Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14263
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von MCG » Mi 29. Nov 2017, 13:45

bmann hat geschrieben:
Mi 29. Nov 2017, 13:36
Vielen Dank für den Link.
Ich finde sie nach wie vor genial :thumbsup:
Go for it! :thumbsup: :D
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
bmann
Beiträge: 327
Registriert: So 20. Sep 2009, 19:20

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von bmann » Mi 29. Nov 2017, 14:05

MCG hat geschrieben:
Mi 29. Nov 2017, 13:45
bmann hat geschrieben:
Mi 29. Nov 2017, 13:36
Vielen Dank für den Link.
Ich finde sie nach wie vor genial :thumbsup:
Go for it! :thumbsup: :D
Ziemlich sicher :D auch wenn etwas dauern wird.

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25202
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von kochsmichel » Do 11. Jan 2018, 18:22

Dolle Uhr...

Bild

Bild


Werde wohl nicht dran vorbeikommen...
Light side of the mood!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14263
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von MCG » Do 11. Jan 2018, 19:34

kochsmichel hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 18:22
Dolle Uhr...

Bild

Bild


Werde wohl nicht dran vorbeikommen...
:thumbsup: Hast recht! Steht Dir gut! :wink: 🍀🥂
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 6579
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:45

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von walter » Do 11. Jan 2018, 21:56

Boxenrelevant ? :tongueout:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25202
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von kochsmichel » Do 11. Jan 2018, 22:17

walter hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 21:56
Boxenrelevant ? :tongueout:
Walter
Definitely... Ist aber übervoll die Box, was zwei gangbare Wege eröffnet...
Light side of the mood!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14263
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von MCG » Do 11. Jan 2018, 22:23

kochsmichel hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 22:17
walter hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 21:56
Boxenrelevant ? :tongueout:
Walter
Definitely... Ist aber übervoll die Box, was zwei gangbare Wege eröffnet...
Neue Box oder anderes verkaufen... :tongueout:
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25202
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von kochsmichel » Do 11. Jan 2018, 23:05

MCG hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 22:23
kochsmichel hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 22:17
walter hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 21:56
Boxenrelevant ? :tongueout:
Walter
Definitely... Ist aber übervoll die Box, was zwei gangbare Wege eröffnet...
Neue Box oder anderes verkaufen... :tongueout:
So isses..
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 7819
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von Heinz-Jürgen » Fr 12. Jan 2018, 06:15

kochsmichel hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 23:05
MCG hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 22:23
kochsmichel hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 22:17


Definitely... Ist aber übervoll die Box, was zwei gangbare Wege eröffnet...
Neue Box oder anderes verkaufen... :tongueout:
So isses..
Mach et, Koksi!

Mich würde übrigens die Aufteilung des Minutentotis überhaupt nicht stören, im Gegenteil. Ein Chrono kommt bei mir meistens im echten Leben nur beim Kochen zum Einsatz. Eier: 6 Minuten. Steaks (ist ja mehr Dein Thema) 2 x 3 Minuten, Spaghetti: 9 Minuten, usw.

Insofern: der perfekte Koch-Chrono... :yahoo:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25202
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von kochsmichel » Fr 12. Jan 2018, 08:23

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 06:15
Insofern: der perfekte Koch-Chrono... :yahoo:
Stimmt so oder so :mrgreen:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 6579
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:45

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von walter » Fr 12. Jan 2018, 10:10

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 06:15
Ein Chrono kommt bei mir meistens im echten Leben nur beim Kochen zum Einsatz.
(...) Steaks (ist ja mehr Dein Thema) 2 x 3 Minuten,

Insofern: der perfekte Koch-Chrono... :yahoo:
Ich empfehle Niedrigtemperaturgaren im Backofen. Kommt den Steaks sehr zu Gute. 80 Grad, je nach Fleisch und Dicke 20-25 Minuten.
Da ist das Fleischthermometer wichtiger als die Uhr, zumal mein Backofen bimmelt :mrgreen:
Vorher und Nachher ganz kurz in die Pfanne, mit wenig Zucker karamellisieren.... :yahoo:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
archimagirus
Beiträge: 3105
Registriert: Fr 25. Aug 2006, 14:33

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von archimagirus » Fr 12. Jan 2018, 10:50

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 06:15

Mich würde übrigens die Aufteilung des Minutentotis überhaupt nicht stören, im Gegenteil. Ein Chrono kommt bei mir meistens im echten Leben nur beim Kochen zum Einsatz. Eier: 6 Minuten. Steaks (ist ja mehr Dein Thema) 2 x 3 Minuten, Spaghetti: 9 Minuten, usw.

Insofern: der perfekte Koch-Chrono... :yahoo:
....sag ich gleich noch was dazu

Der Longines Big Eye Chrono ist ein hervorragendes Beispiel dafür dass ein moderner Chrono im Vintage Look sauber verarbeitet keine 4-5k kosten muss
Um den schleiche ich auch schon die ganze Zeit herum und der Minuten Tot finde ich sogar zu vielen anderen Chronos klar im Vorteil durch die bessere Ablesbarkeit :thumbsup:


So und jetzt zum Koch-/Küchen- chrono

Vor über 10 Jahren, als ich noch aktiv im Business war, habe ich bei einem persönlichen Gespräch mit dem damaligen technischen Entwicklungsleiter der Fa. Sinn die Idee eines Chronografen für Köche erläutert und besprochen.
Meine Idee dazu war ein Chrono mit der Minute aus der Mitte (Lemania 5100) und heute sogar als Valjoux Umbau mit Datum
Der Chrono sollte eine Bi compax Anzeige haben mit laufender Sekunde und einen tot für die Stunden (12h) Kautschuk und Ti Band Option (Hygiene) und Antimagnetisch (damals noch ein Thema bei einigen Induktionsherden) sein.

Als 'Brand Ambassador' hätte ich sogar 3 Kollegen aus dem 2-3 Michelin * Bereich mit in's Boot bringen können (für Launch Event u.ä.)

Diese Idee wurde aber überhaupt nicht für ernst genommen und ich wurde nach dem Gespräch 3 mal fadenscheinig abgewimmelt.

Überrascht war ich dann als die besprochene Uhr (Ich vergass zu erwähnen im 103 Gehäuse Titan :wink: ) als EZM1 vorgestellt wurde (ohne Tot's !)
Wahrscheinlich war der Kundenkreis bei den Einsatztruppen der GSG 9 und Bund u. Polizei größer :wink:
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 7819
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von Heinz-Jürgen » Fr 12. Jan 2018, 21:03

Interessant, Jan. Damals waren halt die Köche noch nicht so omnipräsent wie heute. Dass diese Berufsgruppe sehr uhrenaffin ist, kann man ja im TV beobachten.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10138
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:10

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von Paulchen » So 14. Jan 2018, 00:31

Gerade entdeckt
Interessantes Magnetismus-Feature

https://www.watchtime.net/uhren/im-vide ... est-v-h-p/
ab 1:17 Restzeit

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25202
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Basel 2017: Longines - alle Neuheiten

Beitrag von kochsmichel » Fr 19. Jan 2018, 17:56

Light side of the mood!

Antworten