Seiko Prospex Diver's 200M SRPC91

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Antworten
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3005
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Seiko Prospex Diver's 200M SRPC91

Beitrag von Roger Ruegger » 03 Aug 2019, 21:12

copan hatte die Uhr letztes Jahr kurz vorgestellt, mir ist sie kürzlich auch noch vor die Linse gekommen: Die unlimitierte "Turtle" Sonderedition, die letztes Jahr in Basel debütierte und in gewissen Märkten als "Save the Ocean" Modell bezeichnet wird, basiert auf der im 2015 neu aufgelegten Taucheruhr der Marke, hat aber eine schwarz beschichteten Lünette und Krone (die SRPD11 wäre dann ganz schwarz). Die 45 mm grosse Uhr wird von einem 4R36 angetrieben, das Gehäuse bleibt bis 200 Meter wasserdicht.

Referenz: Je nach Herstellungsort SRPC91J1 (Japan) oder SRPC91K1 (Korea), in manchen Ländern deshalb einfach als SRPC91 geführt. Listenpreis: USD 495.00. Bilder:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Uhr ist momentan ein bisschen das Aushängeschild für die tiefpreisigen Prospex-Modelle, was ebenfalls erklärt, warum Seikos Unterwasser-Partner Fabien Cousteau dieses Modell derzeit als "Beater" zum Tauchen trägt:

Bild

Und ausgerechnet da habe ich Idiot es natürlich prompt nicht geschafft, ein scharfes Foto der Uhr zu schiessen... :roll:
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17876
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Seiko Prospex Diver's 200M SRPC91

Beitrag von cool runnings » 04 Aug 2019, 17:19

Danke für die ausführliche Info. :thumbsup:
Die sieht vielversprechend auf den Bildern aus.

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3005
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Seiko Prospex Diver's 200M SRPC91

Beitrag von Roger Ruegger » 04 Aug 2019, 18:58

Sieht auch am Arm gut aus :mrgreen:

Mir gefällt das ZB wirklich gut. Ungeachtet dessen, dass man sich in Genf mit dem Farbverlauf hat inspirieren lassen und die damalige Erklärung für mich etwas holpert. Im Vergleich zum 2019er Modell mit Wellenmuster finde ich diese Umsetzung etwas organischer/erwachsener. Und sie wirkt auch bei allen Varianten:

Samurai SRPD09:
Bild

Turtle SRPD11:
Bild
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9687
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Seiko Prospex Diver's 200M SRPC91

Beitrag von mhanke » 04 Aug 2019, 20:35

Die hab ich heute in einem Schaufenster gesehen, gefällt mir richtig gut! Aber noch eine Seiko Diver brauch ich nicht.

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3005
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Seiko Prospex Diver's 200M SRPC91

Beitrag von Roger Ruegger » 04 Aug 2019, 22:49

Deine Aussage:
mhanke hat geschrieben:
04 Aug 2019, 20:35
Aber noch eine Seiko Diver brauch ich nicht.
Die Reaktion des Internets:

Bild

Regel Nummer 3: eine weitere Seiko-Taucheruhr geht immer. :D
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Antworten