Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19630
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von cool runnings » 12 Jan 2021, 20:12

Hertie hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:57
Wenn man so lange dabei ist, wird man eben ein wenig Altersmilde. :mrgreen:
Da bin ich Elefant. Ich vergesse nie. Ob positiv oder negativ.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19630
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von cool runnings » 12 Jan 2021, 20:16

gatewnrw hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:59


ma ma ma ma (Zeichen kann ich nicht setzen)

Das kenn ich jetzt auch.
Boney M. hat geschrieben:
Ma ma ma ma
Ma Baker
She taught her four sons
Ma ma ma ma
Ma Baker
To handle their guns
Ma ma ma ma
Ma Baker
She never could cry
Ma ma ma ma
Ma Baker
But she knew how to die
:mrgreen:

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1177
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 12 Jan 2021, 20:47

cool runnings hat geschrieben:
12 Jan 2021, 20:16
gatewnrw hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:59


ma ma ma ma (Zeichen kann ich nicht setzen)

Das kenn ich jetzt auch.
Boney M. hat geschrieben:
Ma ma ma ma
Ma Baker
She taught her four sons
Ma ma ma ma
Ma Baker
To handle their guns
Ma ma ma ma
Ma Baker
She never could cry
Ma ma ma ma
Ma Baker
But she knew how to die
:mrgreen:
War der Produzent nicht selbst ein Baker? :wink:
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1177
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 12 Jan 2021, 20:49

cool runnings hat geschrieben:
12 Jan 2021, 20:12
Hertie hat geschrieben:
12 Jan 2021, 18:57
Wenn man so lange dabei ist, wird man eben ein wenig Altersmilde. :mrgreen:
Da bin ich Elefant. Ich vergesse nie. Ob positiv oder negativ.
Au wei, da muss ich ja jetzt aufpassen, was ich hier schreibe! :shock:
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 1177
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von 10buddhist » 12 Jan 2021, 21:08

gatewnrw hat geschrieben:
12 Jan 2021, 19:42
(...) Gelesen habe ich allerdings sehr viel mehr, da ich dies dank Förderung meiner Eltern sehr früh erlernt habe, schreiben konnte ich auch vor Einschulung (...)
Letzteres war bei mir auch der Fall, gelesen habe ich allerdings sehr viel weniger, da ich relativ langsam lese und dafür Ruhe brauche. Meine Lieblings„literatur“ sind Sachbücher – womit ich fast die Kurve zum Threadthema geschafft hätte. :mrgreen:
gatewnrw hat geschrieben:
12 Jan 2021, 19:42
(das Liebste ist ein Sparbuch von mir mit einem "Sollsaldo")
Das ist derzeit verbranntes Geld. Das solltest du sinnvoll investieren. Es gibt da z.B. schöne und sehr solide Stahluhren. Wie war doch gleich der Markenname?🤔 Ich komm‘ grad nicht drauf, aber irgendwas mit „R“ am Anfang ... :whistling: ... ach ja, oder etwas Grundsolides wie einen SUV mit integriertem Band! :D (Keine Ahnung, wie ich da jetzt drauf komme ...🤔)
Gruß Jürgen

»Doch alle Lust will Ewigkeit –, – will tiefe, tiefe Ewigkeit!« (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18629
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von MCG » 12 Jan 2021, 21:17

stere hat geschrieben:
12 Jan 2021, 20:06
gatewnrw hat geschrieben:
12 Jan 2021, 19:42

der Bestand gehört zu ca. 50 % der guten Hälfte, davon habe ich ca. 20 % gelesen, vor allem die Biografien, nie die Kochbücher (Zu Gast bei ... ).
Merkt Ihr was? Sobald keine Uhren drauf zu erahnen sind, kriegt er richtig scharfe Bilder hin... :whistling: wow... :thumbsup: Ein Genie! Ich erkläre es mir nur so, dass Uhren den Puls sowas in die Höhe schellen lassen, dass die Bilder eben verwackelt werden... :mrgreen:

stere
Stimmt! :shock: :o :idea: :evil:
So Peter, jetzt ist schluss mit fertig! Wir wollen endlich vernünftige Uhrenfotos‼️ :angry: :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

gatewnrw
Beiträge: 3978
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von gatewnrw » 12 Jan 2021, 21:55

