Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 23768
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von kochsmichel » Do 7. Dez 2017, 11:12

Light side of the mood!

gatewnrw
Beiträge: 2189
Registriert: So 9. Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von gatewnrw » Do 7. Dez 2017, 11:48

Die (neuen) Presage-Modelle gefallen mir von Mal zu Mal besser! Auch dies hier gezeigte, das jedoch (aus meiner sehr persönlichen Sicht) Verbesserungspotential aufweist:

1. Datum weg

2. eine "prominente" 12 würde mir genügen, der Rest Indexe

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Knall
Beiträge: 597
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 18:41

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von Knall » Do 7. Dez 2017, 12:33

Ja, weg mit dem Datum :thumbsup:

Gruss
uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

r.as.
Beiträge: 288
Registriert: Do 19. Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von r.as. » Do 7. Dez 2017, 13:42

Knall hat geschrieben:
Do 7. Dez 2017, 12:33
Ja, weg mit dem Datum :thumbsup:

Gruss
uwe
Kein Problem: einfach mit blauem Isolierband abkleben!🤓

Knall
Beiträge: 597
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 18:41

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von Knall » Do 7. Dez 2017, 16:29

:tongueout: ne ne, aber ist der Zuwachs an Nutzen durch das Datum echt so groß, dass die "verunstaltete" Symmetrie hingenommen wird?

Gruss

uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 8133
Registriert: Mi 18. Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von 3fe » Do 7. Dez 2017, 17:29

Ja ist er. Die 'Komplikation' Datum ist für den grössten Teil der Uhrenfreunde sehr sehr wichtig. Mich eingeschlossen. 8)
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 3486
Registriert: Mi 20. Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von MPG » Fr 8. Dez 2017, 07:46

3fe hat geschrieben:
Do 7. Dez 2017, 17:29
Ja ist er. Die 'Komplikation' Datum ist für den grössten Teil der Uhrenfreunde sehr sehr wichtig. Mich eingeschlossen. 8)
+1
Viele Grüße
--Michael--

Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten. [Wilhelm Busch]

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 6461
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von Heinz-Jürgen » Fr 8. Dez 2017, 08:59

MPG hat geschrieben:
Fr 8. Dez 2017, 07:46
3fe hat geschrieben:
Do 7. Dez 2017, 17:29
Ja ist er. Die 'Komplikation' Datum ist für den grössten Teil der Uhrenfreunde sehr sehr wichtig. Mich eingeschlossen. 8)
+1
-1 :wink:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

gatewnrw
Beiträge: 2189
Registriert: So 9. Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von gatewnrw » Fr 8. Dez 2017, 11:20

ihr Datumbefürworter mögt ja durchaus recht haben, aber

wenn Datum, dann Datum an der richtigen Stelle!


Dazu hätte man etwas sagen können, also in diesem Fall

prominente 12, dann Indexe, Datum als Gegengewicht auf der 6 Uhr Position!

Bei der vorliegenden Gestaltung ist die Symetrie des Blattes dahin, egal ob Datum wichtig oder nicht, zumal die Uhr sicherlich unter Dresser einzureihen wäre.

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 16517
Registriert: Do 25. Jan 2007, 23:46

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von Quadrilette172 » Fr 8. Dez 2017, 14:03

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
Fr 8. Dez 2017, 08:59
MPG hat geschrieben:
Fr 8. Dez 2017, 07:46
3fe hat geschrieben:
Do 7. Dez 2017, 17:29
Ja ist er. Die 'Komplikation' Datum ist für den grössten Teil der Uhrenfreunde sehr sehr wichtig. Mich eingeschlossen. 8)
+1
-1 :wink:
-1 :mrgreen:

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 8133
Registriert: Mi 18. Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von 3fe » Fr 8. Dez 2017, 16:36

Ihr seid schon zu alt, ihr braucht kein Datum mehr. :tongueout: :mrgreen:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 3486
Registriert: Mi 20. Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von MPG » Sa 9. Dez 2017, 09:49

3fe hat geschrieben:
Fr 8. Dez 2017, 16:36
Ihr seid schon zu alt, ihr braucht kein Datum mehr. :tongueout: :mrgreen:
Und sie könnten es eh nicht mehr lesen .... :mrgreen:
Viele Grüße
--Michael--

Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten. [Wilhelm Busch]

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 6461
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von Heinz-Jürgen » Sa 9. Dez 2017, 10:07

MPG hat geschrieben:
Sa 9. Dez 2017, 09:49
3fe hat geschrieben:
Fr 8. Dez 2017, 16:36
Ihr seid schon zu alt, ihr braucht kein Datum mehr. :tongueout: :mrgreen:
Und sie könnten es eh nicht mehr lesen .... :mrgreen:
Ist wie im Leben: manchmal wirken Komplikationen nur störend, aber je älter man wird, desto gelassener reagiert man darauf... 8)
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 16517
Registriert: Do 25. Jan 2007, 23:46

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von Quadrilette172 » Sa 9. Dez 2017, 12:10

......genau, schliesslich reichts auch wenn man weiss, in welchem Jahr man sich befindet :!: :whistling: :mrgreen:

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 16452
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Seiko Presage Blue Enamel Limited Edition

Beitrag von jeannie » Sa 9. Dez 2017, 12:46

Quadrilette172 hat geschrieben:
Sa 9. Dez 2017, 12:10
......genau, schliesslich reichts auch wenn man weiss, in welchem Jahr man sich befindet :!: :whistling: :mrgreen:
Fürs Datum habe ich einen Kalender. :tongueout:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Antworten