestellt, aber ich schlage mich momentan mit dem Gedanken an die schwarze Version mit Ceragold und Kautschuk rum... :shock:
Die hier: 210.22.42.20.01.002? Wie verhält sich Ceragold im Alter? Gibts da Farbverchiebungen?
Die hier.. https://www.fratellowatches.com/best-al ... ster-300m/

Re: Omega Seamaster 300 Keramik

Verfasst: 19 Aug 2019, 03:51
von cool runnings
Roger Ruegger hat geschrieben:
16 Aug 2019, 08:49
Radiopirat hat geschrieben:
16 Aug 2019, 08:23
Wie verhält sich Ceragold im Alter?
Ich denke mal, jünger lässt einen das Material nicht aufs Umfeld wirken.
:mrgreen: :lol: