Oris Chronoris Date Movember: schnelle Uhr…schneller Kauf

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Antworten
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7767
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Oris Chronoris Date Movember: schnelle Uhr…schneller Kauf

Beitrag von walter » 18 Okt 2019, 20:25

Bild
10.10. vorgestellt…18.10. abgeholt- da sollte man sich in Biel mal dran orientieren :whistling:

Die Chronoris Date gibt’s ja seit 2016 schon in grau und schwarz. Beide haben mich live nicht richtig begeistert, so dass ich das Modell gedanklich schon aussortiert hatte.
Bis zum 10.10.19, als die Bilder dieser Movember-Edition (unlimitiert) mit den rotgoldenen Zeigern und Markern auf dem ZB auftauchte. Einen Tag überlegt..bestellt.

Eine Uhr im Retrolook der 70er, auch wenn die "Ur"-ChronOris eigentlich ein Chronograph war.
Übernommen hat man in die aktuelle Date die ovale Form, die strahlenförmig satinierte Oberseite genau wie das ansonsten polierte Gehäuse.
Auch den Innendrehring, der hier in 120 Schritten stellbar ist, hat man wie den Sekundenzeiger von Orginal abgekupfert.

Bild

Die Uhr macht mit 39/ 12,4 mm einen schlanken Auftritt und kommt in einer bemerkenswert schlichten Kartonverpackung (Applaus) , ergänzt um eine Tasche aus Leder (?), in dem das zugehörige Textilband ist.

Bild

Das Moustache-Emblem der Movember-Foundation findet sich auf dem Gehäuseboden mit dem alten Oris-Logo, aber auch auf den beiden Bändern
Bild
Bild

Ah, mitgedacht in Hölstein: das LB hat Schnellwechselstege. Für das farblich sehr stimmige NATO-Band sind Stege beigelegt !

Bild

Auf dem Bild sieht man eine Auffälligkeit: die rotgoldene Farbe auf den 5-Minuten-Markern ist sehr präzise aufgebracht, aber von einer recht groben Körnung, siehe auch Rahmen am Datumsfenster. Ungewohnt, aber very, very Retro. :mrgreen:
Bild

Ansonsten ist das Gehäuse Oris-typisch solide gefertigt, hat saubere, aber keine scharfen Kanten.
Die Krone für den Innenring ist verschraubt, die für das Werk zuständige nicht.
Das ZB hat durch die rotgoldenen Elemente an Struktur gewonnen, was mir an den 2016er Uhren fehlte.
RG-Zeiger hatte ich noch nicht, passen aber auch mit der orangen Sekunde zusammen.

Ja, die Zeiger sind recht schlicht gehalten, aber mMn sauber verarbeitet.
Darüber ein sanft gewölbtes Saphirglas mit normaler Entspiegelung, das gut ins Gehäuse übergeht.
Das Werk ist ein Sellita 200, mehr gibt’s dazu nicht zu sagen.

Erstaunlich: mir gefällt sie am Textilband sogar eine Idee besser als am Leder
Bild
Randnotiz: um die in dem Bild erkennbare 2005er Variante bin ich so lange rumgeschlichen, bis sie ausverkauft war: das Ding war schön, aber für mich einfach zu hoch mit dem 7750.

Leuchtmasse in blau ist auch vorhanden
Bild

Fazit: Die Movember-Modelle von Oris gefallen mir alle drei, aber die hier schon am Meisten.
Ein Wort noch zum viel gelobten Metallband: Ich habs heute noch mal in der Hand gehabt- es wirklich schön gearbeitet, aber man sollte ihm feste Endlinks spendieren. Mir gefällt die Variante Leder/ Nato besser.
Schönen Abend, schönes Wochenende noch :D
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19037
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Oris Chronoris Date Movember: schnelle Uhr…schneller Kauf

Beitrag von cool runnings » 18 Okt 2019, 21:33

Danke für die Vorstellung und die schönen Bilder. :thumbsup:

Ich fand die Neuauflage, die vor zwei Jahren in Basel vorgestellt wurde, auf den Bildern sehr schön. Live hat sie mich auch nicht überzeugt. Bin mal auf den Live-Eindruck gespannt.

Viel Freude mit der Neuen.

