Seite 1 von 2

55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 03 Jun 2020, 20:46
von watch-watcher
Diesen Thread startete ich am 3. Juni 2020 gegen ca. 20:46 MEZ = 16:46 EST, da es eine erinnerungswerte Uhrzeit war.

Aber von Anfang an.


Als ich bei meinem heutigen Frühstück die Zeitung aufschlug, um mich über das Zeitgeschehen zu informieren, las ich in der Rubrik


Bild


überraschenderweise folgendes


Bild


Hallo! Da war doch etwas………………


Bild



Heute vor 55 Jahren, genau am 3. Juni 1965 um 10:16 Eastern Time (EST) = 16:16 MEZ, startete eine Titan-Rakete mit der Weltraumkapsel GEMINI 4 und den Astronauten Edward White und James McDivitt zu einem denkwürdigen Weltraumflug.

Es war nicht nur der erste Start eines Weltraumfluges, der im Fernsehen per Satellit nach Europa übertragen, sondern Gemini 4 war auch der erste Flug, der vollständig vom neuen NASA-Kontrollzentrum in Houston überwacht wurde. Auch sollte der Flug erstmals mehrere Tage dauern.

Das Besondere an der Mission des GEMINI 4 Fluges war aber, dass erstmals ein US-Astronaut (Edward White) die Raumkapsel verlassen sollte, um sich frei im Weltraum aufzuhalten.

Viereinhalb Stunden nach dem Start, also ca. 20:46 MEZ, verließ er das Raumschiff, nur mit einer Sicherungsleine verbunden, in der auch Leitungen für Sauerstoff und Sprechfunk verliefen. Der Aufenthalt dauerte 23 Minuten.

An Erinnerung an dieser denkwürdigen Weltraummission lancierte Omega im Jahr 2005, und somit zum 40 Jubiläum des „GEMINI 4 FIRST SPACE WALK“, eine Speedmaster der besonderen Art.

Erstmalig wurde eine Speedmaster mit einem blauen Zifferblatt und weißen Totalisatoren präsentiert. Ich habe einmal gelesen, dass das dunkelblau des Zifferblattes an das Blau des Weltraumes erinnern soll.

Leider wurde die Präsentation dieses Sondermodell von den Uhrenfreunden nicht wirklich wahrgenommen.

Die Ursache war die „Planet Ocean“, die im Jahr 2005 erstmalig präsentiert wurde und somit als „wirkliche“ Omega-Neuheit alle Blicke auf sich zog.

Auch mir ist es so gegangen, denn erst als ich vor dem Kauf „meiner“ GEMINI 4 stand, und ich in alten Uhrenzeitschriften und dem Internet nach Fotos und Reportagen zu dieser Speedmaster suchte, stellte ich fest, dass es zu dieser Uhr so gut wie gar nichts publiziert wurde aber massenhaft über die „Planet Ocean“ berichtet wurde.

Diese blaue Speedy hatte eine limitierte Auflage von 2005 Stück, was dem Erscheinungsjahr 2005 entspricht, und die GEMINI 4 gehört heute zu einer der gesuchtesten Speedmaster.


Zu diesem denkwürdigen Datum habe ich mich entschlossen einige aktuelle Fotos meiner GEMINI 4 zu machen und möchte euch diese nicht vorenthalten.

Üblicherweise fotografiere ich meine Uhren mit der Zeigerstellung „Zehn nach Zehn“ aber bei diesen Fotos habe ich dann doch einmal die Zeigerstellung auf die MEZ des Raketenstartes und der MEZ des Ausstieges von Edward White aus der Raumkapsel gestellt.

Eigentlich erübrigt es sich die technischen Daten einer Speedmaster aufzuführen, doch möchte ich darauf nicht verzichten.

Referenz : 3565.80.00
Werk : Handaufzugkaliber Omega Kaliber 1861 (N. Lemania 1873)
Gehäusedurchmesser : 42 mm
Glas : Plexiglas
Höhe : 14,3 mm
Stegbreite : 20 mm
Gewicht : 144 gr.


Aber nun zu den Bildern.



Bild




Bild




Bild



Bild




Bild




Bild




Bild




Bild



Bild



Bild



Vielen Dank fürs Reinschauen.

