Kleines Upgrade gefällig? Jacques Lemans Derby Automatic

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
haspe1
Beiträge: 587
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Kleines Upgrade gefällig? Jacques Lemans Derby Automatic

Beitrag von haspe1 » 08 Jul 2021, 17:16

watchhans18 hat geschrieben:
07 Jul 2021, 19:38


Eine Habring hätte mein damaliges Reisebudget doch etwas überstiegen :whistling:
verlassen.

PS. in St. Veit/Glan gibt's nicht nur eine Uhrenmarke, sondern auch verdammt leckere Reindlinge 😋
Ja, ich habe mir damals auch keine Habring gekauft bzw. leisten können, sondern es beim Plaudern mit Richard Habring belassen.
Aber reizen würden mich diese sehr eigenständigen Uhren schon noch....

Und die Kärntner Reindlinge mag ich auch gerne. Sie haben aber viele Kalorien....

Hannes

watchhans18
Beiträge: 346
Registriert: 16 Nov 2013, 20:09
Wohnort: Hannover
Tätigkeit: Freizeitbewältiger

Re: Kleines Upgrade gefällig? Jacques Lemans Derby Automatic

Beitrag von watchhans18 » 08 Jul 2021, 17:34

haspe1 hat geschrieben:
08 Jul 2021, 17:16
......Und die Kärntner Reindlinge mag ich auch gerne. Sie haben aber viele Kalorien....

Hannes
Na ja, wir mussten anschließend zum Ossiacher See, ca. 40 km, zurück radeln 😰
Da wurden wieder einige Kalorien verbrannt :rofl:

Antworten