Warte-, Auspack- und Vorstellungsthread Zenith Defy Classic

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 8885
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Warte-, Auspack- und Vorstellungsthread Zenith Defy Classic

Beitrag von Don Tomaso » 22 Jan 2020, 18:57

Ja, der hat's mir auch gewissermaßen final besorgt. Danach war Konto plündern angesagt. :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
Radex
Beiträge: 1309
Registriert: 22 Okt 2008, 15:12

Re: Warte-, Auspack- und Vorstellungsthread Zenith Defy Classic

Beitrag von Radex » 23 Jan 2020, 09:49

Ich hab' mir ja diesen Monat schon die Spring Drive besorgt... Mal schauen was der Februar bringt 8)
Wie empfindlich ist das Band eigentlich für Schreibtisch- und Tragespuren?

Viele Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 8885
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Warte-, Auspack- und Vorstellungsthread Zenith Defy Classic

Beitrag von Don Tomaso » 23 Jan 2020, 14:17

Bis jetzt noch keine Kratzer oder blanke Stellen, toitoitoi. Nur innen, wo die Edelstahlfaltschliesse am satinierten Titan anliegt, hat es blanke Stellen.
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
Radex
Beiträge: 1309
Registriert: 22 Okt 2008, 15:12

Re: Warte-, Auspack- und Vorstellungsthread Zenith Defy Classic

Beitrag von Radex » 23 Jan 2020, 14:58

Danke!

Antworten