Kaufberatung: Chronograph

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 1826
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Kaufberatung: Chronograph

Beitrag von Pete » 01 Feb 2021, 21:11

Ich musste gerade noch mal den Thread durchsuchen, aber hatten wir wirklich die Hanhart 417 ES noch nicht?

Dann mal los:
https://shop.hanhart.com/kollektion/pioneer/296/417-es

Die hat alles. Historie, gute Grösse, gute Ablesbarkeit und guten Preis.

Benutzeravatar
Meno
Beiträge: 1084
Registriert: 29 Jun 2014, 11:14
Wohnort: Schweiz

Re: Kaufberatung: Chronograph

Beitrag von Meno » 01 Feb 2021, 21:15

40 ist meine perfekte Grösse. 39mm ging bei Vintage-Subs auch noch gut. Kleiner ist mir einfach zu klein. Die 62mas war 38.8mm und hat leider die ersten zwei Wochen nicht überstanden.
42 ist auch noch eine schöne sportliche moderne Grösse.
44+ nur bei Panerai und die FF :wink: - das gehört einfach dazu.
....mein persönliches Empfinden.... es ist alles eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Zurück zum Thema: ja, die Nivada ist sehr attraktiv, auch preislich. Aber zu klein :lol:

Sinn 103 ist meine Empfehlung an den TS.
Ich selber werde entweder die Zenith oder die neue Speedy ausprobieren.

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9407
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Kaufberatung: Chronograph

Beitrag von Don Tomaso » 01 Feb 2021, 21:38

Pete hat geschrieben:
01 Feb 2021, 21:11
Ich musste gerade noch mal den Thread durchsuchen, aber hatten wir wirklich die Hanhart 417 ES noch nicht?

Dann mal los:
https://shop.hanhart.com/kollektion/pioneer/296/417-es

Die hat alles. Historie, gute Grösse, gute Ablesbarkeit und guten Preis.
Naja, man kann ein anderes Band dranmachen. Dann geht's. :mrgreen: :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 1826
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Kaufberatung: Chronograph

Beitrag von Pete » 01 Feb 2021, 21:48

Don Tomaso hat geschrieben:
01 Feb 2021, 21:38
Pete hat geschrieben:
01 Feb 2021, 21:11
Ich musste gerade noch mal den Thread durchsuchen, aber hatten wir wirklich die Hanhart 417 ES noch nicht?

Dann mal los:
https://shop.hanhart.com/kollektion/pioneer/296/417-es

Die hat alles. Historie, gute Grösse, gute Ablesbarkeit und guten Preis.
Naja, man kann ein anderes Band dranmachen. Dann geht's. :mrgreen: :mrgreen:
So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Das ist die erste Uhr, die mir mit Unterband gefällt. Und überhaupt, am Lederband sollte es bei den wenigsten Uhren scheitern.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18872
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Kaufberatung: Chronograph

Beitrag von MCG » 01 Feb 2021, 22:33

Meno hat geschrieben:
01 Feb 2021, 21:15
Sinn 103 ist meine Empfehlung an den TS.
Ich selber werde entweder die Zenith oder die neue Speedy ausprobieren.
probiere beide aus… 💡 ...und lass uns deine Eindrücke wissen… :thumbsup: :wink:
LG aus Mostindien - Markus

Antworten