Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1759
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von Red hot chili » 10 Mär 2020, 18:33

r.as. hat geschrieben:
10 Mär 2020, 17:23

So kleine Boxen haben den Vorteil, dass die Frau gar nicht merkt, dass eine weitere Uhr in der Hosentasche ist :whistling:

Guter Tipp, danke. :mrgreen:

Ja, hier ist noch die Uhr der Hauptdarsteller. Sehr schönes Etui!

Heutzutage ist halt oftmals mehr Schein als Sein angesagt, und das nicht nur bei Uhrenboxen..... :?

Benutzeravatar
insomniac
Beiträge: 549
Registriert: 01 Nov 2006, 23:07
Wohnort: Bei Baden [CH]

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von insomniac » 10 Mär 2020, 23:55

3fe hat geschrieben:
09 Mär 2020, 12:50
Bild

Heute ist ein grauer, neblig, diesiger Tag, aber ein Blick auf die Uhr lässt einen das alles vergessen.

Das ist aber auch ein geiles Teil. :yahoo:
Sehr cool, sieht sehr schön aus und liest sich so als hättest Du alles richtig gemacht :D
Herzliche Gratulation und viel Spass mit der Polaris :thumbsup:
Beste Grüsse,
Roberto

Benutzeravatar
Frano
Beiträge: 1666
Registriert: 30 Mär 2009, 18:12
Wohnort: Oberfranken

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von Frano » 11 Mär 2020, 11:09

3fe hat geschrieben:
08 Mär 2020, 19:32
Oh, jetzt bin ich schwer verwirrt :shock: Frano, bist du es? :lol: :lol:

Lieben Dank Jungs, ich freu mich noch immer wie ein Schnitzel.

Die Rückseite ist auch nicht zu verachten. Ich komm grad nicht zum Bilder machen - wir haben Greta für ein paar Tage. Da freue ich mich genauso. 8)
Ja, ich bin es :wink: :lol: , woher habe ich so einen schlechten Ruf bei Dir? :(
Es gibt eine Menge Uhren die mir gefallen, ich lobe nur nicht jeden Schxxx, nur weil ein großer Name darauf steht
und ich beim Anblick der Uhr würgen muß. :mrgreen:
Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens. Euripides

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10037
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von 3fe » 11 Mär 2020, 21:12

Frano hat geschrieben:
11 Mär 2020, 11:09
... woher habe ich so einen schlechten Ruf bei Dir? :(
Es gibt eine Menge Uhren die mir gefallen, ich lobe nur nicht jeden Schxxx, nur weil ein großer Name darauf steht
und ich beim Anblick der Uhr würgen muß. :mrgreen:

Du hast doch keinen schlechten Ruf. Die positiven Bekundungen sind bei dir nur relativ selten. :D Die fallen dann halt besonders auf. :thumbsup:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 2783
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59
Wohnort: F67000
Kontaktdaten:

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von unnnamed » 13 Mär 2020, 21:53

Stark, ganz tolle Uhr. Viel Spaß damit!! :D
Gruß Bernd

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3099
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von luminor » 19 Mär 2020, 12:28

3fe hat geschrieben:
08 Mär 2020, 12:28
Noch kurz zu den Hintergründen

Seit fast 30 Jahren habe ich nun hobbymässig mit Uhren zu tun. Allerdings hat das Interesse nachhaltig abgenommen. Wie schon im Eingangspost geschrieben, haben sich die Hersteller immer weiter von den kleinen Kunden (wie mich) entfernt. Im Nachbarforum hat es Einer treffend beschrieben: Früher ging das alles mit Spielgeld, heute sind das kleine Investitionen. Das Ganze Thema Luxus ist dermassen ausgeufert, und die meisten Influencer/Fussballer/Rapper/etc. haben überhaupt kein Interesse an Technik, Tradition, Handwerkskunst ... die haben einfach nur Geld. :roll:

Meine Rolex zu verkaufen war ein wichtiger Schritt für mich, denn die Marke und vor allem das Gewese darum geht mir mittlerweile gehörig auf den Sender. Teilweise bereitet mir das Lesen einiger Threads im RLX schon fast Schmerzen. Ich brauche das nicht. :x

