Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3055
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von Roger Ruegger » 16 Jun 2019, 01:56

Zenith lanciert im 2019 u.a. auch ein unlimitiertes Retro-Modell der A384. Die Uhr basiert auf den Original-Daten, hat aber im Vergleich zum Modell aus 1969 einen Sichtglasboden. Das Stahlband habe ich leider noch nicht gesehen, was ich aber gesehen habe, hat mir sehr gefallen :-) Die wichtigsten Daten:

Durchmesser: 37,0mm
Höhe: 12,6mm
WaDi: 100m
Werk: El Primero 400
Preis: $7,900

Bilder:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

mr2680
Beiträge: 502
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von mr2680 » 16 Jun 2019, 07:34

Toll gemacht, eine Vintage die auch nach Vintage aussieht. Mit Stahlband sicher noch cooler.
Sieht auch mit 37mm am Arm noch präsent aus.
Bei dem Preis frage ich mich allerdings, warum eine neue kaufen?
WHY THE hell NOT?

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 11007
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von PinkFloyd » 16 Jun 2019, 08:11

Sehr schöne Uhr!

Interessante Größe :wink:
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

C.95
Beiträge: 877
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von C.95 » 16 Jun 2019, 09:36

Ich mag dieses markante Design und habe zwei ähnliche Uhren in der Sammlung.
Eine der 384 sehr ähnliche 385 mit 38 mm und eine limitierte 40 mm Variante, die zum "40th Anniversary" angeboten wurde.

Bild

Die 40 mm gibt es auch transparent in Titan, PVD beschichtet:

Bild

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16449
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von MCG » 16 Jun 2019, 11:08

Danke Roger! Gefällt mir auch! Muss ich mal live befingern... :whistling:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18056
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von cool runnings » 16 Jun 2019, 11:59

Sieht gut aus. Eine Uhr, die ich mir gerne mal live anschauen möchte.
Selbst das Datumsfenster an der Position stört mich auf den Bildern nicht so sehr wie bei vielen anderen Zenith, da es durch das Panda-Zifferblatt nicht so auffällig ist.

gatewnrw
Beiträge: 3328
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von gatewnrw » 16 Jun 2019, 12:15

sehr schöne Nachempfindung in der korrekten Größe, gefällt.

Damke auch an C.95 für die Bilder, aus meiner Sicht fällt die 40 mm Variante ab.

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

möhne
Beiträge: 3532
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von möhne » 17 Jun 2019, 06:44

Ich finde die richtig super! Optisch absolut top, der Preis ist natürlich grenzwertig.


Gruß!


Klaus

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9133
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von stere » 17 Jun 2019, 07:14

Mir gefällt sie nicht so... liegt aber daran, dass ich generell mit dem Uhren-Design der 70er nicht so viel anfangen kann (natürlich mit Ausnahme der Royal Oak 8) ).

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9116
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von Heinz-Jürgen » 17 Jun 2019, 07:33

möhne hat geschrieben:
17 Jun 2019, 06:44
Ich finde die richtig super! Optisch absolut top, der Preis ist natürlich grenzwertig.


Gruß!


Klaus
Streiche „grenzwertig“, setze „lächerlich“, dann +1

Umgerechnet in € und Steuer drauf knapp 8,4k :roll:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 4596
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von o.v.e » 17 Jun 2019, 12:53

Man fragt sich schon, welche Zielgruppe diese Uhrenindustrie eigentlich noch hat. Aber schee isse...
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9742
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von mhanke » 18 Jun 2019, 16:03

Nun ja, die Preisgruppe um 8.000 € für Chronographen der besseren Mittelklasse scheint sich etabliert zu haben. Breitling und Omega sind auch da zu finden. Mit sogenanntem Manufakturwerk sind wohl nur noch Seiko und Tudor drunter angesiedelt. Und über 10.000 ist man sogar für einen Stahlchrono ganz schnell.

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

PrinceValiant
Beiträge: 8
Registriert: 01 Jul 2019, 14:45

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von PrinceValiant » 02 Jul 2019, 07:35

Zenith ist wieder auf dem Wege der Besserung :D
Es gab ja mal eine Phase mit vielen "scheußlichen" Modellen und diversen Mäuselöchern auf dem Zifferblatt. Schön das Zenith davon weg ist.

s'Peterle
Beiträge: 535
Registriert: 19 Feb 2012, 19:54

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von s'Peterle » 05 Jul 2019, 08:53

o.v.e hat geschrieben:
17 Jun 2019, 12:53
Man fragt sich schon, welche Zielgruppe diese Uhrenindustrie eigentlich noch hat. Aber schee isse...
Ich vermute ein wenig Zielgruppen außerhalb von Europa..... interessant wären die Absatzzahlen in den verschiedenen Märkten.

watch-watcher
Beiträge: 1804
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Zenith A384 Revival "50th Anniversary El Primero"

Beitrag von watch-watcher » 05 Jul 2019, 09:33

So weit ich weiss, wird ca. 40% des Umsatzes immer noch in Europa gemacht.

Skandinavien und Italien sollen stark sein und auch BENELUX. Deutschland kommt da nicht so gut weg.

Ein Topmarkt für Zenith muss auch wohl Japan sein.
Viele Grüße
Wilhelm

Antworten