103er

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
mat2b
Beiträge: 866
Registriert: 15 Feb 2006, 22:04
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von mat2b » 27 Jan 2007, 00:23

Tuxi hat geschrieben:Nette 2 oder 3 Zeigeruhren sind mein Ding.
Mag auch gern kleine Durchmesser ala EX I ,etc. .
Siehst du - für eine "nette" 2 der 3 Zeigeruhr ist mir die Ex I zu groß - da würde ich dann lieber zu einer Air-King greifen.

:wink:
Matthias

Raphael
Beiträge: 795
Registriert: 15 Feb 2006, 13:09
Wohnort: Gundelsheim /Württemberg

Beitrag von Raphael » 27 Jan 2007, 08:40

Noch mal zur Rasterung der Lünette :!:
Die 103 A SA die UVOX auf dem Treffen befummelte war meine :wink: Und ich muss ihm recht geben, sie ist beidseitig drehend und hat eine Rasterung :wink: :D
Gruss Raphael

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5675
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Beitrag von bauks » 28 Jan 2007, 21:59

Ich weiß nicht, ob es ausschließlich hochglanzpolierte Faltschliessen von Sinn gibt aber meine habe ich heute matt geschliffen. Sollte eigentlich die Stufe zum Auspolieren/-Schleifen vorhandener Kratzer sein:

Bild

Benutzeravatar
UVox
Beiträge: 2623
Registriert: 15 Feb 2006, 11:39
Wohnort: an Rhein und Neckar
Interessen: Uhren, Frau, Auto und Musik
Tätigkeit: Gruppenleiter Logistik Dienstleistungen

Beitrag von UVox » 29 Jan 2007, 09:33

Raphael hat geschrieben:Noch mal zur Rasterung der Lünette :!:
Die 103 A SA die UVOX auf dem Treffen befummelte war meine :wink: Und ich muss ihm recht geben, sie ist beidseitig drehend und hat eine Rasterung :wink: :D
Danke! :D

ich dachte schon ich hätte den Yeti oder die Nessie der Uhrenwelt in der Hand gehabt :wink:
Gruss

Andreas

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5675
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Beitrag von bauks » 29 Jan 2007, 21:22

So, hier die ersten selbstgemachten Fotos meines gebrauchten Neuzuganges:

Bild

Bild

Bild

onkeldokter69
Beiträge: 158
Registriert: 03 Mai 2006, 20:20

Beitrag von onkeldokter69 » 29 Jan 2007, 22:28

8) 8) Moin :!: :!:

8) :lol: 8) :lol: ...Schöne Bildääää :!:
Ein "Valjoux" mit Glasboden.... lecker :!: :!:

Habe heute auch mit FA. SINN telefoniert
und ein paar Preise und technische Sachen gefragt,
waren sehr sehr nett :!: :!:

Binn am überlegen, mir eine 657 Pilot zur Ansicht
zu bestellen, wegen des aufwändigen Drehrings.

Oder doch gleich in die "Vollen" gehen und ne
903 ST bestellen :?: :?:

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5675
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Beitrag von bauks » 29 Jan 2007, 22:30

Mal eine Frage zur Bauhöhe: Die 103 St Sa soll lt. Prospekt 16.5mm hoch sein, meine Schieblehre zeigt aber genau 17,5mm an. Wie kommt's :?:

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11793
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Beitrag von Paulchen » 29 Jan 2007, 23:14

bauks hat geschrieben:Mal eine Frage zur Bauhöhe: Die 103 St Sa soll lt. Prospekt 16.5mm hoch sein, meine Schieblehre zeigt aber genau 17,5mm an. Wie kommt's :?:
3x gemessen, bei mir werden es nicht mehr als 16,95 mm :roll:

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5675
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Beitrag von bauks » 30 Jan 2007, 08:46

Paulchen hat geschrieben:
bauks hat geschrieben:Mal eine Frage zur Bauhöhe: Die 103 St Sa soll lt. Prospekt 16.5mm hoch sein, meine Schieblehre zeigt aber genau 17,5mm an. Wie kommt's :?:
3x gemessen, bei mir werden es nicht mehr als 16,95 mm :roll:
Bei mir sind es genau genommen 17,35 mm.

Peter1070
Beiträge: 2854
Registriert: 17 Feb 2006, 09:24
Wohnort: München

Beitrag von Peter1070 » 30 Jan 2007, 09:39

Mit der Angabe der Bauhöhe scheint Sinn allgemein Probleme zu haben. In Katalogbuch und aus der Website sind unterschiedliche Höhen für die 356 Sa angegeben.

Peter

P.S. Meine diesbezügliche Mailanfrage wartet noch auf die Beantwortung.

P.P.S. Bauks, schöne Uhr Glückwunsch zum Neuerwerb - muss sie mir wohl doch auch mal umschnallen könnte eine Alternative zur 356 Sa werden.

Peter1070
Beiträge: 2854
Registriert: 17 Feb 2006, 09:24
Wohnort: München

Beitrag von Peter1070 » 04 Feb 2007, 19:15

Hi Sinn 103 Besitzer,

könnte einer von Euch mal zwei Wristshot von der Sinn 103 St Sa posten. Einmal frontal und einmal so schräg von der Seite, so dass die Höhe zur Geltung kommt.

Gruß und Dank Peter

Benutzeravatar
mat2b
Beiträge: 866
Registriert: 15 Feb 2006, 22:04
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von mat2b » 04 Feb 2007, 20:09

Peter1070 hat geschrieben:Hi Sinn 103 Besitzer,

könnte einer von Euch mal zwei Wristshot von der Sinn 103 St Sa posten. Einmal frontal und einmal so schräg von der Seite, so dass die Höhe zur Geltung kommt.

Gruß und Dank Peter
Ich hatte sie auch mal. Ist schon recht hoch, hat mich aber nicht gestört...

Bild

Viele Grüße,
Matthias

Peter1070
Beiträge: 2854
Registriert: 17 Feb 2006, 09:24
Wohnort: München

Beitrag von Peter1070 » 04 Feb 2007, 20:22

Das ging fix...danke, war das die mit Glasboden? Der ist ja noch mal höher als der Stahlboden.

Peter

P.S. Haste noch ne Draufsicht?

Benutzeravatar
mat2b
Beiträge: 866
Registriert: 15 Feb 2006, 22:04
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von mat2b » 04 Feb 2007, 21:12

Moin!
Peter1070 hat geschrieben:Das ging fix...danke, war das die mit Glasboden? Der ist ja noch mal höher als der Stahlboden.
Yep - die hat den Glasboden.
Das Gehäuse ist halt etwas seeehr zylinderförmig geraten - deshalb fällt die Höhe von der Seite so auf...

Peter1070 hat geschrieben: P.S. Haste noch ne Draufsicht?
Bitteschön:

Bild

:D
Viele Grüße,
Matthias

Peter1070
Beiträge: 2854
Registriert: 17 Feb 2006, 09:24
Wohnort: München

Beitrag von Peter1070 » 04 Feb 2007, 22:28

Dankeschön.

Peter :)

Antworten