DeGrisogono Grande Seconde

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15780
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

DeGrisogono Grande Seconde

Beitrag von andreaseck » 17 Apr 2006, 17:59

Hallo

Bei DeGrisogono gibts die große Sekunde
einmal anders:

Bild
Bild von Timezone

Gruß
Andreas

gpman
Beiträge: 151
Registriert: 22 Mär 2006, 16:22
Tätigkeit: Uhrmachermeister

Beitrag von gpman » 18 Apr 2006, 17:33

Hat nicht de Crisogono in die Fam. Scheufele ( Chopard ) eingeheiratet ?

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18028
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas H. Ernst » 18 Apr 2006, 18:39

gpman hat geschrieben:Hat nicht de Crisogono in die Fam. Scheufele ( Chopard ) eingeheiratet ?
Joh. De Grisogono Chef Fawaz Gruosi hat vor Jahren Scheufele Töchterchen Caroline geehelicht.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15780
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Beitrag von andreaseck » 18 Apr 2006, 19:14

Thomas H. Ernst hat geschrieben: Joh. De Grisogono Chef Fawaz Gruosi hat vor Jahren Scheufele Töchterchen Caroline geehelicht.
Mit dem Geld im Rücken, kann man dann auch ein
paar außergewöhliche Uhren bauen... :wink:

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18028
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas H. Ernst » 19 Apr 2006, 00:14

andreaseck hat geschrieben:Mit dem Geld im Rücken, kann man dann auch ein
paar außergewöhliche Uhren bauen... :wink:
Kohle hat Gruosi vorher schon reichlich gehabt, schliesslich macht er seit 15 Jahren in Schmuck und hat die Black Diamond Serie erfunden. Chopard hat allerdings vor ein paar Jahren 49% von De Grisogono erworben.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

gpman
Beiträge: 151
Registriert: 22 Mär 2006, 16:22
Tätigkeit: Uhrmachermeister

Beitrag von gpman » 19 Apr 2006, 11:20

Ich wollte damit ausdrücken, daß in den Uhren wahrscheinlich Chopard Werke ticken die ja techn. nicht schlecht sind oder ??

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15780
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Beitrag von andreaseck » 19 Apr 2006, 11:40

Hallo

In den meisten Uhren ticken ETA-Werke, die zum Teil mit
Modulen bestückt sind.
Auch bei der "Grande Seconde" dient ein ETA-Werk
als Basis.

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18028
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas H. Ernst » 19 Apr 2006, 11:40

gpman hat geschrieben:Ich wollte damit ausdrücken, daß in den Uhren wahrscheinlich Chopard Werke ticken die ja techn. nicht schlecht sind oder ??
Chopard werke gibt es ausschliesslich in Chopard Uhren.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Antworten