Leuchtmasse TAG HEUER Aquaracer Calibre 5 (WAY201A)

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Antworten
Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5378
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Leuchtmasse TAG HEUER Aquaracer Calibre 5 (WAY201A)

Beitrag von bauks » 09 Feb 2020, 09:00

Ich habe eine Frage "im Auftrag" eines ehem. Arbeitskollegen, der sich eine ca. 1.5 Jahre alte Aquaracer, Mod. WAY201A gebraucht gekauft hat. Da ja hier so einige Träger dieses Models sind, hoffe ich auf "bestätigende" Antworten. :wink:
Im Web gibt es Fotos, eine 2-farbige Leuchtmasse zeigen, z.B. https://www.google.com/imgres?imgurl=ht ... egUIARDiAQ
Bei seiner Uhr scheint sie aber nur 1-farbig (grün) zu sein: https://uhrforum.de/attachments/4f54c9a ... g.2886647/

Ist der Farbunterschied real so gering und das erste Bild womöglich "gepimpt", so dass der erkennbare Unterschied wirklich so gering ist? Der Kollege hat leichte Bedenken, dass dies ein Hinweis auf ein Fake sein könnte (trotz persönl. Übergabe und scheinbar korrekter Unterlagen). Oder gibt es Unterschiede zw. der 41 und 43mm Variante (seine misst 43mm)?

Danke (in seinem Namen) für Tipps!
Markus

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1705
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Leuchtmasse TAG HEUER Aquaracer Calibre 5 (WAY201A)

Beitrag von Red hot chili » 09 Feb 2020, 14:53

Eine mögliche Erklärung könnte z.B. sein, das jede Kamera, und das menschliche Auge sowieso, derlei Farbunterschiede etwas anders wahrnimmt bzw. verarbeitet.
Zudem spielt auch die Helligkeit der aufgeladenen Leuchtmasse sicherlich eine gewisse Rolle, ebenso wie Belichtungsdauer usw..
Je intensiver z.B. die Leuchtmasse leuchtet, um so geringer erscheinen die Farbunterschiede, so zumindest meine Feststellung.

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 2730
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59
Wohnort: F67000
Kontaktdaten:

Re: Leuchtmasse TAG HEUER Aquaracer Calibre 5 (WAY201A)

Beitrag von unnnamed » 09 Feb 2020, 14:55

Auf dem Foto seiner Uhr sieht man den Unterschied aber ebenfalls ganz gut.

Ein direkter Vergleich auf Grundlage der beiden Bilder ist darüber hinaus leidlich möglich,
siehe vorheriger Beitrag. Durch eine Wahnsinnsqualität bestechen sie ja eh beide nicht.
Gruß Bernd

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18331
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Leuchtmasse TAG HEUER Aquaracer Calibre 5 (WAY201A)

Beitrag von Thomas H. Ernst » 09 Feb 2020, 16:29

Auf meinem Monitor sehe ich auf beiden Fotos dass die Zeiger und die Indexe eher bläulich sind während die äusseren Indexe bei 3-6-9-12 und die Zeigerspitzen eher grünlich erscheinen.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5378
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Leuchtmasse TAG HEUER Aquaracer Calibre 5 (WAY201A)

Beitrag von bauks » 10 Feb 2020, 06:25

Danke für eure Hinweise. Vielleicht ist es auch abhängig davon, welche Lichtquelle man zum "Aufladen" verwendet (Halogen, LED, Tageslicht)?
Ich lasse den Kollegen mal testen - vielleicht kommt der Farbunterschied auch erst bei abnehmender Lichtabgabe besser zur Geltung. 8)

Antworten