Nomos - rund trifft eckig

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11793
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Nomos - rund trifft eckig

Beitrag von Paulchen » 11 Jul 2021, 10:11

cool runnings hat geschrieben:
11 Jul 2021, 08:20
Ein einheitlicher Partnerlook wirkt auf mich meist etwas doof.
Im Alter gleicht man sich geschmacklich ein wenig an. ;-)
Wenn wir gemeinsam vor die Tür gehen, achte darauf, dass wir nicht die gleichen Klamotten tragen.
Im Zweifel wähle ich andere Schuhe/T-Shirt usw. Ich finde diesen Partnerlook eher peinlich.
Im Nachgang betrachtet war das die richtige Entscheidung - hatte ich so gar nicht auf dem Schirm.
Danke fürs Erinnern Dean.
H-P

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20337
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Nomos - rund trifft eckig

Beitrag von Thomas H. Ernst » 11 Jul 2021, 10:24

Paulchen hat geschrieben:
11 Jul 2021, 10:11
cool runnings hat geschrieben:
11 Jul 2021, 08:20
Ein einheitlicher Partnerlook wirkt auf mich meist etwas doof.
Im Alter gleicht man sich geschmacklich ein wenig an. ;-)
Wenn wir gemeinsam vor die Tür gehen, achte darauf, dass wir nicht die gleichen Klamotten tragen.
Im Zweifel wähle ich andere Schuhe/T-Shirt usw. Ich finde diesen Partnerlook eher peinlich.
Ich würde jetzt auch nicht unbedingt mit einem Kleid rumlaufen. :mrgreen: :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11793
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Nomos - rund trifft eckig

Beitrag von Paulchen » 11 Jul 2021, 10:28

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
11 Jul 2021, 10:24
Paulchen hat geschrieben:
11 Jul 2021, 10:11
cool runnings hat geschrieben:
11 Jul 2021, 08:20
Ein einheitlicher Partnerlook wirkt auf mich meist etwas doof.
Im Alter gleicht man sich geschmacklich ein wenig an. ;-)
Wenn wir gemeinsam vor die Tür gehen, achte darauf, dass wir nicht die gleichen Klamotten tragen.
Im Zweifel wähle ich andere Schuhe/T-Shirt usw. Ich finde diesen Partnerlook eher peinlich.
Ich würde jetzt auch nicht unbedingt mit einem Kleid rumlaufen. :mrgreen: :whistling:
Welche Größe hast du? 56 reicht?
Ich könnte für ein Ruhrie-Treffen was organisieren. Kurz oder lang? :yahoo: :rofl:
H-P

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18448
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Nomos - rund trifft eckig

Beitrag von jeannie » 11 Jul 2021, 10:58

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
11 Jul 2021, 10:24
Paulchen hat geschrieben:
11 Jul 2021, 10:11
cool runnings hat geschrieben:
11 Jul 2021, 08:20
Ein einheitlicher Partnerlook wirkt auf mich meist etwas doof.
Im Alter gleicht man sich geschmacklich ein wenig an. ;-)
Wenn wir gemeinsam vor die Tür gehen, achte darauf, dass wir nicht die gleichen Klamotten tragen.
Im Zweifel wähle ich andere Schuhe/T-Shirt usw. Ich finde diesen Partnerlook eher peinlich.
Ich würde jetzt auch nicht unbedingt mit einem Kleid rumlaufen. :mrgreen: :whistling:
Das Kleid ginge ja noch. Aber der Stringtanga zwickt immer so. :twisted:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11793
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Nomos - rund trifft eckig

Beitrag von Paulchen » 11 Jul 2021, 11:06

Der schmale Teil gehört nach hinten :whistling:
H-P

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20272
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Nomos - rund trifft eckig

Beitrag von cool runnings » 11 Jul 2021, 11:20

Paulchen hat geschrieben:
11 Jul 2021, 10:11
cool runnings hat geschrieben:
11 Jul 2021, 08:20
Ein einheitlicher Partnerlook wirkt auf mich meist etwas doof.
Im Alter gleicht man sich geschmacklich ein wenig an. ;-)
Wenn wir gemeinsam vor die Tür gehen, achte darauf, dass wir nicht die gleichen Klamotten tragen.
Im Zweifel wähle ich andere Schuhe/T-Shirt usw. Ich finde diesen Partnerlook eher peinlich.
Im Nachgang betrachtet war das die richtige Entscheidung - hatte ich so gar nicht auf dem Schirm.
Danke fürs Erinnern Dean.
Doof war der falsche Ausdruck, etwas peinlich trifft es besser.

Aber das ist meine subjektive Wahrnehmung und mein Geschmack. Es kann und soll jeder halten wie er/sie/es das möchten und ich will diesbezüglich niemandem zu nahe treten.

Wenn ich etwas mehr darüber nachdenke, finde ich es bei Uhren nicht peinlich, wenn ein Paar die gleichen Uhren trägt. Gedanklich hatte ich bei meiner Aussage die Paare im Kopf, die im gleichen Skioutfit auftreten. :wink:
Ich fand eure erste Auswahl mit der Tangente und der Orion im gleichen Stil übrigens auch sehr schön.

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11793
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Nomos - rund trifft eckig

Beitrag von Paulchen » 11 Jul 2021, 11:35

cool runnings hat geschrieben:
11 Jul 2021, 11:20
Ich fand eure erste Auswahl mit der Tangente und der Orion im gleichen Stil übrigens auch sehr schön.
Wir auch, aber am Arm haben sie uns nicht mehr überzeugt.
Es sind übrigens beides Orion
33 mm - Referenz 321
38 mm -Referenz 380
H-P

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20272
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Nomos - rund trifft eckig

Beitrag von cool runnings » 11 Jul 2021, 11:59

Ups, da habe ich mich vom Datum irritieren lassen.

Die Orion ist mein Lieblingsmodell von NOMOS. Meine sind aber schon 18 bzw. 12 Jahre alt. Da gab es nur die kleinen mit ohne Datum.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19910
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Nomos - rund trifft eckig

Beitrag von MCG » 11 Jul 2021, 20:19

Paulchen hat geschrieben:
11 Jul 2021, 11:06
Der schmale Teil gehört nach hinten :whistling:
👍🏻 :rofl:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19910
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Nomos - rund trifft eckig

Beitrag von MCG » 11 Jul 2021, 20:22

Paulchen hat geschrieben:
11 Jul 2021, 10:11
cool runnings hat geschrieben:
11 Jul 2021, 08:20
Ein einheitlicher Partnerlook wirkt auf mich meist etwas doof.
Im Alter gleicht man sich geschmacklich ein wenig an. ;-)
Wenn wir gemeinsam vor die Tür gehen, achte darauf, dass wir nicht die gleichen Klamotten tragen.
Im Zweifel wähle ich andere Schuhe/T-Shirt usw. Ich finde diesen Partnerlook eher peinlich.
Im Nachgang betrachtet war das die richtige Entscheidung - hatte ich so gar nicht auf dem Schirm.
Danke fürs Erinnern Dean.
Partner Look heisst für mich einfach ein ähnlicher Stil - und das finde - zumindest ich - super! 👍🏻
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11793
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Nomos - rund trifft eckig

Beitrag von Paulchen » 11 Jul 2021, 20:33

MCG hat geschrieben:
11 Jul 2021, 20:22
... ein ähnlicher Stil - ....
Das geht. :thumbsup:
Wie gesagt, man gleicht sich nach mehr als 40 Jahren :shock: :lol: an.
H-P

Antworten