Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18128
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von MCG » 06 Sep 2020, 11:12

Cool! Viel Spass mit der (Spät-) Sommeruhr... :thumbsup: 🍀☀️ :D
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 661
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von 10buddhist » 06 Sep 2020, 12:29

Joruku hat geschrieben:
18 Aug 2020, 09:43
Mit der Dan Henry und meiner Familie im schönen Bü-Bü-Bü-Bündnerland:
Bild

Liebe Grüsse Joruku
Schönes Foto mit eindrucksvollem Hintergrund! :thumbsup: :D

@alle: Ihr macht mich hier ganz wuschig mit euren Dan Henrys, so dass ich gerade überlege, ob ich mir für den „kleinen Hunger zwischendurch“ nun auch eine kaufe ... zumal es noch dauern kann, bis ich Dean davon überzeugt habe, dass es seinem Karma gut täte, wenn er mir, dem Zehn-Buddhisten😇, eine Uhr zu Weihnachten schenkt – und nicht umgekehrt. :roll:

Daher ein paar Fragen: Taugen die Dinger denn für den alltäglichen Gebrauch? Läuft das Seiko-Werk zuverlässig und kann es jeder halbwegs begabte Uhrmacher reparieren?
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18128
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von MCG » 06 Sep 2020, 13:58

10buddhist hat geschrieben:
06 Sep 2020, 12:29
Joruku hat geschrieben:
18 Aug 2020, 09:43
Mit der Dan Henry und meiner Familie im schönen Bü-Bü-Bü-Bündnerland:
Bild

Liebe Grüsse Joruku
Schönes Foto mit eindrucksvollem Hintergrund! :thumbsup: :D

@alle: Ihr macht mich hier ganz wuschig mit euren Dan Henrys, so dass ich gerade überlege, ob ich mir für den „kleinen Hunger zwischendurch“ nun auch eine kaufe ... zumal es noch dauern kann, bis ich Dean davon überzeugt habe, dass es seinem Karma gut täte, wenn er mir, dem Zehn-Buddhisten😇, eine Uhr zu Weihnachten schenkt – und nicht umgekehrt. :roll:

:rofl:

Es würde Deans Karma noch viel besser bekommen wenn er mir ebenfalls zb. seine Portugieser schenken würde... :lol:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 661
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von 10buddhist » 06 Sep 2020, 15:01

Nochmal zur Dan Henry: Was bitte ist denn ein „saphirbeschichtetes Mineralglas“? :shock:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 661
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von 10buddhist » 06 Sep 2020, 15:02

MCG hat geschrieben:
06 Sep 2020, 13:58
Es würde Deans Karma noch viel besser bekommen wenn er mir ebenfalls zb. seine Portugieser schenken würde... :lol:
Zumal er schon zwei IWC hat. Das muss doch reichen. :roll:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

gatewnrw
Beiträge: 3788
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von gatewnrw » 06 Sep 2020, 17:50

Knall hat geschrieben:
31 Okt 2019, 17:14
Dass ich in Litauen meine Deep Black dabei hatte, muss man mir jetzt einfach mal glauben :tongueout:


Gruss

uwe
und jetzt ? - nach Rückkehr ???

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9945
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von Heinz-Jürgen » 06 Sep 2020, 19:46

10buddhist hat geschrieben:
06 Sep 2020, 12:29
Joruku hat geschrieben:
18 Aug 2020, 09:43
Mit der Dan Henry und meiner Familie im schönen Bü-Bü-Bü-Bündnerland:
Bild

Liebe Grüsse Joruku
Schönes Foto mit eindrucksvollem Hintergrund! :thumbsup: :D

@alle: Ihr macht mich hier ganz wuschig mit euren Dan Henrys, so dass ich gerade überlege, ob ich mir für den „kleinen Hunger zwischendurch“ nun auch eine kaufe ... zumal es noch dauern kann, bis ich Dean davon überzeugt habe, dass es seinem Karma gut täte, wenn er mir, dem Zehn-Buddhisten😇, eine Uhr zu Weihnachten schenkt – und nicht umgekehrt. :roll:

Daher ein paar Fragen: Taugen die Dinger denn für den alltäglichen Gebrauch? Läuft das Seiko-Werk zuverlässig und kann es jeder halbwegs begabte Uhrmacher reparieren?
Ja. Ja. Ja. :wink:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19245
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von cool runnings » 06 Sep 2020, 19:56

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
06 Sep 2020, 19:46
10buddhist hat geschrieben:
06 Sep 2020, 12:29
Joruku hat geschrieben:
18 Aug 2020, 09:43
Mit der Dan Henry und meiner Familie im schönen Bü-Bü-Bü-Bündnerland:
Bild

Liebe Grüsse Joruku
Schönes Foto mit eindrucksvollem Hintergrund! :thumbsup: :D

@alle: Ihr macht mich hier ganz wuschig mit euren Dan Henrys, so dass ich gerade überlege, ob ich mir für den „kleinen Hunger zwischendurch“ nun auch eine kaufe ... zumal es noch dauern kann, bis ich Dean davon überzeugt habe, dass es seinem Karma gut täte, wenn er mir, dem Zehn-Buddhisten😇, eine Uhr zu Weihnachten schenkt – und nicht umgekehrt. :roll:

