Bulgari Octo Roma oder:Warum immer runde Uhren

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Online
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3128
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Bulgari Octo Roma oder:Warum immer runde Uhren

Beitrag von Roger Ruegger » 01 Mär 2020, 12:47

walter hat geschrieben:
29 Feb 2020, 20:56
da sinds schon 3 Bulgaris hier
Da kommen schon noch mehr 😉 gratuliere zur Roma!

Bild
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Online
watch-watcher
Beiträge: 1931
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Bulgari Octo Roma oder:Warum immer runde Uhren

Beitrag von watch-watcher » 01 Mär 2020, 19:38

Walter, dann ist die Schöne ja doch relativ schnell an dein Handgelenk gekommen. :thumbsup:

Bei unserer Anprobetour in Düsseldorf hatte ich ja die Roma auch am Arm. Das ist schon eine tolle Uhr, obwohl mir persönlich die Eckigere mehr zusagt.

Aber hier reden wir ja von einer Uhr, die dir gefallen muss, und nicht mir.

Ich wünsche der Roma eine lange Tragezeit an deinem Arm.
Viele Grüße
Wilhelm

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7714
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Bulgari Octo Roma oder:Warum immer runde Uhren

Beitrag von walter » 01 Mär 2020, 20:35

watch-watcher hat geschrieben:
01 Mär 2020, 19:38
Walter, dann ist die Schöne ja doch relativ schnell an dein Handgelenk gekommen. :thumbsup:

Bei unserer Anprobetour in Düsseldorf hatte ich ja die Roma auch am Arm. Das ist schon eine tolle Uhr, obwohl mir persönlich die Eckigere mehr zusagt.

Aber hier reden wir ja von einer Uhr, die dir gefallen muss, und nicht mir.

Ich wünsche der Roma eine lange Tragezeit an deinem Arm.
Ja, DU bist Mitschuldig, wenn ich demnächst nur noch trockenes Brot essen darf :tongueout:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7714
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Bulgari Octo Roma oder:Warum immer runde Uhren

Beitrag von walter » 01 Mär 2020, 20:38

Roger Ruegger hat geschrieben:
01 Mär 2020, 12:47

Da kommen schon noch mehr 😉 gratuliere zur Roma!

Bild
Zu viert können wir Schafkopfen :thumbsup:
Tolle Uhr :yahoo: .
Stahl oder Titan ?
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Online
watch-watcher
Beiträge: 1931
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Bulgari Octo Roma oder:Warum immer runde Uhren

Beitrag von watch-watcher » 01 Mär 2020, 22:30

walter hat geschrieben:
01 Mär 2020, 20:35
watch-watcher hat geschrieben:
01 Mär 2020, 19:38
Walter, dann ist die Schöne ja doch relativ schnell an dein Handgelenk gekommen. :thumbsup:

Bei unserer Anprobetour in Düsseldorf hatte ich ja die Roma auch am Arm. Das ist schon eine tolle Uhr, obwohl mir persönlich die Eckigere mehr zusagt.

Aber hier reden wir ja von einer Uhr, die dir gefallen muss, und nicht mir.

Ich wünsche der Roma eine lange Tragezeit an deinem Arm.
Ja, DU bist Mitschuldig, wenn ich demnächst nur noch trockenes Brot essen darf :tongueout:
Walter


Hattest du da nicht noch eiserne Reserven einer besonderen Art in deinem Bankschliessfach? :rofl:

Aus dem Erlöss dieser Reserven müßte das trockene Brot, zumindest für eine Übergangszeit, passè sein. :whistling:
Viele Grüße
Wilhelm

Benutzeravatar
Frano
Beiträge: 1674
Registriert: 30 Mär 2009, 18:12
Wohnort: Oberfranken

Re: Bulgari Octo Roma oder:Warum immer runde Uhren

Beitrag von Frano » 02 Mär 2020, 19:05

Sehr schöne Uhr und klasse Fotos :thumbsup:
Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens. Euripides

Online
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3128
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Bulgari Octo Roma oder:Warum immer runde Uhren

Beitrag von Roger Ruegger » 02 Mär 2020, 20:48

walter hat geschrieben:
01 Mär 2020, 20:38
Stahl oder Titan ?
Titan.
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7714
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Bulgari Octo Roma oder:Warum immer runde Uhren

Beitrag von walter » 02 Mär 2020, 21:57

watch-watcher hat geschrieben:
01 Mär 2020, 22:30
walter hat geschrieben:
01 Mär 2020, 20:35
watch-watcher hat geschrieben:
01 Mär 2020, 19:38
Walter, dann ist die Schöne ja doch relativ schnell an dein Handgelenk gekommen. :thumbsup:

Bei unserer Anprobetour in Düsseldorf hatte ich ja die Roma auch am Arm. Das ist schon eine tolle Uhr, obwohl mir persönlich die Eckigere mehr zusagt.

Aber hier reden wir ja von einer Uhr, die dir gefallen muss, und nicht mir.

Ich wünsche der Roma eine lange Tragezeit an deinem Arm.
Ja, DU bist Mitschuldig, wenn ich demnächst nur noch trockenes Brot essen darf :tongueout:
Walter


Hattest du da nicht noch eiserne Reserven einer besonderen Art in deinem Bankschliessfach? :rofl:

Aus dem Erlöss dieser Reserven müßte das trockene Brot, zumindest für eine Übergangszeit, passè sein. :whistling:
Wird schon noch auskommen..der vermutlich nächste Zugang ist schon im Vorjahr bezahlt :wink:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Antworten