Nach Jahren wieder da...

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
mfz
Beiträge: 992
Registriert: 03 Feb 2009, 19:57

Nach Jahren wieder da...

Beitrag von mfz » 03 Feb 2009, 22:03

Hallole,
da das Forum ja diverse Vorläufer hatte, melde ich mich mal mehr zurück als an.
Schon vor vielen Jahren las ich (unter dem Namen "franz") gerne Thomas H. Ernst Posts und freute mich, wenn noch andere Minerva Fans im Forum auftauchten.
Mittlerweile hat sich meine Sammelwut etwas gelegt und meine Handaufzugvorliebe noch verstärkt. Da es auf dem Gebiet neben jeder Menge ETA Unitas und einigen Peseux nicht viel bezahlbares (neues) gibt, habe ich mir etwas mehr Gelassenheit antrainiert...

Zur Einführung noch ein paar Statements (und wenn sie nur zum aufregen sind):
1. Der Großuhrenhype wird vielleicht doch mal wieder zu Ende geh'n - mich macht es nicht traurig.
2. ETA Werke sind nichts verwerfliches, es kommt darauf an, was man draus macht.
3. Mit einer Speedmaster, einer Citizen Diver und einer Nomos oder Minerva ist man ausreichend ausgestattet, mehr macht aber auch mehr Spaß...
4. Mechanische Uhren wird es auch noch geben, wenn wir mit unseren Steuern die Banken-Rettungs-Milliarden annähernd wieder abbezahlt haben...

Salut

mfz

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16607
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Re: Nach Jahren wieder da...

Beitrag von indiana » 03 Feb 2009, 22:22

Herzlich Willkommen und viel Freude und Spaß hier! :D

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17976
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Nach Jahren wieder da...

Beitrag von cool runnings » 03 Feb 2009, 22:25

Tach auch. :D

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 2929
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Nach Jahren wieder da...

Beitrag von luminor » 03 Feb 2009, 22:33

Servus, und irgendwie sind Deine Thesen zutreffend!
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

WohnhafterHesse
Beiträge: 1982
Registriert: 08 Jun 2006, 00:49
Interessen: Keine Zeit dafür. ;-)
Tätigkeit: Wer braucht so etwas?
Kontaktdaten:

Re: Nach Jahren wieder da...

Beitrag von WohnhafterHesse » 03 Feb 2009, 22:41

Moin,

ja, eine Minerva wäre schon noch nett. :wink:

Hast Du eine? Dann bitte Photos einstellen - wenn möglich.

Ach ja: Welcome back sozusagen.


Grüße,
Martin

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15780
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: Nach Jahren wieder da...

Beitrag von andreaseck » 03 Feb 2009, 22:44

Hallo

Willkomen und viel Spaß im Forum :D

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Grünschnabel
Beiträge: 741
Registriert: 07 Feb 2008, 23:42
Wohnort: München
Tätigkeit: Student

Re: Nach Jahren wieder da...

Beitrag von Grünschnabel » 03 Feb 2009, 23:36

Mir als relativer Forenneuling steht es eigentlich nicht zu, einen alten Hasen hier willkommen zu heißen. Somit zücke ich nur achtungsvoll meinen virtuellen Hut und sage hallo!
Gruß, Stefan

mfz
Beiträge: 992
Registriert: 03 Feb 2009, 19:57

Re: Nach Jahren wieder da...

Beitrag von mfz » 04 Feb 2009, 06:37

Grünschnabel hat geschrieben:Mir als relativer Forenneuling steht es eigentlich nicht zu, einen alten Hasen hier willkommen zu heißen. Somit zücke ich nur achtungsvoll meinen virtuellen Hut und sage hallo!
Hallole,

ok, ok ich bin nicht mehr der Jüngste, aber Alter ist keine Leistung und dooferweise habe ich die Jahre der Abwesenheit ja nicht genutzt um einsam im Schwarzwald meine erste Uhr selbst zu bauen...

Salut
mfz

Benutzeravatar
Siebengebirgler
Beiträge: 2061
Registriert: 11 Nov 2006, 07:31
Wohnort: bei Bonn

Re: Nach Jahren wieder da...

Beitrag von Siebengebirgler » 04 Feb 2009, 07:19

Tach auch!

Viel Spaß hier!

Darf man fragen was mfz bedeutet? :roll:
Siebengebirgler

..das perlt aber auch wieder..

Nikolaus B.
Beiträge: 2852
Registriert: 05 Aug 2006, 10:46
Wohnort: z.Z. im tiefen Süden

Re: Nach Jahren wieder da...

Beitrag von Nikolaus B. » 04 Feb 2009, 07:49

mfz hat geschrieben:...freute mich, wenn noch andere Minerva Fans im Forum auftauchten....
Wenn das so weiter geht, können wir bald einen ganzen Vierertisch besetzen... :P :D

Nicht nur drum: Welcome back! :wink:
Gruß Nikolaus

Timo
Beiträge: 249
Registriert: 15 Feb 2006, 14:09
Wohnort: Windeck / Düsseldorf
Tätigkeit: Designer

Re: Nach Jahren wieder da...

Beitrag von Timo » 04 Feb 2009, 23:19

Nikolaus B. hat geschrieben:
mfz hat geschrieben:...freute mich, wenn noch andere Minerva Fans im Forum auftauchten....
Wenn das so weiter geht, können wir bald einen ganzen Vierertisch besetzen... :P :D

Nicht nur drum: Welcome back! :wink:
Hmmm, ist Minerva nicht die strenge Professorin von Hogwarts?

Ahh, die schönen Uhren, damals, nun Mont Blanc, na gut, jetzt versteh ich euch!

Willkommen im Forum!!!!

mfz
Beiträge: 992
Registriert: 03 Feb 2009, 19:57

Re: Nach Jahren wieder da...

Beitrag von mfz » 08 Feb 2009, 21:19

WohnhafterHesse hat geschrieben:Moin,

ja, eine Minerva wäre schon noch nett. :wink:

Hast Du eine? Dann bitte Photos einstellen - wenn möglich.

Ach ja: Welcome back sozusagen.


Grüße,
Martin
Bitte schön

Bild
Salut

franz

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18145
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Nach Jahren wieder da...

Beitrag von Thomas H. Ernst » 08 Feb 2009, 23:10

Hallo Franz

Schön dass Du wieder dabei bist.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Antworten