Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 2608
Registriert: So 19. Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von luminor » Do 20. Sep 2018, 14:40

Radiopirat hat geschrieben:
Mi 19. Sep 2018, 09:05
luminor hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 10:00
Die kleine Schwester hält ihre grossen Geschwister in der Box fest 😎
Bild
PinkFloyd hat geschrieben:
Di 18. Sep 2018, 14:10
Bild
Mal einfach so eine Frage: Braucht ihr die GMT-Komplikation eigentlich gar nicht, oder verwendet ihr sie lediglich als AM/PM-Indikator? Ich gebe zu, dass ich meine GMTs alle entweder mit der GMT oder dann mit der NYC-Zeitzone laufen lasse. GMT als Referenz für die Zeitzone auf der ISS (ich beobachte dann und wann Übertragungen von der ISS) und NYC, weil die Nichte gerade in dieser Zeitzone ein Auslandsschuljahr verbringt. Darum fällt mir erst recht auf, dass praktisch alle hier gezeigten GMTs zwei Mal dieselbe Zeit zeigen.

Also ich lass das meist so laufen. Ist ja dann auch praktischer wenn man doch mal in eine fremde Zeitzone kommt, muss nur noch der Stundenzeiger eingestellt werden.
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 2608
Registriert: So 19. Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von luminor » Do 20. Sep 2018, 14:42

Nach einigen Geschäfts - Reisetagen noch mal heute Mittag den Balkon geniessen.
Bild
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 6586
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:45

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von walter » Do 20. Sep 2018, 15:42

Zeitvergleich :lol:
Bild
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8170
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » Do 20. Sep 2018, 16:05

Sehr schön, Walter :thumbsup: :thumbsup:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8170
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie » Do 20. Sep 2018, 16:05

In Ermangelung einer Ultraman. 8)

Bild
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
parkettbulle
Beiträge: 633
Registriert: So 19. Nov 2006, 16:05
Wohnort: NRW

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von parkettbulle » Do 20. Sep 2018, 17:43

Bild



Habe ihr mal ein neues Band gegönnt.



Bild



Steht ihr doch sehr gut.



Bild
__________________
Gruß Armin

Erfolg ist reiner Zufall. Das kann jeder Versager bestätigen.

Benutzeravatar
Xeper
Beiträge: 751
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 20:32

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Xeper » Do 20. Sep 2018, 17:57

Bild
Grüße
Xeper

"Tea, Earl Grey, Hot"

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11072
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mrdata » Do 20. Sep 2018, 20:08

Hertie hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 16:05
In Ermangelung einer Ultraman. 8)

Bild
Die brauchst Du in dem Fall auch nicht wirklich, Hertie!
Aber ich habe den Wink verstanden :wink: :mrgreen:

Bild

Viele Grüße, Dirk
Babybel wird nicht aus kleinen Hunden gemacht...

Benutzeravatar
rank
Beiträge: 3721
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 19:10

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von rank » Do 20. Sep 2018, 20:13

mrdata hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 20:08

Bild

Viele Grüße, Dirk
Die gefällt mir mal so richtig, Dirk! Toll. :D
Gruß, Frank

Benutzeravatar
Meno
Beiträge: 853
Registriert: So 29. Jun 2014, 11:14
Wohnort: Schweiz

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Meno » Do 20. Sep 2018, 21:26

Xeper hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 17:57
Bild
Sehr schön, die Speedies!
Mir gefällt das klassische Modell mit Plexi/Handaufzug am besten.

Ich kenne mich aber damit noch nicht so aus... (nur mit Divers...)
Worauf muss ich bei den Speedies achten, wenn ich eine kaufen würde?
Rein optisch spricht mich die normale am meisten an...

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14276
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG » Do 20. Sep 2018, 21:33

Meno hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 21:26
Xeper hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 17:57
Bild
Sehr schön, die Speedies!
Mir gefällt das klassische Modell mit Plexi/Handaufzug am besten.

Ich kenne mich aber damit noch nicht so aus... (nur mit Divers...)
Worauf muss ich bei den Speedies achten, wenn ich eine kaufen würde?
Rein optisch spricht mich die normale am meisten an...
Ich würde auf nächstes Jahr warten, auf das würde ich achten... :wink:
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 16921
Registriert: Do 16. Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » Do 20. Sep 2018, 21:40

Meno hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 21:26
Xeper hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 17:57
Bild
Sehr schön, die Speedies!
Mir gefällt das klassische Modell mit Plexi/Handaufzug am besten.

Ich kenne mich aber damit noch nicht so aus... (nur mit Divers...)
Worauf muss ich bei den Speedies achten, wenn ich eine kaufen würde?
Rein optisch spricht mich die normale am meisten an...
Du bist schon auf einem guten Weg mit Plexi und Handaufzug. Mich fasziniert auch die „normale Speedy“ am meisten. Ich wollte damals unbedingt eine mit Kaliber 321. Einerseits, weil dieses Modell nun halt auf dem Mond war und andererseits weil mir das Werk besser gefällt als die Nachfolgewerke. Aber auch damit würdest Du nichts verkehrt machen.

Benutzeravatar
Meno
Beiträge: 853
Registriert: So 29. Jun 2014, 11:14
Wohnort: Schweiz

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Meno » Do 20. Sep 2018, 21:41

MCG hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 21:33
Meno hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 21:26
Xeper hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 17:57
Bild
Sehr schön, die Speedies!
Mir gefällt das klassische Modell mit Plexi/Handaufzug am besten.

Ich kenne mich aber damit noch nicht so aus... (nur mit Divers...)
Worauf muss ich bei den Speedies achten, wenn ich eine kaufen würde?
Rein optisch spricht mich die normale am meisten an...
Ich würde auf nächstes Jahr warten, auf das würde ich achten... :wink:
Stimmt!
....50ste Jubiläum :wink:

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 16921
Registriert: Do 16. Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von cool runnings » Do 20. Sep 2018, 21:41

parkettbulle hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 17:43
Bild



Habe ihr mal ein neues Band gegönnt.



Bild



Steht ihr doch sehr gut.



Bild
Steht ihr. :thumbsup:

Benutzeravatar
Xeper
Beiträge: 751
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 20:32

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Xeper » Do 20. Sep 2018, 22:15

Meno hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 21:26
Xeper hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 17:57
Bild
Sehr schön, die Speedies!
Mir gefällt das klassische Modell mit Plexi/Handaufzug am besten.

Ich kenne mich aber damit noch nicht so aus... (nur mit Divers...)
Worauf muss ich bei den Speedies achten, wenn ich eine kaufen würde?
Rein optisch spricht mich die normale am meisten an...
Die klassische Moonwatch mit Plexi und Handaufzug gefällt mir immer noch am besten. Allerdings hat die Version mit Saphirglas und Glasboden auch etwas für sich. Durch das Saphirglas ergibt sich eine andere, etwas modernere Optik. Mir gefallen beide Versionen sehr gut. Du musst sie einfach beide mal an den Arm bekommen.

Bei dem was Omega in den letzten Jahren alles veröffentlicht hat, bin ich skeptisch, was nächstes Jahr zum Jubiläum kommt. Aber mal abwarten. Vielleicht wird es ja doch mal wieder eine schöne Uhr. :wink:
Grüße
Xeper

"Tea, Earl Grey, Hot"

Antworten