Basel 2006 - Faden

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25632
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Basel 2006 - Faden

Beitrag von kochsmichel » 15 Feb 2006, 14:30

Ich stelle mir vor, dass alle dem Thread entsprechenden Neuentdeckungen, die allgemeines Interesse wecken könnten, hier gelistet werden 8)

Ich fange dann mal an:

(c) timezone.com

Bild

For Baselworld 2006, Fortis has created this limited edition of 500 pieces, the Ref. 638.27.71M

The case is done in titanium and measures 42mm, the dial is carbon fibre. It features two sapphire crystals and is water resistant to 200 meters. Movement is a base automatic ETA caliber 7750 finished by Fortis.
Light side of the mood!

Benutzeravatar
akon
Beiträge: 575
Registriert: 15 Feb 2006, 12:44
Wohnort: Wien

Beitrag von akon » 15 Feb 2006, 15:10

Laut Friends Of Oris sollen von Oris in Basel folgende Neuheiten vorgestellt werden:

- Frank Sinatra 18 K Rotgold Worldtimer. limitiert auf 250 Stk. Von dieser gibts bereits ein Foto:

Bild

- 2000m Carlos Coste Titanium Diver. 47mm, limitiert auf 2000 Stk.

- Artelier 18 K Rotgold kleine Sekunde, Handaufzug

- Artelier Worldtimer Stahl

- TT2 skeletiert

- TT2 Pointer Date

- TT3 100m LE Chrono

- PVD withRed Markers. Hour/Minutes/Seconds.

- TT1 Diver grüne Lünette/schwarzes Blatt
G´schamster Diener, euer
Andy

Timo
Beiträge: 249
Registriert: 15 Feb 2006, 14:09
Wohnort: Windeck / Düsseldorf
Tätigkeit: Designer

Cartier Pasha XL Seatimer

Beitrag von Timo » 15 Feb 2006, 16:22

Bild
© Timezone

"To be unveiled at the Salon International de Haute Horlogerie 2006 (SIHH), the newest version of Cartier’s legendary Pasha collection is the Seatimer.

It is housed in a stainless steel case that measures 42mm and has a sapphire crystal. Water resistance is good to 100 meters.

Movement is the automatic Catier caliber 049. It is available in a rubber/steel bracelet or all stainless steel depending on dial color (silver or black).
© Timezone

Benutzeravatar
Matthias S.
Beiträge: 1179
Registriert: 15 Feb 2006, 12:02
Wohnort: Sachsen
Interessen: Steffi, Uhren, Motorrad

Beitrag von Matthias S. » 15 Feb 2006, 16:33

Bei Rolex steht eine Preiserhöhung an :!:
Gruß

Matthias

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25632
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Beitrag von kochsmichel » 15 Feb 2006, 17:29

Matthias S. hat geschrieben:Bei Rolex steht eine Preiserhöhung an :!:
Gruß

Matthias
Hast Du Fotos davon? :mrgreen:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15780
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Beitrag von andreaseck » 15 Feb 2006, 17:37

Matthias S. hat geschrieben:Bei Rolex steht eine Preiserhöhung an :!:
Habe ich auch gehört.
Allerdings sollen nur die Uhren betroffen sein, die bei der letzten
Erhöhung nicht angehoben worden sind.

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Matthias S.
Beiträge: 1179
Registriert: 15 Feb 2006, 12:02
Wohnort: Sachsen
Interessen: Steffi, Uhren, Motorrad

Beitrag von Matthias S. » 15 Feb 2006, 17:43

andreaseck hat geschrieben:
Matthias S. hat geschrieben:Bei Rolex steht eine Preiserhöhung an :!:
Habe ich auch gehört.
Andreas
Sag ich doch :!:
Aber SUB, SUBDATE, GMT und SEADWELLER sowie STAHLDAYTONA
wird es auch treffen :!:
Also noch schnell zuschlagen :!:
Gruß

Matthias

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18148
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas H. Ernst » 15 Feb 2006, 17:45

Matthias S. hat geschrieben:Bei Rolex steht eine Preiserhöhung an :!:
Aber die ist doch schon vollzogen, oder gibts nochmal eine? :shock:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15780
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Beitrag von andreaseck » 15 Feb 2006, 17:46

Matthias S. hat geschrieben: Aber SUB, SUBDATE, GMT und SEADWELLER sowie STAHLDAYTONA
wird es auch treffen :!:
Also noch schnell zuschlagen :!:
Das wäre dann die zweite Erhöhung innerhalb von ein paar
Monaten.
Das kann ich mir selbst bei Rolex nicht vorstellen.
So wie ich es verstanden habe, sollen nur die Goldmodelle, auf-
grund des höheren Goldpreises betroffen sein.
Na ja, warten wir es ab.

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Matthias S.
Beiträge: 1179
Registriert: 15 Feb 2006, 12:02
Wohnort: Sachsen
Interessen: Steffi, Uhren, Motorrad

Beitrag von Matthias S. » 15 Feb 2006, 17:46

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
Matthias S. hat geschrieben:Bei Rolex steht eine Preiserhöhung an :!:
Aber die ist doch schon vollzogen, oder gibts nochmal eine? :shock:
Glaub's mir, ich hab's aus verläßlicher Quelle, einige Konzis haben schon die neuen Preislisten :!:
GMI

Matthias

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25632
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Beitrag von kochsmichel » 15 Feb 2006, 18:14

Wenn´s denn so sein sollte: Bild
Light side of the mood!

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25632
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Beitrag von kochsmichel » 15 Feb 2006, 18:26

(c) timezone.com

Bild

Since its creation by Jack Heuer in 1964, the Carrera chronograph has been one of TAG Heuer’s most iconic models, celebrated as much for its design as for its technological prowess.

It derives its name from the Carrera Panamericana Mexico, a famously difficult car race of the 1950s, among whose participants was the legendary Argentinean driver Juan Manuel Fangio who won the last edition. Worn on the wrist by most F1 drivers in the 1970s, the Carrera has become the must-have chronograph of watch collectors and die-hard fans of motor racing.



The brand-new Carrera Tachymeter Racing is targeted at fans of strong sensations. Furnished with a tachymeter on its fixed bezel for calculating speed, it pays homage to the great motor racing legends and “gentleman drivers.” Its rubber bracelet, partially perforated, is inspired by the mythic universe of racecar driving in the 1950s, and the red needles and massive beveled indexes on the black dial call to mind the speed counters on classic racecar dashboards

This new sporty chronograph will be available in April 2006.


(c) timezone.com

Bild
After the incredible success of the first “SLR Chronograph by TAG Heuer“ Caliber 36-R at Baselworld 2004, TAG Heuer proudly launches the TAG Heuer SLR for Mercedes-Benz, an exceptional new piece of watchmaking prowess.

Destined for fans of exclusive automobiles and connoisseurs of high-end timepieces, the new SLR chronograph celebrates the long and fruitful alliance between TAG Heuer, McLaren and Mercedes-Benz.

Launched in a limited edition of 3,500 pcs, its pushbuttons are boldly positioned on the top of the case, ergonomically inclined at 45 degrees; a timekeeping scale is audaciously placed inside the case on a rotating, mechanic, unidirectional ring driven by a second crown at 9 o’clock. The exterior bezel, elegantly polished in black finish and engraved “SLR,” is thus able to feature a tachymeter, like those used by professional racers to calculate speed.

To accentuate these innovations even further, the dial features superbly high-end finishings: ten double index diamond facets have been applied by hand one-by-one; two rhodium-plated rings elegantly circle the counters at 3 and 9 o’clock; and the hands have been diamond-tipped by hand.

The chronograph’s classic alligator bracelet is boldly integrated inside the case, thus allowing for a perfectly streamlined profile on the wrist. The bracelet also features a safety buckle operated by pushbuttons and engraved with “SLR.”

A strong design (43mm diameter) for a powerful automobile, the TAG Heuer SLR for Mercedes-Benz is a high-end creation of character reserved for admirers of the world’s most exclusive timepieces.
Light side of the mood!

PeterCDE
Beiträge: 248
Registriert: 15 Feb 2006, 22:10

Beitrag von PeterCDE » 15 Feb 2006, 22:27

Tach auch. Schön hier!
Einstandsbeitrag...

Gerüchte:
- IWC bringt eine BP mit Handaufzug (Basis FA Jones-Kaliber) um 44mm
- Nachfolger der PP 5110
- Breguet bringt die "Tradition" mit Zusatzfunktion

Keine Gerüchte:
- neues Werk bei AL&S
- neues Werk bei GP
- AMVOX-2 in diversen Metallen und schicke Reverso zum 75. bei JLC
- möglicherweise Silizium-Teile auch bei anderen als PP
- UN neue Sonata mit Kathedral-Tonfeder, Ludovico und Maxi Diver; gibt´s auch schon Bilder von:
http://www.network54.com/Forum/169624/m ... 139164557/

Beste Grüße,

Peter

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15780
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Beitrag von andreaseck » 15 Feb 2006, 22:32

Hallo Peter

Danke für die Info :D

Die neuen Bilder von UN hatte ich schon gesehen.

Besonders diese finde ich interessant:

Bild

Gruß
Andreas

PeterCDE
Beiträge: 248
Registriert: 15 Feb 2006, 22:10

Beitrag von PeterCDE » 15 Feb 2006, 22:46

Hi Andi,

warte mal ab...

Ich bin mir ziemlich sicher, in Basel und Genf kommen noch einige wirklich sehr schöne Uhren ans Licht!

Und auch in RG :-)
Aber nicht nur :-)

Grüße,

Peter

Antworten