Davosa Argonautic BG Automatic

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 23710
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von kochsmichel » Di 14. Nov 2017, 11:49

https://www.watchtime.net/uhren/davosa- ... automatic/
Neu ist eine Leuchtbeschichtung mit Superluminova BG W9, deren relative realitive Helligkeit im Vergleich zu anderen Leuchtmasse-Farben besonders gut ist. Die Leuchtmasse lässt Davosa nicht nur auf Zeigern und Ziffern, sondern erstmals auch vollständig auf dem Taucherdrehring auftragen.
Die Version gefällt mir:

(c) davosa.com

Bild

Bild
Light side of the mood!

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 7954
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von mike_votec » Di 14. Nov 2017, 13:41

Yepp, sieht gefällig auch, preislich auch nicht unattraktiv. :wink:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 23710
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von kochsmichel » Di 14. Nov 2017, 13:43

mike_votec hat geschrieben:
Di 14. Nov 2017, 13:41
Yepp, sieht gefällig auch, preislich auch nicht unattraktiv. :wink:
Auch das!
Light side of the mood!

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 23710
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von kochsmichel » Di 14. Nov 2017, 13:55

http://www.masterhorologer.com/2017/11/ ... matic.html

Aha??

(c) von ebenda

Das einzige was nicht leuchtet... ?? :D

Bild
Light side of the mood!

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 5806
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:45

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von walter » Di 14. Nov 2017, 14:16

Bis auf den doofen Knubbel bei der 10 sehr gefällig und mit 800€ gut bereist.
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
ocean2000
Beiträge: 3808
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 19:31
Wohnort: Heart of Europe, 3. Planet, Solar System, Milky Way, (known) Universe

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von ocean2000 » Mi 15. Nov 2017, 12:11

kochsmichel hat geschrieben:
Di 14. Nov 2017, 13:55
Das einzige was nicht leuchtet... ?? :D

Bild
Sekundenzeiger werden bei Taucheruhren überbewertet... :whistling:
Gruß aus Wien
Leon

Glauben heißt, etwas für wahr halten, das man als unwahr erkannt hat. (Arthur C. Clarke)

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 23710
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von kochsmichel » Mi 15. Nov 2017, 12:55

ocean2000 hat geschrieben:
Mi 15. Nov 2017, 12:11
kochsmichel hat geschrieben:
Di 14. Nov 2017, 13:55
Das einzige was nicht leuchtet... ?? :D

Bild
Sekundenzeiger werden bei Taucheruhren überbewertet... :whistling:
Auch das. Aber ich meinte die "Leuchtperle" :D
Light side of the mood!

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 8892
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von mhanke » Mi 15. Nov 2017, 14:37

Also die wäre in dem Fall ja wirklich unnötig. Der rote Punkt bei Tageslicht ist da schon logischer.

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 23710
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von kochsmichel » Mi 15. Nov 2017, 14:47

mhanke hat geschrieben:
Mi 15. Nov 2017, 14:37
Also die wäre in dem Fall ja wirklich unnötig. Der rote Punkt bei Tageslicht ist da schon logischer.

Marcus
Auch wieder wahr, aber trotzdem mag ich es, wenn alles leuchtet :mrgreen:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 16410
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von jeannie » Mi 15. Nov 2017, 16:34

ocean2000 hat geschrieben:
Mi 15. Nov 2017, 12:11
Sekundenzeiger werden bei Taucheruhren überbewertet... :whistling:
Für mich ist der Sekunderzeiger nur gut als Anzeige für "Uhr läuft". Ich kann all die "sekundengenau Stellen mit Sekundstopp" ehrlich nicht verstehen. :whistling:

Ist diese Info bei Taucheruhren nicht mehr wichtig?
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 11992
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von MCG » Mi 15. Nov 2017, 18:27

jeannie hat geschrieben:
Mi 15. Nov 2017, 16:34
ocean2000 hat geschrieben:
Mi 15. Nov 2017, 12:11
Sekundenzeiger werden bei Taucheruhren überbewertet... :whistling:
Für mich ist der Sekunderzeiger nur gut als Anzeige für "Uhr läuft".
Ist diese Info bei Taucheruhren nicht mehr wichtig?
Ich denke das hätte doch eine bestimmte Wichtigkeit - gerade eben auch unter Wasser... :idea: :wink:
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 🤣
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 15815
Registriert: Do 16. Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von cool runnings » Mi 15. Nov 2017, 18:47

ocean2000 hat geschrieben:
Mi 15. Nov 2017, 12:11
kochsmichel hat geschrieben:
Di 14. Nov 2017, 13:55
Das einzige was nicht leuchtet... ?? :D

Bild
Sekundenzeiger werden bei Taucheruhren überbewertet... :whistling:
:mrgreen:

Benutzeravatar
nasowas
Beiträge: 1392
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 10:56

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von nasowas » Mi 15. Nov 2017, 19:04

Und Drehlünetten auch, gell :tongueout:.
Warum nicht noch ein Lederband dranmachen :whistling:.

Benjamin

gatewnrw
Beiträge: 2123
Registriert: So 9. Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von gatewnrw » Mi 15. Nov 2017, 22:41

nasowas hat geschrieben:
Mi 15. Nov 2017, 19:04
Und Drehlünetten auch, gell :tongueout:.
Warum nicht noch ein Lederband dranmachen :whistling:.

Benjamin

Richtig!

wenn !

dann!

Kroko, Kaiman, Alligator !

LG Peter

(bleiben wir dann noch im Preisrahmen?)
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 16410
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Davosa Argonautic BG Automatic

Beitrag von jeannie » Mi 15. Nov 2017, 23:33

gatewnrw hat geschrieben:
Mi 15. Nov 2017, 22:41
Richtig!

wenn !

dann!

Kroko, Kaiman, Alligator !

LG Peter

(bleiben wir dann noch im Preisrahmen?)
Ach was: Strauss! Ist ja eine Taucher. :whistling:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Antworten