Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9088
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von mike_votec » 24 Jun 2020, 15:48

Tolle Geschichte. Meinen herzlichen Glückwunsch zum gemeinsamen Uhrenerwerb und natürlich auch nachträglich zur Geburt Eures Töchterchens. :D
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4584
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Neulich bei Maison Oris, oder: was passiert, wenn die Ehefrau mit zum Uhrenkauf mitkommt...

Beitrag von Sedi » 04 Jul 2020, 12:52

Uii, das ist aber eine sehr schöne Geschichte! Und auch tatsächlich mal eine Oris, die mir auch gefällt. Bei den normalen mag ich die dicken Bandanstöße nicht.
Dann verspätete Glückwünsche :).
Das muß die Uhr abkönnen!

Antworten