Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10756
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von Heinz-Jürgen » 05 Sep 2021, 21:53

bauks hat geschrieben:
05 Sep 2021, 20:35
Geiranger 8)
https://goo.gl/maps/Qbu9ehrrKKGaGXna6
Danke! :thumbsup:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7662
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von lottemann » 06 Sep 2021, 09:09

Ja, da hat Slartibartfast schon ganze Arbeit geleistet.
Aber erschreckend, wo sich diese perversen Stahlstädte
überall hintrauen :-(

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20337
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von Thomas H. Ernst » 06 Sep 2021, 11:51

lottemann hat geschrieben:
06 Sep 2021, 09:09
Ja, da hat Slartibartfast schon ganze Arbeit geleistet.
Aber erschreckend, wo sich diese perversen Stahlstädte
überall hintrauen :-(
Hat es nicht mal geheissen die dürften nicht mehr in die Fjorde rein? :angry:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5675
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von bauks » 06 Sep 2021, 12:26

Womöglich hat die Pandemie es nur verzögert, viele Orte leben ausschließlich vom Tourismus.
Seit langem sind seit wenigen Wochen wieder Schiffe dort, die Saison ist aber bald wieder vorbei.
Die neuere MEIN SCHIFF -Flotte fährt ja elektrisch, vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, genug Akkus mal zum Speichern einzusetzen. ;)

Platz genug war sogar für eine 360-Grad-Drehung vor den „Sieben Schwestern“ - aus der Luft sicher eindrucksvoll.

Mehr Verständnis habe ich da für Verbote vor Venedig u.ä.
Ein Schiff mit (Max.) 3000 Touristen (derzeit nur mit 1000 belegt) finde ich weniger „übel“ als 1000-1500 Wohnmobile, die die wenigen und schmalen Zugangsstrassen verstopfen. :D

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20337
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von Thomas H. Ernst » 06 Sep 2021, 12:48

bauks hat geschrieben:
06 Sep 2021, 12:26
Die neuere MEIN SCHIFF -Flotte fährt ja elektrisch, vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, genug Akkus mal zum Speichern einzusetzen. ;)
Ah, das Verbot bezog sich wohl auf Diesel/Schwerölpötte.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5675
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von bauks » 06 Sep 2021, 13:10

Diesel-Maschinen zur Stromerzeugung laufen natürlich, die Abgase aber wohl gefiltert/gewaschen nach „aktuellem Stand der Technik“. Ebenso die Abgase der eigenen Müllverbrennung (das sind die „sichtbaren“, eher gelblichen Rauschschwaden, die der Energieerzeugung sind kaum noch erkennbar und eher hell-weiß).
Vielleicht gibt es auch irgendwelche Grenzwerte oder/und das Schiff wird beim Anlegen mit Landstrom versorgt und erzeugt währenddessen ein Minimum an Emissionen.
*schulterzuck*

Wir hatten ein langes Gespräch mit einer (deutsch-sprachigen) Dame der Information, mit der ich über Jahre in Kontakt war wegen mehrfacher Terminverlegung unserer Twizzy-Anmietung. Es schien, als wären die Einwohner in der Saison für jedes Schiff dankbar, das jetzt noch anlegt.

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10756
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von Heinz-Jürgen » 06 Sep 2021, 13:50

bauks hat geschrieben:
06 Sep 2021, 12:26

Ein Schiff mit (Max.) 3000 Touristen (derzeit nur mit 1000 belegt) finde ich weniger „übel“ als 1000-1500 Wohnmobile, die die wenigen und schmalen Zugangsstrassen verstopfen. :D
Wir wollen mal Deinen Fußabdruck nach so einer Kreuzfahrt nicht mit meinem nach einer Wohnmobilreise vergleichen :wink: , und von durch Wohnmobile verstopften Zufahrtstraßen hat mein Ältester, der zurzeit (mit dem PKW) kreuz und quer durch Norwegen reist, noch nichts berichtet.

Aber wie dem auch sei: es muss sich auf allen Gebieten einiges ändern, und die Geschwindigkeit beim Ändern muss deutlich zunehmen.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19910
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von MCG » 06 Sep 2021, 13:52

bauks hat geschrieben:
06 Sep 2021, 12:26
Mehr Verständnis habe ich da für Verbote vor Venedig u.ä.
Ein Schiff mit (Max.) 3000 Touristen (derzeit nur mit 1000 belegt) finde ich weniger „übel“ als 1000-1500 Wohnmobile, die die wenigen und schmalen Zugangsstrassen verstopfen. :D
:thumbsup:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5675
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von bauks » 06 Sep 2021, 15:07

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
06 Sep 2021, 13:50
Wir wollen mal Deinen Fußabdruck nach so einer Kreuzfahrt nicht mit meinem nach einer Wohnmobilreise vergleichen :wink:
Äh… ich habe gar nix von Umwelt-Fußabdruck geschrieben. ;) Aber für einem fairen (!) Vergleich (sofern überhaupt möglich) gehören sehr viel mehr Dinge zu berücksichtigen. Wohnmobil vs. Kreuzfahrt ist m.E. erstmal wie Rollschuhe vs. PKW. :whistling:
Wer einen möglichst geringen Abdruck hinterlassen will, darf nirgendwo hinfahren.

Interessant (oder traurig?) ist, dass bei Kreuzfahrten immer die Umwelt in‘s Spiel gebracht wird, Flugreisen aber seit eh und je diesbzgl. toleriert werden. 🙈
(hierzu: https://vivanty.de/touristik/unterwegs- ... kreuzfahrt)

Aber versuchen wir doch, beim Thema zu bleiben und uns weiterhin an netten Uhren-Urlaubs-Pics zu erfreuen. 8)

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11793
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von Paulchen » 06 Sep 2021, 17:15

Meine Uhren waren hier

Bild

etwas schwierig. Und auch hier

ganz leicht
Emissionen gab es da auch :whistling: :mrgreen:
H-P

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3662
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE
Kontaktdaten:

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von luminor » 07 Sep 2021, 14:23

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
05 Sep 2021, 19:58

Wow! Was für ein Wohnmobilstellplatz! :thumbsup:

Ich gehe von Norwegen aus und bitte um die Koordinaten. Mein Schiff hat nämlich 4 Räder… :wink:
Meins auch. Klasse. Wenn dieses MEINSCHIFF Gas gibt läuft der Stellplatz über.... :mrgreen:
Bleibt Gesund! Sascha




A Sin every Day, keeps the Doctor stay away!
Follow me on Insta: #watchbumble

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3662
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE
Kontaktdaten:

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von luminor » 07 Sep 2021, 14:33

Bild
Strandbad Klagenfurt am Wörthersee
Bleibt Gesund! Sascha




A Sin every Day, keeps the Doctor stay away!
Follow me on Insta: #watchbumble

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19910
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von MCG » 12 Sep 2021, 18:41

Bild

😍
Zwar ist die Uhr nicht an ihrem historischen Ursprungsort, aber immerhin im Ursprungsland… 😁
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20337
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von Thomas H. Ernst » 12 Sep 2021, 19:19

MCG hat geschrieben:
12 Sep 2021, 18:41
Bild

😍
Zwar ist die Uhr nicht an ihrem historischen Ursprungsort, aber immerhin im Ursprungsland… 😁
Du machst Urlaub in einem Überschwemmungsgebiet? :shock:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19910
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von MCG » 12 Sep 2021, 19:53

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
12 Sep 2021, 19:19
MCG hat geschrieben:
12 Sep 2021, 18:41
Bild

😍
Zwar ist die Uhr nicht an ihrem historischen Ursprungsort, aber immerhin im Ursprungsland… 😁
Du machst Urlaub in einem Überschwemmungsgebiet? :shock:
Du wirst‘s nicht glauben, die haben sich das so quasi permanent eingerichtet- und lieben das da so… :whistling:
LG aus Mostindien - Markus

Antworten