Breitling B01

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11298
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Breitling B01

Beitrag von schlumpf » 13 Feb 2009, 21:11

So ein bisschen Text wäre auch nicht schlecht.
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9716
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Breitling B01

Beitrag von stere » 13 Feb 2009, 22:45

vermutlich das erste Manufakturkaliber von Breitling... wurde ja schon seit Jahren drüber spekuliert...

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
Grünschnabel
Beiträge: 741
Registriert: 07 Feb 2008, 23:42
Wohnort: München
Tätigkeit: Student

Re: Breitling B01

Beitrag von Grünschnabel » 14 Feb 2009, 01:29

Wenn sie dieses Werk jetzt auch noch in einen "Chrono Superocean" stecken, kann ich meine Uhrenpläne für dieses Jahr wieder über den Haufen werfen... :roll: :? :wink:

Es wäre von Interesse wie sehr Breitling die Preisschraube jetzt anzieht. Bin mal gespannt.
Gruß, Stefan

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 295
Registriert: 04 Aug 2006, 16:27
Wohnort: München

Re: Breitling B01

Beitrag von Alex » 14 Feb 2009, 14:49

Ich glaube es kaum aber, dass B01 wird wahrscheinlich wirklich das erste eigene Manufakturkaliber von Breitling werden. Bin schon sehr auf die Messe in Basel gespannt. Hoffentlich wird dieses Kaliber nur in wenige Typen eingesetzt und die Eta eigenen Werke weiterhin gebaut, um auch weiter bezahlbare Preise zu bieten.

Alexander

Johannes Fend
Beiträge: 1795
Registriert: 18 Sep 2007, 14:44
Wohnort: Vorarlberg

Re: Breitling B01

Beitrag von Johannes Fend » 14 Feb 2009, 15:04

www.breitlingsource.com hat geschrieben:.................. At the moment it is all speculation, but there is rumours that the first Breitling model to be released with the in-house movement is the Breitling Chronomat.
http://www.breitlingsource.com/articles_faq.shtml#1

Falls Ihr Probleme mit Übersetzen habt, bitte sagen :wink:

Gruss Johannes

Benutzeravatar
skask
Beiträge: 942
Registriert: 17 Feb 2006, 10:09
Wohnort: Karlsruhe

neues Breitling Kaliber

Beitrag von skask » 17 Feb 2009, 13:23

Es handelt sich um ein automatisches Chronographenkaliber mit Säulenrad. Hier noch ein Link zur Breitling Homepage, wo das Kaliber beschrieben wird:
http://www.breitling.com/calibreB01/index_en.html
Grüße Christoph

waits
Beiträge: 295
Registriert: 09 Mai 2008, 17:40

Re: neues Breitling Kaliber

Beitrag von waits » 17 Feb 2009, 13:52

Hier -mit Rückblick auf die Historie der Firma Breitling - gleich als PDF:

http://www.breitling.com/calibreB01/pdf ... eskine.pdf

Interessant übrigens, dass das Kaliber ein Modulchronographenwerk ist...

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25759
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Breitling B01

Beitrag von kochsmichel » 17 Feb 2009, 15:29

Light side of the mood!

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15814
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: Breitling B01

Beitrag von andreaseck » 17 Feb 2009, 15:40

Hallo

Das Werk sieht auf alle Fälle mal schon nicht schlecht aus :wink:

Ich bin gespannt, in welchen Uhren Breitling das Werk verbauen wird.

Bild

Bild
@Bilder von timezone

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
baerbodo
Beiträge: 79
Registriert: 31 Dez 2006, 11:13
Wohnort: München
Interessen: Breitling, Motorradfahren, Familie

Re: Breitling B01

Beitrag von baerbodo » 17 Feb 2009, 18:31

Ich finde auch, daß neue Kaliber macht schon was her. Bin mal gespannt, wie die Breitling Kritiker mit dem neuen Kaliber "zurecht kommen" :whistling:
War ja immer ein Thema, daß Breitling keine eigenen Manufakturkaliber herstellt.
Ich hoffe auch, daß die Preisschraube jetzt nicht deutlich angezogen wird, sollte sich in der jetzigen Konjunkturphase aber eigentlich in Grenzen halten!
Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag! (Charlie Chaplin)

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 295
Registriert: 04 Aug 2006, 16:27
Wohnort: München

Re: Breitling B01

Beitrag von Alex » 18 Feb 2009, 16:21

Johannes Fend hat geschrieben:
www.breitlingsource.com hat geschrieben:.................. At the moment it is all speculation, but there is rumours that the first Breitling model to be released with the in-house movement is the Breitling Chronomat.
http://www.breitlingsource.com/articles_faq.shtml#1

Falls Ihr Probleme mit Übersetzen habt, bitte sagen :wink:

Gruss Johannes
Ätch so kann man sich täuschen :lol:

Gibt es noch weitere Informationen über das Kaliber B01?

royfocke
Beiträge: 3216
Registriert: 17 Feb 2006, 10:56

Re: Breitling B01

Beitrag von royfocke » 19 Feb 2009, 10:26

Mist! Jetzt werden die Bratpfannen nicht nur immer größer sondern auch immer schneller teurer!!!


Roy
Meine Traumuhr:
Damasko-Chrono mit eigenemUhrwerk;Tricompax;Tag/Datum;schwarzesZifferblatt;kratzfester60 min-Drehring...

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16742
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Re: Breitling B01

Beitrag von indiana » 19 Feb 2009, 10:33

Optik schön und gut, aber lassen wir uns mal von den
technischen Werten überzeugen und Gangwerten!

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11298
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Breitling B01

Beitrag von schlumpf » 19 Feb 2009, 10:50

Vielleicht könnten die Mods die beiden Breitling-Threads zusammenführen.
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Antworten