Aprilscherz von Breitling?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
s'Peterle
Beiträge: 450
Registriert: 19 Feb 2012, 19:54

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von s'Peterle » 16 Apr 2019, 09:33

ich bin gestern direkt in den Breitling Store in Metzingen gestürmt, Mist oder Gott sei dank war die Superocean Heritage weg :roll:

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 606
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von SteveMcQueen » 16 Apr 2019, 15:30

Wie ist er denn so sortiert, der Store in Metzingen? Ich liebäugele schon länger mit der N8 Unitime, konnte die mir bisher aber nirgendswo ansehen.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 606
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von SteveMcQueen » 17 Apr 2019, 11:43

SteveMcQueen hat geschrieben:
16 Apr 2019, 15:30
Wie ist er denn so sortiert, der Store in Metzingen? Ich liebäugele schon länger mit der N8 Unitime, konnte die mir bisher aber nirgendswo ansehen.
Dann beantworte ich die Frage mal selbst:

Ich war heute dort. Befürchtungen, dass Breitling dort extra für den Outlet-Verkauf hergestellte, minderwertige Ware vertickt (haha), muss niemand haben. Verkauft wird, was nicht mehr in der aktuellen Kollektion ist, für durchweg 30% unter UVP. Wer also auf der Suche nach einer Transocean, einer alten Superocean, einem Original-Navitimer ist, dem sei ein Besuch ans Herz gelegt.

Die aktuellen Serien wie z. B. Navitimer 8 etc. sind dort für's Weihnachtsgeschäft zu erwarten, wenn man dem Raunen der Belegschaft glauben schenken darf. :wink:
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17081
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von jeannie » 17 Apr 2019, 11:51

Ich kann mir gut vorstellen, dass in solchen Outlets Restbestände verkauft werden, die nicht mehr gelistet sind oder beworben werden. Einzelstücke, die übrig geblieben sind.

Was ja eigentlich der Sinn der Outlets wäre. :mrgreen:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 606
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von SteveMcQueen » 17 Apr 2019, 12:03

Ich werde dort gleich nochmal vorbeischauen. Soll ich ein paar Fotos machen? :mrgreen:
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8490
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 17 Apr 2019, 19:59

SteveMcQueen hat geschrieben:
17 Apr 2019, 12:03
Ich werde dort gleich nochmal vorbeischauen. Soll ich ein paar Fotos machen? :mrgreen:
Kannst meine nehmen :mrgreen:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 606
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von SteveMcQueen » 17 Apr 2019, 20:02

Das sieht hier ein bisschen anders aus als in Roermond.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Antworten