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 04 Jun 2020, 00:00
von MCG
schöner Bericht, schöne Bilder! Danke Wilhelm 👍🏻😃

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 04 Jun 2020, 06:06
von Heinz-Jürgen
Aha, wir lesen also zum Frühstück die gleiche Zeitung...(mit unterschiedlichen Lokalseiten). :wink:

Schöne Zusammenfassung und tolle Bilder, Wilhelm! :thumbsup: Danke dafür!

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 04 Jun 2020, 07:43
von o.v.e
:D

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 04 Jun 2020, 09:01
von cool runnings
Interessanter Bericht, dolle Uhr! Danke, Wilhelm. :thumbsup:

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 04 Jun 2020, 10:05
von mike_votec
cool runnings hat geschrieben:
04 Jun 2020, 09:01
Interessanter Bericht, dolle Uhr! Danke, Wilhelm. :thumbsup:
Dem möchte ich mich vollinhaltlich anschließen! :thumbsup: :D

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 04 Jun 2020, 14:46
von gatewnrw
mike_votec hat geschrieben:
04 Jun 2020, 10:05
cool runnings hat geschrieben:
04 Jun 2020, 09:01
Interessanter Bericht, dolle Uhr! Danke, Wilhelm. :thumbsup:
Dem möchte ich mich vollinhaltlich anschließen! :thumbsup: :D
auch von mir :thumbsup:

LG Peter

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 05 Jun 2020, 21:36
von Hertie
gatewnrw hat geschrieben:
04 Jun 2020, 14:46
mike_votec hat geschrieben:
04 Jun 2020, 10:05
cool runnings hat geschrieben:
04 Jun 2020, 09:01
Interessanter Bericht, dolle Uhr! Danke, Wilhelm. :thumbsup:
Dem möchte ich mich vollinhaltlich anschließen! :thumbsup: :D
auch von mir :thumbsup:

LG Peter
und ich auch. :thumbsup: :thumbsup:

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 06 Jun 2020, 01:59
von u2112
Sehr schöne Neuvorstellung, Wilhelm, und eine noch schönere Uhr :thumbsup: :D

Ich habe ja persönlich bei der stetig wachsenden Zahl an Speedy-Sondermodellen komplett den Überblick verloren, aber diese Version gefällt mir sehr gut. Und das dunkle Blau passt tatsächlich optisch perfekt zum Anlass, unabhängig vom Werbesprech. Mir gefällt auch, dass das Blatt vorne sehr dezent ist ohne große Gimmicks und man den Anlass auf der Rückseite verarbeitet - das macht die Uhr deutlich klassischer.

Viel Freude mit der blauen Speedy!
Christian

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 06 Jun 2020, 06:24
von möhne
Hallo Wilhelm,

Tolle Uhr und super Bilder! Das du eine Speedy mit blauem Blatt besitzt, ist allerdings nicht so überraschend 8) .

Gruß!

Klaus

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 06 Jun 2020, 10:43
von Pete
Salut Wihelm

Mir geht's da ähnlich wie Christian, bei den ganzen Sondermodellen verliert man allmählich den Überblick und die hier hatte ich irgendwie noch ganz leise im Hinterkopf. Jetzt kann ich sie wieder einordnen. Schöne Bilder! Wie schon bei Deiner Tudor drüben :D

Danke für's Zeigen!

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 06 Jun 2020, 11:15
von Quadrilette172
Hertie hat geschrieben:
05 Jun 2020, 21:36
gatewnrw hat geschrieben:
04 Jun 2020, 14:46
mike_votec hat geschrieben:
04 Jun 2020, 10:05


Dem möchte ich mich vollinhaltlich anschließen! :thumbsup: :D
auch von mir :thumbsup:

LG Peter
und ich auch. :thumbsup: :thumbsup:
Zusammenfassend: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: + :thumbsup: :wink:

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 09 Okt 2020, 16:47
von watch-watcher
Bild

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 09 Okt 2020, 21:14
von Pete
Wilhelm! Spitze Nadeln in der Nähe von Uhren! Dem Markus sein Herz! :mrgreen:

Re: 55 Jahre GEMINI 4 - Omega Speedmaster Professional GEMINI 4 Ref. 3565.80.00

Verfasst: 29 Okt 2020, 20:35
von watch-watcher
Dann füge ich noch einmal aktuelle Aufnahmen ein.



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild