Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1060
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: ‚Garden Leave‘ bis 31.12.20

Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von SteveMcQueen » 09 Mär 2020, 15:02

Liebe Foristi,

dieses Stück aus meiner Sammlung

Bild

leidet deutlich unter dem preisgünstigen NATO-Durchzugsband. Daher würde ich es gerne durch ein qualitativ hochwertiges, in jedem Fall zweiteiliges Canvas- bzw. NATO-Band in oliv oder ähnlich aufwerten. Original Zenith-Dornschließen habe ich in 18 bzw. 16 mm vorrätig oder kann sie kurzfristig beschaffen, der Bandanstoß am Gehäuse beläuft sich auf 20 mm.

Hat jemand einen guten Tipp für ein von 20 auf 18 oder 16 mm zulaufendes Gewebeband?
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1759
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von Red hot chili » 09 Mär 2020, 15:30

SteveMcQueen hat geschrieben:
09 Mär 2020, 15:02
Liebe Foristi,

dieses Stück aus meiner Sammlung

Bild

leidet deutlich unter dem preisgünstigen NATO-Durchzugsband. Daher würde ich es gerne durch ein qualitativ hochwertiges, in jedem Fall zweiteiliges Canvas- bzw. NATO-Band in oliv oder ähnlich aufwerten.

Hat jemand einen guten Tipp für ein von 20 auf 18 oder 16 mm zulaufendes Gewebeband?

Könnte ganz gut passen:
https://www.strapcode.com/collections/c ... 13-c2q12-p

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1060
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: ‚Garden Leave‘ bis 31.12.20

Re: Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von SteveMcQueen » 09 Mär 2020, 16:55

Merci, das geht definitiv in die richtige Richtung.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

gatewnrw
Beiträge: 3693
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von gatewnrw » 10 Mär 2020, 15:43

ich darf mich mal dranhängen (wird wahrscheinlich wieder mißverstanden :( ),

ich habe noch ein paar Bänder (hier nur ein Teil davon, die Metalle folgen)

Bild

welche Uhren könnt ihr mir dafür empfehlen?

Den Bänderthread habe ich schon gefunden ...

(oder soll ich auf das Sammeln von Bändern umsteigen, könnte auf Dauer etwas günstiger sein?)

LG Peter
(in tiefer Ratlosigkeit)
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

gatewnrw
Beiträge: 3693
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von gatewnrw » 10 Mär 2020, 15:46

für die Zenith würde ich zu einem hellen Straußenbein raten
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9686
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 10 Mär 2020, 18:53

gatewnrw hat geschrieben:
10 Mär 2020, 15:43
ich darf mich mal dranhängen (wird wahrscheinlich wieder mißverstanden :( ),

ich habe noch ein paar Bänder (hier nur ein Teil davon, die Metalle folgen)

Bild

welche Uhren könnt ihr mir dafür empfehlen?

Den Bänderthread habe ich schon gefunden ...

(oder soll ich auf das Sammeln von Bändern umsteigen, könnte auf Dauer etwas günstiger sein?)

LG Peter
(in tiefer Ratlosigkeit)
:shock: Haste irgendwo ne Vitrine mitgehen lassen??
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh


haspe1
Beiträge: 413
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von haspe1 » 10 Mär 2020, 19:24

Ein Cordura-Band könnte auch gut passen. Ich habe ein schwarzes an meinem Sinn 256-Chrono und bin recht zufrieden damit. Hersteller: Hadley-Roma. Ich habe es bei einem Buchtanbieter gekauft. Als Farben gibt es schwarz, oliv, beige, soweit ich weiß und sicher in 18/16mm und 20/18mm.
Hannes

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1060
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: ‚Garden Leave‘ bis 31.12.20

Re: Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von SteveMcQueen » 10 Mär 2020, 19:27

Paulchen hat geschrieben:
10 Mär 2020, 19:14
Diese hier sollen ganz "gut" sein:
(...)
Ich glaube allerdings, dass ein Verlaufs-Nato schwierig wird.
Dürfte bei Gewebe nicht so einfach sein.
Das sind alles Durchzugsbänder. Genau das möchte ich ja nicht, sondern ein zweiteiliges Band.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1060
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: ‚Garden Leave‘ bis 31.12.20

Re: Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von SteveMcQueen » 10 Mär 2020, 19:28

haspe1 hat geschrieben:
10 Mär 2020, 19:24
Ein Cordura-Band könnte auch gut passen.
Danke, das wäre eine sehr gute Alternative! Ich schaue gleich mal. Entscheidend wird sein, dass das Band im Vergleich zur doch recht zierlichen Zenith nicht zu dominant wird. 4-5 mm Dicke dürften da durchaus grenzwertig sein...
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10915
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von Paulchen » 10 Mär 2020, 19:39