Wenn ich die Zeit Revue passieren lasse, stellte ich mit Erschrecken fest, dass ich in all den Jahren einen Uhrentyp noch nie besessen habe. Ja, es ist sehr traurig, zum Millennium keinen Ewigen am Arm gehabt zu haben. So ein Ereignis erleben nur sehr Wenige. Das ist es aber nicht.
Ich habe tatsächlich noch nie einen Chrono besessen. :shock: Und so machte ich mir Gedanken, was es denn für einer werden könnte. Nun bin ich ja nicht der ausgewiesene Speedy-Freund (und diese Uhr ist hier im Forum ja schon die Referenz), da schied die Gute schon mal aus. :oops:
Mir ist das Innere einer Uhr wichtig. Für mich zählen Handwerk, Hingabe, Innovation, Historie und das Gefühl, all diese Eigenschaften am Arm tragen zu können. Und wenn ich dann noch mal ordentlich Geld raustue, sollte da ein Werk drin sein von Jemandem, der wirklich Ahnung davon hat. Und so landete ich dann auf der Website von JLC. Hab viele Filmchen angeschaut und mich durch die Kollektion geklickt.
Und da war sie: Polaris Chrono. Wow! 8)

Der Rest ist banal. Keine Warteliste, Anprobe, Small Talk, Käffchen, Kohle auf den Tisch, Danke für ihre Zeit.

Ich hab extra die Version mit dem Stahlband genommen (was ich sowieso nicht missen möchte), da es viel mehr Spass macht, Lederbänder zu suchen und zu probieren, als in der Boutique das Stahlband zu ordern.

Das ist nun die Uhr zu meinem 50sten. Man soll niemals 'mals' sagen, aber mit der Exit meine ich es wirklich so. Die Uhrenzeiten werden sicher nicht besser. Und ich hab jetzt bestimmt alles, was ich brauche. :mrgreen:
Du sprichst mir aus der Seele. Bald werde ich auch 50. Ob ich so weise wie Du werde?
Die JLC wie bereits gesagt: Geil! :lol:
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10037
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von 3fe » 19 Mär 2020, 12:48

Ich bin super happy mit meiner Entscheidung und ich habe schon fast Mitleid mit meiner Aquatimer. Aber auch sie wird es wieder an meinen Arm schaffen.
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
calla25
Beiträge: 1305
Registriert: 20 Feb 2007, 11:26
Interessen: Musik, Hifi, Uhren

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von calla25 » 19 Mär 2020, 13:33

3fe hat geschrieben:
08 Mär 2020, 10:09
Danke Stephan.

Ich bin eigentlich auch ein Datumsfreund, hier bin ich froh, dass kein Datum die Optik versaut.

Das Blatt ist der Hammer. 8)

Bild

Band und Schliesse sind grossartig. In der Schliesse sind auf beiden Seiten je ein Halbglied zur Längenanpassung versteckt. Super!

Bild
Ganz tolle Uhr :thumbsup: Wirklich komplett alles richtig gemacht :D . Viel Spaß mit dem Teil.
Viele Grüsse Jörg

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 991
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: ‚Garden Leave‘ bis 31.12.20

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von SteveMcQueen » 19 Mär 2020, 14:23

3fe hat geschrieben:
19 Mär 2020, 12:48
Ich bin super happy mit meiner Entscheidung und ich habe schon fast Mitleid mit meiner Aquatimer. Aber auch sie wird es wieder an meinen Arm schaffen.
Da hast „nur“ zwei Uhren? :shock: Maximum Respect, Bro, für Deine Genügsamkeit! Ghettofaust!
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10037
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von 3fe » 19 Mär 2020, 14:37

Sagen wir mal so, der Rest sind so daily Rocker unter 1000,- :P
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10037
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von 3fe » 23 Mär 2020, 19:20

So, ich hab Post von Ivan und ich bin wirklich begeistert. Diesen Laden kann ich empfehlen! :thumbsup:

Bild
Bild
Bild

Ganz tolle Arbeit, nicht zu steif aber auch nicht verloddert. Neutrale, ordentliche und stabile Schliesse. Fairer Preis.

Ist dieses Band hier.

Mal sehen, ob ich morgen Zeit finde zum montieren.
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17362
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von MCG » 23 Mär 2020, 21:27

Sieht gut aus! 👍🏻😃
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9626
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von Heinz-Jürgen » 24 Mär 2020, 06:21

MCG hat geschrieben:
23 Mär 2020, 21:27
Sieht gut aus! 👍🏻😃
Aus nem Tanga, der auf dem Küchentisch liegt, wird auch erst was, wenn er am richtigen Hintern klebt. 8)
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17362
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von MCG » 24 Mär 2020, 08:55

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
24 Mär 2020, 06:21
MCG hat geschrieben:
23 Mär 2020, 21:27
Sieht gut aus! 👍🏻😃
Aus nem Tanga, der auf dem Küchentisch liegt, wird auch erst was, wenn er am richtigen Hintern klebt. 8)
Das stimmt! :lol:
Hier könnte es passen! :thumbsup: :D
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16682
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Re: Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Beitrag von indiana » 24 Mär 2020, 10:15

Bild

:whistling: Also ein bischen wie Flötenschniedel sieht das schon aus. :whistling: :mrgreen:

Antworten