MCG hat geschrieben:
12 Jan 2021, 21:17
stere hat geschrieben:
12 Jan 2021, 20:06
gatewnrw hat geschrieben:
12 Jan 2021, 19:42

der Bestand gehört zu ca. 50 % der guten Hälfte, davon habe ich ca. 20 % gelesen, vor allem die Biografien, nie die Kochbücher (Zu Gast bei ... ).
Merkt Ihr was? Sobald keine Uhren drauf zu erahnen sind, kriegt er richtig scharfe Bilder hin... :whistling: wow... :thumbsup: Ein Genie! Ich erkläre es mir nur so, dass Uhren den Puls sowas in die Höhe schellen lassen, dass die Bilder eben verwackelt werden... :mrgreen:

stere
Stimmt! :shock: :o :idea: :evil:
So Peter, jetzt ist schluss mit fertig! Wir wollen endlich vernünftige Uhrenfotos‼️ :angry: :mrgreen:
ich werde mich bemühen

aber

die mechanischen

die zappeln immer so

LG Peter

von wegen die Unruh

und aufgezogen müssen die schon sein
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

gatewnrw
Beiträge: 3978
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von gatewnrw » 12 Jan 2021, 22:06

noch zweimal OT

das Sparbuch und die Bank existieren schon lange nicht mehr, was ist passiert? 2000 DM konnten monatlich abgehoben werden ohne Vorschußzinsen, daher mehrere Sparbücher. Wertpapiere wurden regelmäßig gekauft, Abbuchung von den Sparbüchern. Irgendeine Schnarchnase hat bei einem Kauf den gesamten Betrag von nur einem Buch abgebucht, Ergebnis: ein Sparbuch mit einem dicken Sollsaldo!

Hochchinesisch mit 4 Tonhöhen plus neutralem Ton ist auch für Europäer(innen) - vor allem für letztere - einfach (das ist ein relatives einfach) zu sprechen, schwierig wird es bei Hongkong-Chinesisch mit 9 (neun) differenzierten Tonhöhen.

Und nun

zurück zu den SUVs

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

gatewnrw
Beiträge: 3978
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von gatewnrw » 13 Jan 2021, 20:01

integriert

Bild

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9648
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von stere » 13 Jan 2021, 20:13

immerhin ist der Hintergrund scharf 8) :mrgreen:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9324
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Hertie » 13 Jan 2021, 20:22

Echter Amur-Kork ?
Man sieht es nicht genau, weil das Zeug draufliegt. 8)
Member Nr.1 - ich wartete im virtuellen Schlafsack vor der Türe , bis das tolle Forum endlich aufsperrte.

gatewnrw
Beiträge: 3978
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von gatewnrw » 13 Jan 2021, 20:58

an anderer Stelle schrob ich heute : altes Bild, wollte nur Heinz-Jürgen retten von wegen "neue Uhr für seine Frau" wegen Bänder

alles klar verstanden?

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

haspe1
Beiträge: 501
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von haspe1 » 15 Jan 2021, 01:31

MCG hat geschrieben:
29 Dez 2020, 17:15

Erinnert mich halt eher an das…

Bild

… als an das...

Bild
Da sieht man, dass die einen Autodesigner nur mit dem (geraden) Lineal arbeiten und die anderen auch über ein Kurvenlineal und einen Zirkel verfügen (oder entsprechende) Computerprogramme.

:mrgreen:

Hannes

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 18591
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Integrierte Bänder - die SUVs der Uhrenwelt?

Beitrag von Quadrilette172 » 15 Jan 2021, 12:27

stere hat geschrieben:
13 Jan 2021, 20:13
immerhin ist der Hintergrund scharf 8) :mrgreen:

stere
Aber nicht mal der so richtig...... :whistling: ......das kommt halt von mundgepinselten Fotos :whistling: :mrgreen:

Antworten