SteveMcQueen hat geschrieben:
10 Mär 2020, 19:27
Paulchen hat geschrieben:
10 Mär 2020, 19:14
Diese hier sollen ganz "gut" sein:
(...)
Ich glaube allerdings, dass ein Verlaufs-Nato schwierig wird.
Dürfte bei Gewebe nicht so einfach sein.
Das sind alles Durchzugsbänder. Genau das möchte ich ja nicht, sondern ein zweiteiliges Band.

Dann habe ich das
zweiteiliges Canvas- bzw. NATO-Band
falsch interpretiert.

Canvas 3,5 mm
https://www.miros-time.de/zweiteiler/ca ... it-bänder/

Nato 2,4 mm
https://www.miros-time.de/zweiteiler/hc-nato-split/

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1060
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: ‚Garden Leave‘ bis 31.12.20

Re: Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von SteveMcQueen » 10 Mär 2020, 22:21

Herzlichen Dank nochmal. Mittlerweile tendiere ich stark zu einem Cordura-Band, das dürfte im Vergleich zum Canvas-Band etwas „angezogener“ aussehen.

Nach ein bisschen eigener Recherche im Netz bin ich auch in Deutschland fündig geworden: Bei WatchBandit gibt es passende Cordura-Bänder für 39,- EUR, bei Kaufmann für 90,- EUR das Stück.

Hat jemand Erfahrung mit diesen Anbietern? Kaufmann ist ja für gute/sehr gute Qualität bekannt, aber lohnt der doch happige Aufpreis?
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1759
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von Red hot chili » 10 Mär 2020, 23:19

SteveMcQueen hat geschrieben:
10 Mär 2020, 22:21
Herzlichen Dank nochmal. Mittlerweile tendiere ich stark zu einem Cordura-Band, das dürfte im Vergleich zum Canvas-Band etwas „angezogener“ aussehen.

Nach ein bisschen eigener Recherche im Netz bin ich auch in Deutschland fündig geworden: Bei WatchBandit gibt es passende Cordura-Bänder für 39,- EUR, bei Kaufmann für 90,- EUR das Stück.

Hat jemand Erfahrung mit diesen Anbietern? Kaufmann ist ja für gute/sehr gute Qualität bekannt, aber lohnt der doch happige Aufpreis?
Ich kann jetzt zwar nichts zu jenem Corduraband von Kaufmann im speziellen sagen, dafür aber durchaus zu der Qualität der Lederbänder von eben dort.
Und nach meinem Empfinden ist die Qualität durchaus ok, wenngleich auch nicht umwerfend gut.
Ich hatte mir vor gar nicht so langer Zeit dort zwei Lederbänder aus Nubukleder speziell herstellen lassen, um muss leider sagen, dass kann ich selber (inzwischen) deutlich besser. :oops:

Und was das zweite Band von Watchbandit anbelangt, ich könnte mir denken das die Bombierung jenes Bandes nicht ganz zu der schönen Zenith passt.
Aber das ist sicherlich auch Geschmacksache.

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1060
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: ‚Garden Leave‘ bis 31.12.20

Re: Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von SteveMcQueen » 10 Mär 2020, 23:28

Red hot chili hat geschrieben:
10 Mär 2020, 23:19
Und was das zweite Band von Watchbandit anbelangt, ich könnte mir denken das die Bombierung jenes Bandes nicht ganz zu der schönen Zenith passt. Aber das ist sicherlich auch Geschmacksache.
Es ist ein berechtigter Hinweis, vielen Dank dafür. Vermutlich ist das flache Band von Kaufmann die gefälligere Wahl.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1759
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: Frage an die Band-Experten: Canvas / NATO 20mm auf 18/16 mm für Zenith?

Beitrag von Red hot chili » 10 Mär 2020, 23:54

SteveMcQueen hat geschrieben:
10 Mär 2020, 23:28
Red hot chili hat geschrieben:
10 Mär 2020, 23:19
Und was das zweite Band von Watchbandit anbelangt, ich könnte mir denken das die Bombierung jenes Bandes nicht ganz zu der schönen Zenith passt. Aber das ist sicherlich auch Geschmacksache.
Vermutlich ist das flache Band von Kaufmann die gefälligere Wahl.
Das vermute ich auch.
Und bitte gern geschehen.... :D

Antworten