Benutzeravatar
Mr.T
Beiträge: 729
Registriert: 15 Feb 2006, 15:49
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Re: Oris Chronoris Date Movember: schnelle Uhr…schneller Kauf

Beitrag von Mr.T » 18 Okt 2019, 21:33

Glückwunsch zur Schönen Oris, gefällt :thumbsup:

watch-watcher
Beiträge: 1941
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Oris Chronoris Date Movember: schnelle Uhr…schneller Kauf

Beitrag von watch-watcher » 18 Okt 2019, 21:49

Tolle Uhr mit einem Zifferblatt der aussergewöhnlichen Art =Wandgestaltung. :thumbsup:
Viele Grüße
Wilhelm

Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17811
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Oris Chronoris Date Movember: schnelle Uhr…schneller Kauf

Beitrag von MCG » 18 Okt 2019, 22:59

Schönes Ührchen❣️ Gefällt mir auch, wen wunderts… 👍🏻😅
Ich habe schon 2 Uhren mit goldenen Zeigern dh ich werde wahrscheinlich passen und auf die nächste Variante warten.
Das Lederband finde ich farblich nicht optimal - zu rot... Aber das kann man ja einfachst wechseln! 👍🏻
Viel Spass und Freude an der Neuen... 🍀☀️😃
LG aus Mostindien - Markus

watch-watcher
Beiträge: 1941
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Oris Chronoris Date Movember: schnelle Uhr…schneller Kauf

Beitrag von watch-watcher » 19 Okt 2019, 09:48

watch-watcher hat geschrieben:
18 Okt 2019, 21:49
Tolle Uhr mit einem Zifferblatt der aussergewöhnlichen Art =Wandgestaltung. :thumbsup:
Blöde Autokorrektur....soll natürlich Farbgestaltung und nicht Wandgestaltung heissen.
Viele Grüße
Wilhelm

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9772
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Oris Chronoris Date Movember: schnelle Uhr…schneller Kauf

Beitrag von Heinz-Jürgen » 19 Okt 2019, 12:34

Hallo, Walter! Danke, dass Du die Uhr auch mit dem Textilband gezeigt hast. Ich hatte das bei meiner Movember Mitgelieferte noch gar nicht ausgepackt. Die Uhr kam zunächst ohne, weil es wohl Lieferschwierigkeiten gab. Bis jetzt hatte ich gedacht, es sei ein NATO. Und die mag ich nicht.

Hab es gerade mal montiert, und ich muss sagen, dass es sich ganz hervorragend trägt:

Bild
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7767
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Oris Chronoris Date Movember: schnelle Uhr…schneller Kauf

Beitrag von walter » 19 Okt 2019, 13:52

watch-watcher hat geschrieben:
19 Okt 2019, 09:48
watch-watcher hat geschrieben:
18 Okt 2019, 21:49
Tolle Uhr mit einem Zifferblatt der aussergewöhnlichen Art =Wandgestaltung. :thumbsup:
Blöde Autokorrektur....soll natürlich Farbgestaltung und nicht Wandgestaltung heissen.
Jetzt hab ichs verstanden :thumbsup:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7767
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Oris Chronoris Date Movember: schnelle Uhr…schneller Kauf

Beitrag von walter » 19 Okt 2019, 13:55

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
19 Okt 2019, 12:34
Hallo, Walter! Danke, dass Du die Uhr auch mit dem Textilband gezeigt hast. Ich hatte das bei meiner Movember Mitgelieferte noch gar nicht ausgepackt. Die Uhr kam zunächst ohne, weil es wohl Lieferschwierigkeiten gab. Bis jetzt hatte ich gedacht, es sei ein NATO. Und die mag ich nicht.

Hab es gerade mal montiert, und ich muss sagen, dass es sich ganz hervorragend trägt:

Bild
Joh ...passt.
Dank Dornschliesse auch ohne die Zumpelei mit den Ösen gut bedienbar.
Interessant, die Bänder scheinen nicht identisch zu sein, mein Rot ist dunkler.
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9772
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Oris Chronoris Date Movember: schnelle Uhr…schneller Kauf

Beitrag von Heinz-Jürgen » 19 Okt 2019, 13:59

Scheint am Foto zu liegen. Meins ist auch etwas dunkler als es auf dem Foto erscheint.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9065
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Oris Chronoris Date Movember: schnelle Uhr…schneller Kauf

Beitrag von mike_votec » 19 Okt 2019, 14:14

Danke für die Vorstellung, Walter! Die Oris gefällt, viel Freude damit. :D
Grüße,

Michael

Antworten