Neue Uhr: Bornova Truva

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10310
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Neue Uhr: Bornova Truva

Beitrag von Paulchen » 15 Mär 2019, 15:17

Bild
(c) https://bornova-watches.com/collections/truva

Specs and features as following:
Case: Stainless Steel 316L, 5 ATM water resistant, 40mm diameter and 13.50mm total thickness
Crystal: Flat sapphire crystal with double AR coating inside
Movement: New old Stock of discontinued ETA 7760 manual-wound with modification for central moon phase
Dial: painted dial with applied indexes
Hands: Bornova hands with Luminous paint C3
Strap: Calfskin Leather strap, 20mm width
Delivery time: First 10 pcs will be delivered in June 2019, balance quantity will be delivered in September 2019.
Price: Introductory Presales price for the first 50 pcs is 980 Euro plus shipping. Official Retail price is 1.730Euro

Mal keine 08/15 Mondphase
Bild

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17038
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Neue Uhr: Bornova Truva

Beitrag von jeannie » 15 Mär 2019, 15:22

Schöne Linkshänderuhr. (Wissen die das überhaupt oder meinen sie die Uhr neu erfunden zu haben? :wink: )

Auch das Fehlen eines popeligen Datums wird wohlwollend vermerkt. :mrgreen:

Das Gehäuse: gar nicht mal so übel für so eine Thunfischdose aus dem Ersatzteillager.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Pete
Beiträge: 1239
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Neue Uhr: Bornova Truva

Beitrag von Pete » 15 Mär 2019, 16:43

Irgendwie schön, aber irgendwie auch recht dick.

Und: "Wir entwerfen eine neue Uhr. Hat jemande 'ne Idee? Definieren sie eine möglichst unnütze Kombination von Funktionen."
"Stoppuhr mit Mondphase aber ohne Datum!"
"Oh ja krass, nehmen wir!"
:whistling:

r.as.
Beiträge: 387
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Neue Uhr: Bornova Truva

Beitrag von r.as. » 15 Mär 2019, 16:46

Pete hat geschrieben:
15 Mär 2019, 16:43
Irgendwie schön, aber irgendwie auch recht dick.

Und: "Wir entwerfen eine neue Uhr. Hat jemande 'ne Idee? Definieren sie eine möglichst unnütze Kombination von Funktionen."
"Stoppuhr mit Mondphase aber ohne Datum!"
"Oh ja krass, nehmen wir!"
:whistling:
und noch die Temperatur..

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10310
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Neue Uhr: Bornova Truva

Beitrag von Paulchen » 15 Mär 2019, 18:23

Pete hat geschrieben:
15 Mär 2019, 16:43
Irgendwie schön, aber irgendwie auch recht dick.
7750 Familie halt.
Die sehen doch mehr oder weniger alle so aus.
Müsste man in 44 mm plus machen, dann wären die Proportionen u. U. stimmiger?

gatewnrw
Beiträge: 3132
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Neue Uhr: Bornova Truva

Beitrag von gatewnrw » 15 Mär 2019, 18:57

Paulchen hat geschrieben:
15 Mär 2019, 18:23
Pete hat geschrieben:
15 Mär 2019, 16:43
Irgendwie schön, aber irgendwie auch recht dick.
7750 Familie halt.
Die sehen doch mehr oder weniger alle so aus.
Müsste man in 44 mm plus machen, dann wären die Proportionen u. U. stimmiger?
dann könnte man zuschlagen, bei dem Preis nicht so ganz verkehrt. Auf jeden Fall eine klar gezeichnete Uhr mit guter Tagesablesbarkeit (für nachts müsste man ein Bildchen sehen).

Als Engländer: not too bad.

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
khs3770
Beiträge: 518
Registriert: 18 Mär 2006, 10:00

Re: Neue Uhr: Bornova Truva

Beitrag von khs3770 » 16 Mär 2019, 06:54

Wegen Handaufzug finde ich die interessant und mit ohne Datum noch mehr. Die in den anderen Threads gefeierten Tissot 1973 und TAG Heuer Autavia sind doch auch alles dicke Klopper in wuchtigen Gehäusen... :roll:

Benutzeravatar
khs3770
Beiträge: 518
Registriert: 18 Mär 2006, 10:00

Re: Neue Uhr: Bornova Truva

Beitrag von khs3770 » 16 Mär 2019, 07:55

Die graue hat was, wenn auch wieder Sekundenstoppzeiger zu kurz und die Teilstriche passen nicht zum Werk. :?
Bild

Antworten