Daher ein paar Fragen: Taugen die Dinger denn für den alltäglichen Gebrauch? Läuft das Seiko-Werk zuverlässig und kann es jeder halbwegs begabte Uhrmacher reparieren?
Ja. Ja. Ja. :wink:
Dito. Und da ich auch die erste Version der 1970 habe, Doppeldito. :wink:

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19245
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von cool runnings » 06 Sep 2020, 20:03

MCG hat geschrieben:
06 Sep 2020, 13:58
10buddhist hat geschrieben:
06 Sep 2020, 12:29
Joruku hat geschrieben:
18 Aug 2020, 09:43
Mit der Dan Henry und meiner Familie im schönen Bü-Bü-Bü-Bündnerland:
Bild

Liebe Grüsse Joruku
Schönes Foto mit eindrucksvollem Hintergrund! :thumbsup: :D

@alle: Ihr macht mich hier ganz wuschig mit euren Dan Henrys, so dass ich gerade überlege, ob ich mir für den „kleinen Hunger zwischendurch“ nun auch eine kaufe ... zumal es noch dauern kann, bis ich Dean davon überzeugt habe, dass es seinem Karma gut täte, wenn er mir, dem Zehn-Buddhisten😇, eine Uhr zu Weihnachten schenkt – und nicht umgekehrt. :roll:

:rofl:

Es würde Deans Karma noch viel besser bekommen wenn er mir ebenfalls zb. seine Portugieser schenken würde... :lol:
Sch... auf Karma. Die ist eh zu groß für Dich. :mrgreen:

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4525
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von safesurfer » 06 Sep 2020, 20:18

Diese Jahr ist es dann doch nur Kärnten geworden - war aber trotzdem sehr schön :D

Bild

Bild

Bild
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19245
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von cool runnings » 06 Sep 2020, 20:29

safesurfer hat geschrieben:
06 Sep 2020, 20:18
Diese Jahr ist es dann doch nur Kärnten geworden - war aber trotzdem sehr schön :D

Bild

Bild

Bild
👍

Wir waren im Salzburger Land und total angetan von Land und Leuten.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12274
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Dipl.-Ing. FWT
Kontaktdaten:

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von Ralf » 06 Sep 2020, 20:39

cool runnings hat geschrieben:
06 Sep 2020, 20:29
... Wir waren im Salzburger Land und total angetan von Land und Leuten.
Altausseer Bergkernsalz mitgebracht?
Man liest sich!

Ralf

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 19245
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von cool runnings » 06 Sep 2020, 20:59

Ralf hat geschrieben:
06 Sep 2020, 20:39
cool runnings hat geschrieben:
06 Sep 2020, 20:29
... Wir waren im Salzburger Land und total angetan von Land und Leuten.
Altausseer Bergkernsalz mitgebracht?
Nö, aber welches aus den Salzwelten in Hallein. :wink:

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 661
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von 10buddhist » 06 Sep 2020, 21:09

cool runnings hat geschrieben:
06 Sep 2020, 20:03
MCG hat geschrieben:
06 Sep 2020, 13:58
Es würde Deans Karma noch viel besser bekommen wenn er mir ebenfalls zb. seine Portugieser schenken würde... :lol:
Die ist eh zu groß für Dich. :mrgreen:
Was Markus betrifft, so seh' ich das auch so. :whistling:
Aber an mein stählernes Handgelenk mit 30 cm HGU würde sie perfekt passen!😎 :yahoo:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 661
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49
Wohnort: Hibbdebach

Re: Wo waren Eure Uhren diesen Sommer

Beitrag von 10buddhist » 06 Sep 2020, 21:11

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
06 Sep 2020, 19:46
10buddhist hat geschrieben:
06 Sep 2020, 12:29
@alle: Ihr macht mich hier ganz wuschig mit euren Dan Henrys, so dass ich gerade überlege, ob ich mir für den „kleinen Hunger zwischendurch“ nun auch eine kaufe ... zumal es noch dauern kann, bis ich Dean davon überzeugt habe, dass es seinem Karma gut täte, wenn er mir, dem Zehn-Buddhisten😇, eine Uhr zu Weihnachten schenkt – und nicht umgekehrt. :roll:

Daher ein paar Fragen: Taugen die Dinger denn für den alltäglichen Gebrauch? Läuft das Seiko-Werk zuverlässig und kann es jeder halbwegs begabte Uhrmacher reparieren?
Ja. Ja. Ja. :wink:
cool runnings hat geschrieben:
06 Sep 2020, 19:56
Dito. Und da ich auch die erste Version der 1970 habe, Doppeldito. :wink:
Ich hatte auf ein „Nein. Nein. Nein.“, gefolgt von einem „Dreifachdito“ gehofft.
Was mach' ich denn nun bloß? :roll:
Gruß Jürgen

--
„Eiwandfrei!“ (Rolf Miller)

Antworten