Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Joruku
Beiträge: 600
Registriert: 20 Feb 2006, 09:51
Wohnort: Bei Basel
Interessen: Uhren?? Kendo

Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von Joruku » 22 Jun 2020, 23:56

Jedes einschneidendes Ereignis in meinem Leben "feiere" ich mit einer neuen Uhr. War es zur Hochzeit die Frédérique Constant, die zum Anzug passen "musste“, oder zur Geburt meiner ersten Tochter die 99.1 von Dornblüth, welche Dirk für mich personalisierte. Als im Januar meine zweite Tochter zur Welt kam, war ich anfänglich noch recht rat- und ideenlos.

Bis Oris im April die Oris X Momotaro vorstellte! Da ich einen gewissen familiären "Bezug" zu Momotaro, bzw. zur Region um Kojima habe und gerne in den Corona-Krisenzeiten das regionale Gewerbe unterstütze, war beim Betrachten der Uhr schnell eine Möglichkeit gefunden, diese zu meiner Zweite-Tochter-Uhr zu machen. Mein Wunsch war es, den Boden der Uhr gravieren zu lassen. Dies hätte ich am liebsten direkt bei Oris machen lassen, daher einfach mal frech eine Mail-Anfrage geschickt (in Hölstein vorbeifahren hielt ich wegen Corona-Massnahmen nicht sinnvoll) und nach einem sehr freundlichen Email-Hin-Und-Her wurde mein Wunsch von Oris bestätigt und visualisiert und die Uhr so von mir bestellt. Letztes Wochenende konnte ich sie im Maison Oris in Basel abholen.

So, nun genug der Worte, ich lass mal ein paar Bilder sprechen:



"Umkarton" (zur grossen Freude meiner Ehefrau):
Bild


Noch ein Umkarton:
Bild


Momotaro lässt grüssen:
Bild


„Uhrenbox“ aus Momotaro-Denim:
Bild


Et voilà:
Bild

Bild


Oris X Momotaro „Joruku-Edition 1/1:
Bild


Obligatorischer Wristshot:
Bild

Bild


Meine Frau war auch dabei und sah sich interessiert die Aquis-Modelle an. Das eine folgte zum andern und „PENG“
Bild


„Wofür brauche ich eine grosse Box, wenn ich ein Leder-Etui bekommen kann“:
Bild


Et voilà, Nummer Zwei des Tages, die erste Mechanische meiner Frau:
Bild


Alle sind zufrieden, was will man mehr. :yahoo:
Lieber fernsehmüde als radioaktiv.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17839
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von MCG » 23 Jun 2020, 00:20

Sehr schön! Gratulation dir und deiner Frau! Die Gravur fügt sich sehr schön ein. Hat Oris gut hingekriegt. Tja, eine Oris fehlt mir noch... 💡😃🍀☀️🤭
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25718
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von kochsmichel » 23 Jun 2020, 06:44

Herzlichen Glückwunsch und Danke für die Vorstellung! :D
Light side of the mood!

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19048
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von cool runnings » 23 Jun 2020, 07:01

Klasse! Schöne Geschichte und dolle Uhren. 👍
Viel Freude mit dem Töchterchen und den Uhren.

Benutzeravatar
Radex
Beiträge: 1348
Registriert: 22 Okt 2008, 15:12

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von Radex » 23 Jun 2020, 09:12

Sehr schöne Uhren. Meinen Glückwunsch zu der Gesamtlage (äh, meine natürlich die familären "Umstände")

Viele Grüße
Andreas

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3568
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von tapsa911 » 23 Jun 2020, 09:36

Weltklasse, Deine Oris wird den Sekundärmarkt nie sehen.

Viele Freude mit dem Wecker und weiterhin möglichst wenig schlaflose Nächte :wink:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11152
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von schlumpf » 23 Jun 2020, 16:46

Sehr cool!
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

gatewnrw
Beiträge: 3732
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von gatewnrw » 23 Jun 2020, 17:38

ein sehr schöner Bericht!

Glückwünsche zu Frau, Töchtern und Uhren!!!

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1131
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von Prem Amido » 23 Jun 2020, 19:26

Lieber Joruku,

schöne Geschichte. :)
Viel Freude mit allen... :D :D
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10169
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von 3fe » 23 Jun 2020, 19:36

Also das ist mal echt grossartig!

Glückwunsch zu Emma Yukiko, zur Ehefrau und zu zwei sehr schönen Oris. 8) :thumbsup:

Customer Service von Oris ist auf der Höhe der Zeit.
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7773
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von walter » 23 Jun 2020, 21:06

Tolle Geschichte :thumbsup:
Freut mich sehr, dass Oris so was macht :D

Dir und Deiner Familie alles Gute !!!
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10980
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von Paulchen » 23 Jun 2020, 21:52

walter hat geschrieben:
23 Jun 2020, 21:06
Tolle Geschichte :thumbsup:
Freut mich sehr, dass Oris so was macht :D

Dir und Deiner Familie alles Gute !!!
Walter
Das kann ich nur unterstreichen!
Das ein "großer" Hersteller so flexibel ist, chapeau. :thumbsup:
Deiner Frau, sie hat einen guten Uhren-Geschmack :wink: , dir und deinen Töchtern alles Gute.
Wann bekommen die Mädels die erste Uhr? 8)

Benutzeravatar
Joruku
Beiträge: 600
Registriert: 20 Feb 2006, 09:51
Wohnort: Bei Basel
Interessen: Uhren?? Kendo

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von Joruku » 24 Jun 2020, 11:03

Vielen Dank für die netten Worte eurerseits! :D

3fe hat geschrieben:
23 Jun 2020, 19:36
Customer Service von Oris ist auf der Höhe der Zeit.
walter hat geschrieben:
23 Jun 2020, 21:06
Freut mich sehr, dass Oris so was macht :D
Paulchen hat geschrieben:
23 Jun 2020, 21:52
Das ein "großer" Hersteller so flexibel ist, chapeau. :thumbsup:
Der Customer Service auf Seiten von Oris war wirklich äusserst freundlich und zuvorkommend. Ich konnte meine Wünsche und Ideen einbringen und für Oris war alles selbstverständlich und machbar. :thumbsup:

Paulchen hat geschrieben:
23 Jun 2020, 21:52
Wann bekommen die Mädels die erste Uhr? 8)
Da habe ich zum Glück noch ein wenig Zeit, um die Uhrenkasse wieder aufzufüllen. :) Aber irgendwann wird der Tag kommen, an dem aus meiner Sicht eine FlicFlac nicht mehr genügen wird... . :rofl:
Lieber fernsehmüde als radioaktiv.

Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 713
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von Knall » 24 Jun 2020, 11:15

Wow, toll gemacht von allen beteiligten :thumbsup:

Gruss

uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17954
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von Quadrilette172 » 24 Jun 2020, 11:51

Schon schön, dass so was möglich ist :!: Gratulation zu den Neuzugängen, nicht nur der uhrenmässigen :!: :whistling:

Antworten